Internet Sticks Mobile IP ins offene Internet routen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von darkwarrior05, 20. Juni 2010.

  1. darkwarrior05

    darkwarrior05 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auf meinem HTC Touch Diamond (Windows Mobile 6.1) eine Internet-Flatrate von T-Mobile.
    Die IP, die mir bei jeder Einwahl gegeben wird, fängt immer mit 10.xxx.xxx.xx an.
    Diese IP ist vom "normalen" Internet nicht erreichbar.
    Gibt es eine Möglichkeit diese Schnittstelle zu füllen?

    Hintergrund ist: Ich habe auf dem Smartphone einen FTP-Server, der auch super funktioniert, wenn ich z.B. per WLAN in meinem Heimnetz bin. Ich würde jedoch gerne diesen FTP-Server über das mobile Internet nutzen.

    Ist das möglich?


    Danke
     
  2. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Die Handy Internet-Flat von T-Mobile läuft über Proxys und bietet neben dem alleinigen Surfen afaik keine Möglichkeit sonstige Dienste zu nutzen.

    Insbesondere ist die IP geNATtet und nicht aus dem Internet erreichbar.

    Alternative wäre ne Laptop-Flat zu nehmen, die sollte "echtes" Internet ermöglichen. Da ich aber selbst kein T-Mobile nutze und bei E+ die IP immer global erreichbar ist, kann ich da nix genaueres zu sagen.
     
    #2 pommesmatte, 21. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2010
  3. Spenser

    Spenser <b>leftover</b>

    Registriert seit:
    18. Nov. 2008
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    93
    Es gibt bei keinem einzigen Provider in Deutschland "echtes" Internet in dem Sinn, dass Du eine eigene IP hast, die Du vollwertig für Dich hast.
     
  4. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Sicher? Ich meine ich hätte mal bei E+ nen FTP auf dem handy über UMTS angesprochen.
     
  5. Spenser

    Spenser <b>leftover</b>

    Registriert seit:
    18. Nov. 2008
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    93
    Das geht alles. Du kannst jede Menge Dienste nutzen. Aber die Netzplanung ist sehr gewöhnungsbedürftig...
     
  6. darkwarrior05

    darkwarrior05 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Alles? Aber wie bekomme ich dann übers Internet die Verbindung zum Handy-FTP?
     
  7. Spenser

    Spenser <b>leftover</b>

    Registriert seit:
    18. Nov. 2008
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    93
    Ich präzisiere mal etwas: abgehend vom Handy aus geht fast alles.
    Eingehend geht wenig bis nichts. Das liegt eben genau daran, wie die Netze aufgebaut sind und verwaltet werden.
     
Die Seite wird geladen...