o2 MMS-Einstellungen bei Tchibo?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Squirrel, 17. Juni 2007.

  1. Squirrel

    Squirrel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hab das Motorolla V635 und hab mir dazu die SIM-Karte von Tschibo geholt.
    Leider kann ich seitdem keine MMS verschicken.

    Weiß jemand, was ich einstellen muss, damit das funktioniert?

    Würd mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

    :danke:
     
  2. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Tchibo nutzt das Netz von O2, somit vermute ich einfach einmal das die Einstellungen für O2 die richtigen sein werden.
     
  3. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Definitiv, Psyco.
    Tchibo benutzt das SMS/MMS-Profil und WAP-Profil von o2.
     
  4. Squirrel

    Squirrel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Tja, ganz so einfach ist das leider nicht!!!
    Das Tchibo das Netz von o2 benutzt, wusste ich ja, allerdings müssen da mehrere Einstellungen passen, damit es funktioniert.
    Und die haben bei mir eben nicht gestimmt, auch wenn ich das Profil von o2 verwende.
    Aber ich hab mich jetzt an Tchibo direkt gewendet und die haben mir alle nötigen Daten gemailt!
    Jetzt funktioniert es!

    Trotzdem danke für die Hilfe!!!

    CU
     
  5. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Kannst du uns dann bitte mal die Daten hier einstellen, damit wir alle davon einen Nutzen haben, danke.
     
  6. Squirrel

    Squirrel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    :tschuldigung:
    War vorhin noch etwas abgelenkt, da ich noch am testen war, obs auch funktioniniert und hab dabei leider nicht daran gedacht die ganzen Daten rüberzukopieren.

    Aber na klar - hier sind sie:
    (Tchibo hat auch gleich noch die nötigen Infos für den E-Mail-Empfang mitgeschickt. Da ich das aber nicht nutze, kann ich nicht sagen, ob das funktioniert!!!)

    Also hier die Infos, die ich von Tchibo erhalten habe:

    Wunschgemäß erhalten Sie die Konfigurationsdaten für Ihr Motorola V635.

    Dieses Gerät wird nicht von Tchibo vertrieben. Wir können daher nicht
    garantieren, dass alle von Tchibo angebotenen Services mit diesem
    Mobilfunkgerät genutzt werden können.


    WAP GPRS

    Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der
    mittleren, runden Navigationstaste folgendem Menüpfad: "WAP Menü", "WAP
    Profile.", "Neuer Eintrag"
    Es erscheint die Eingabemaske "Details Eintrag". Folgende Einträge sind
    erforderlich:

    Name: z.B. Tchibo GPRS (frei definierbar)
    Homepage: http://wap.o2active.de
    Servicetyp 1: WAP
    Gateway IP 1: 082.113.100.008
    WAP Port 1: 9201
    Domain 1: leer lassen
    Servicetyp 2: WAP
    Gateway IP 2: leer lassen / 000.000.000.000
    WAP Port 2: 9201
    Domain 2: leer lassen
    DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
    DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
    Timeout: 10 Minuten
    CSD Nr. 1: leer lassen
    User ID 1: leer lassen
    Kennwort 1: leer lassen
    Datenrate 1: 9600
    Leitungstyp 1: ISDN
    CSD Nr. 2: leer lassen
    User ID 2: leer lassen
    Kennwort 2: leer lassen
    Datenrate 2: 9600
    Leitungstyp 2: ISDN
    GPRS APN: wapmobil1
    User ID: leer lassen
    Kennwort: leer lassen

    Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey "FERTIG". Das neue Profil ist nun angelegt und wird unter
    "WAP Profile" angezeigt.


    MMS


    Drücken Sie die Menütaste
    Steuern Sie mit der kreisförmigen Navigationstaste den Menüpunkt
    "Nachrichten" an
    Drücken Sie den rechten Softkey "WÄHLEN"
    Drücken Sie die Menütaste
    Blättern Sie zum Menüpunkt "Setup Nachrichten" und drücken Sie den
    rechten Softkey "WÄHLEN

    Es erscheint eine Eingabemaske "MMS Setup". Dort sollten folgende Werte
    eingetragen sein:
    Markieren Sie die Überschrift "MMS Setup" und drücken Sie den rechten
    Softkey "ÄNDERN"
    Blättern Sie bis auf den letzten Punkt "Server: o2 Tchibo MMS"
    Drücken Sie den rechten Softkey "WÄHLEN"
    Drücken Sie die Menütaste
    Blättern Sie auf "Bearbeiten" und drücken Sie den rechten Softkey
    "WÄHLEN"

    Es erscheint eine Eingabemaske "Server". Dort sollten folgende Werte
    eingetragen sein:

    Server Name: Tchibo MMS
    Server URL: http://10.81.0.7:8002/
    WAP Session Name: Tchibo GPRS (Ihr von Ihnen erstellte
    Zugangspunkt)

    Mit dem linken Softkey können Sie jetzt über "FERTIG", zweimal "ZURÜCK",
    "FERTIG" und "BEENDEN" das Menü verlassen.


    Email

    Wir gehen in diesem Beispiel davon aus, dass Sie auf einen kostenlosen
    E-Mail-Account bei www.gmx.de zugreifen wollen. Die notwendigen
    Einstellungen für den Zugriff auf einen anderen Account können Sie bei
    ihrem Mail-Provider erfragen.

    Gehen Sie im Menü zu dem Menüpunkt "Nachrichten" und drücken Sie die
    mittlere, runde Navigationstaste
    Drücken Sie die oberste, mittlere Taste (Menü)
    Folgen Sie jeweils durch Drücken der mittleren, runden Navigationstaste
    folgendem Menüpfad: "Setup
    Email", "ISP Einstellungen"
    Es erscheint eine Eingabemaske. Folgende Einträge sind erforderlich:

    Verbindungstyp GPRS
    APN wapmobil1
    User ID leer lassen
    Kennwort leer lassen
    DNS IP leer lassen / 0.0.0.0

    Durch Drücken des linken Softkeys "FERTIG" kommen Sie zur Eingabemaske
    "Setup Email" zurück
    Überprüfen bzw. ergänzen Sie dort folgende Einträge:

    Email-Provider Tchibo E-Mail
    Protokoll POP3
    User ID max.mutermann@gmx.de
    Kennwort Passwort Ihres E-Mail-Accounts
    Sender-Host mail.gmx.net
    Sender-Port 25
    Empfänger-Host pop.gmx.net
    Empfänger-Port 110
    Absender max.mustermann@gmx.de
    Name Vorname Nachname (wird als Absender angezeigt)
    Bereinigung Keine
    Auf Server speichern Ja
    Benachrichtigung Ein
    Emails prüfen Nein
    Felder ausblenden leer lassen, cc und/oder bcc auswählen

    Auto.Signatur (eigene Signatur erstellen, bei Bedarf)

    Sicherheit
    Für Versand SSL verwenden Nein
    Für Empfang SSL verwenden Nein

    Hintergrundwarnung Fortfahren
    Grössenlimitierung 65535 (frei definierbar)

    Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey. Sie können nun in der Maske "Nachrichten" unter "Emails"
    Ihre Emails abrufen und senden.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Tchibofonieren.

    Die neuesten Informationen und Tipps rund um den Service von Tchibo
    mobil finden Sie auch im Internet unter www.tchibo.de.

    Mit freundlichen Grüßen

    Tchibo mobil
    Kundenbetreuung


    Wie bereits erwähnt habe ich das V635, aber die Einstellungen denke ich sollten bei jedem Motorola funktionieren.
    Nur die Menüpunkte könnten bei anderen Modellen evtl. vielleicht etwas variieren.

    Also, nochmal sorry, dass ich das vorhin vergessen hab; war keine Absicht!

    LG Squirrel
     
  7. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Da sagen wir doch gerne DANKE. :)
     
  8. Squirrel

    Squirrel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Bitte, bitte. Gerne doch.



    So, hab das ganze jetzt mal bei einem RAZR V3i ausprobiert und musste leider folgendes feststellen:
    1. variieren die Menüpunkte teilweise etwas (wobei das noch gar kein so großes Problem war, da man sich trotzdem gut zurecht finden konnte.)
    2. war es mir mit diesen Einstellungen leider nicht möglich MMS zu versenden.
    Also hab entweder ich was beim Eingeben verhauen oder beim V3i muss man etwas anderes eingeben. Hatte leider noch nicht die Gelegenheit die Einstellungen nochmals zu überprüfen.

    Hab allerdings schon wieder mal an Tchibo geschrieben, sobald ich ne Antwort habe werde ich mich wieder melden und diese wieder hier reinstellen.

    LG
     
    #8 Squirrel, 30. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2007
  9. Squirrel

    Squirrel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt hab ich endlich die Antwort von Tchibo bekommen:

    Hier also die Daten für das V3i, vielleicht braucht sie ja jemand;
    das Handy ist ja hier im Forum doch sehr weit verbreitet:
    (MMS-Versand hab ich getestet, funktioniert!)

    wunschgemäß erhalten Sie die Konfigurationsdaten für Ihr Motorola V3i.

    Dieses Gerät wird nicht von Tchibo vertrieben. Wir können daher nicht
    garantieren, dass alle von Tchibo angebotenen Services mit diesem
    Mobilfunkgerät genutzt werden können.

    MMS

    So richten Sie einen Zugangspunkt für MMS ein:

    - Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der
    Auswahltaste folgendem Menüpfad: »Einstellungen«, »WAP Menü«, »WAP
    Profile«, »Neuer Eintrag«
    - Es erscheint die Eingabemaske »Details Eintrag«. Folgende Einträge
    sind erforderlich:

    Name: Tchibo MMS (frei definierbar)
    Homepage: leer lassen
    Servicetyp 1: HTTP
    Proxy 1: 082.113.100.008
    WAP Port 1: 8080
    Domain 1: leer lassen
    Servicetyp 2: HTTP
    Proxy 2: leer lassen / 000.000.000.000
    WAP Port 2: 8080
    Domain 2: leer lassen
    DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
    DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
    Timeout: 15 Minuten
    CSD Nr. 1: leer lassen
    User ID 1: leer lassen
    Kennwort 1: leer lassen
    Datenrate 1: 9600
    Leitungstyp 1: ISDN
    CSD Nr. 2: leer lassen
    User ID 2: leer lassen
    Kennwort 2: leer lassen
    Datenrate 2: 9600
    Leitungstyp 2: ISDN
    GPRS APN: wapmobil1
    User ID: leer lassen
    Kennwort: leer lassen

    - Sind diese Werte nicht eingetragen, blättern Sie zum jeweiligen Punkt
    und drücken Sie die Auswahltaste
    - Es öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie den Eintrag tätigen können
    - Drücken Sie den rechten Softkey »OK«, um in die Eingabemaske
    zurückzukehren

    Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey »Fertig«. Das neue Profil ist nun angelegt und wird unter
    »WAP Profile« angezeigt.

    - Mit der roten Hörertaste kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück
    - Gehen Sie erneut in das Menü, wählen Sie den Menüpunkt »Nachrichten«
    und drücken Sie den rechten Softkey »Wählen«
    - Drücken Sie anschließend die Menütaste
    - Folgen Sie jeweils durch Drücken der Auswahltaste folgendem Menüpfad:
    »Setup Nachrichten«, »MMS Setup«, »Server:«
    - Drücken Sie die Menütaste und wählen Sie »Neu«

    Es erscheint eine Eingabemaske »Server«. Dort sollten folgende Werte
    eingetragen sein:

    Server Name: Tchibo MMS
    Server URL: http://10.81.0.7:8002/
    WAP Session Name: Tchibo MMS (Ihr oben erstellter Zugangspunkt)

    - Drücken Sie den linken Softkey »Fertig«
    - Markieren Sie ihr soeben erstelltes Server-Profil in der Maske
    »Aktueller Server« und drücken Sie die Auswahltaste
    - Mit der roten Hörertaste kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück


    WAP GPRS

    So richten Sie einen Zugangspunkt für WAP GPRS ein:

    - Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der
    Auswahltaste folgendem Menüpfad: »WAP Menü«, »WAP Profile«, »Neuer
    Eintrag«
    - Es erscheint die Eingabemaske »Details Eintrag«. Folgende Einträge
    sind erforderlich:

    Name: Tchibo GPRS (frei definierbar)
    Homepage: http://wap.o2active.de
    Servicetyp 1: HTTP
    Proxy 1: 082.113.100.008
    WAP Port 1: 8080
    Domain 1: leer lassen
    Servicetyp 2: HTTP
    Proxy 2: leer lassen / 000.000.000.000
    WAP Port 2: 8080
    Domain 2: leer lassen
    DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
    DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
    Timeout: 15 Minuten
    CSD Nr.1: leer lassen
    User ID 1: leer lassen
    Kennwort 1: leer lassen
    Datenrate 1: 9600
    Leitungstyp 1: ISDN
    CSD Nr. 2: leer lassen
    User ID 2: leer lassen
    Kennwort 2: leer lassen
    Datenrate 2: 9600
    Leitungstyp 2: ISDN
    GPRS APN: wapmobil1
    User ID: leer lassen
    Kennwort: leer lassen

    Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey »Fertig«. Das neue Profil ist nun angelegt und wird unter
    »WAP Profile« angezeigt.

    - Markieren Sie Ihr soeben erstelltes WAP-Profil
    - Drücken Sie die Menütaste
    - Wählen Sie »Voreinstellen« und drücken Sie die Auswahltaste
    - Mit der roten Hörertaste kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück


    E-Mail

    Wir gehen in diesem Beispiel davon aus, dass Sie auf einen kostenlosen
    E-Mail-Account bei www.gmx.de zugreifen wollen. Die notwendigen
    Einstellungen für den Zugriff auf einen anderen Account können Sie bei
    ihrem Mail-Provider erfragen.

    - Gehen Sie im Menü zur Rubrik »Nachrichten« und drücken Sie die
    Auswahltaste
    - Drücken Sie anschließend die Menütaste
    - Folgen Sie jeweils durch Drücken der Auswahltaste folgendem Menüpfad:
    »Setup Email«, »ISP Einstellungen«
    - Es erscheint eine Eingabemaske; folgende Einträge sind erforderlich:

    Verbindungstyp: GPRS
    APN: webmobil1
    User ID: leer lassen
    Kennwort: leer lassen
    DNS IP: leer lassen / 0.0.0.0

    - Durch Drücken des linken Softkeys »Fertig« bzw. »Abbruch« kehren Sie
    zur Eingabemaske »Setup Email« zurück
    - Wählen Sie »Account-Einstellungen«, anschließend »Neuer Eintrag«
    - Überprüfen bzw. ergänzen Sie dort folgende Einträge:

    Account Name: gmx E-mail (frei definierbar)
    Status: Aktiv
    Name: Vorname Nachname (wird als Absender angezeigt)
    User ID: max.mustermann@gmx.de
    Kennwort: Passwort Ihres E-Mail-Accounts
    Kennwort bestätigten: Passwort Ihres E-Mail-Accounts
    Absender: max.mustermann@gmx.de
    Email-Provider: GMX
    Protokoll: POP3
    Sender-Host: mail.gmx.net
    Sender-Port: 25
    Empfänger-Host: pop.gmx.net
    Empfänger-Port: 110
    Bereinigung: Keine
    Auf Server speichern: Ja
    Benachrichtigung: Ein
    Emails prüfen: Nein
    Felder ausblenden: leer lassen, cc und/oder bcc auswählen
    Auto.Signatur: (eigene Signatur erstellen, bei Bedarf)
    Sicherheit Für Versand
    SSL verwenden: Nein
    Für Empfang SSL verwenden: Nein
    Hintergrundwarnung: Fortfahren
    Größenlimitierung: 65535 (frei definierbar)

    - Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey »Fertig«
    - Mit der roten Hörertaste kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück

    Sie können nun in der Maske »Nachrichten« unter »Emails« Ihre E-Mails
    abrufen und senden.
     
  10. Vogt

    Vogt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe das K1 und hatte sehr viel Probleme, bis ich mich hier angemeldet habe!!!!!!!!!!

    Bei mir ging auch kein Browser und keine MMS.

    Jetzt habe ich die Daten von Squirrel seinem, V635 eingegeben (nachdem ich mit O2, und Tchibo telefoniert habe und mir keiner helfen konnte) und siehe da es funktioniert::danke:

    suuuuper schöne Grüße

    Vogt
     
  11. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    also das bei Tchibo keiner helfen konnte kann ich nicht so recht glauben....ich hatte da mal eine mail hingeschrieben und die haben mir die kompletten einstellungen dann per mail gesendet..Telefonhotline war auch sehr bemüht und freundlich (ja, auch zu prepaidkunden :))
     
  12. razzor1711

    razzor1711 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mit meinem neuen w880i alle einstellungen automatisch aufs handy geschickt bekommen....
     
  13. cavus

    cavus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke mit diesem einschtellung hat alles klapt noch mall danke
     
  14. Dedel66

    Dedel66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es keine Möglichkeit, sich diese Einstellungen per SMS senden zu lassen?
    Ich würde meine Schwiegermutter gerne mit den Einstellungen versorgen, damit sie mit ihrem neuen Sony Ericsson MMS versenden kann.
     
  15. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Gibt es eventuell die Möglichkeit wenn man sich in den "Mein Tchibo Mobil" Bereich einloggt?
     
  16. Dedel66

    Dedel66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für Deinen Tipp, aber sie hat leider keinen Onlinezugang...
     
  17. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    tchibo hotline anrufen die senden die einstellungen zu ;)
     
  18. Dedel66

    Dedel66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So -Problem ist gelöst, habe eben die erste MMS von ihr bekommen.
    ich habe den Onlinekonfigurator von O2 genutzt...:
    o2online - Automatische Einstellungen

    Danke für Eure Antworten.
     
Die Seite wird geladen...