Symbian Mit 5800 und SymSMB mit Musikplayer keine Freigabe zu erreichen

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von bernbisch, 10. Sep. 2011.

  1. bernbisch

    bernbisch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne ein 5800 als Musikplayer im Heimnetz nutzen. Da ich kein upnp-Clientprogramm für das 5800 gefunden habe bleibt die Möglichkeit das über freigegebene Ordner mit samba-protokoll zu realisieren. Dazu habe ich mir SymSMB besorgt; das läuft soweit ganz gut aber eine eingerichtete Freigabe des Netzwerks lässt sich nur mit dem SymSMB Browser erreichen. Der von Telesys eingebaute mp3-player erfüllt meine Erwartungen nicht. Wie kann ich denn nun mit anderen Programmen (z.B. powermp3) auf die Freigabe im Netzwerk zugreifen? Da erscheint nur der interne Speicher sowie die Speicherkarte zur Auswahl, nicht aber die unter z.B. A: oder M: eingerichtete Freigabe von SymSMB. Auch im Y-Browser erscheint die Freigabe nicht. Geht das prinzipiell nicht oder mache ich da was falsch? Oder kann man so eine Art symbolischen Link auf einem erreichbaren Laufwerk für das Netzlaufwerk einrichten?
    Wäre toll wenn mir jemand dazu was sagen könnte, telesys antwortet leider nicht ...

    Danke,

    bernbisch
     
  2. TellerBuntes

    TellerBuntes Guest

    "besorgt"??? :fresse

    Davon mal abgesehen, dass es das Programm gar nicht mehr zu kaufen gibt und der Laden, der es hergestellt hat "Telexy" und nicht "telesys" heißt... -.-

    Versuch Dein Glück mal mit SMB4S60, obwohl ich nicht weiß, ob es mit S60v5 zusammenarbeitet...
     
  3. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    sollte laufen da Python App und für das N97/mini auch erhältlich muß eben die Python Runtime installiert werden vorher !

    mfg
     
  4. TellerBuntes

    TellerBuntes Guest

    "Sollte"... :fresse
    Nur leider scheint es doch das ein oder andere Problem zu geben, zumindest bezüglich Python. Da heißt es nur selber ausprobieren und herausfinden ;)
     
  5. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    na ja soll der TE mal schauen ob es für ihn brauchbar ist !

    Genau testen und hoffen ;)

    mfg
     
  6. bernbisch

    bernbisch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, besorgt durch Download und Installation des zeitlich limitiertem
    Evaluationsangebotes SymNC, welches die Funktion von SymSMB
    enthält.

    Das angeführte Tools smb4s60 funktioniert sehr gut auf dem 5800,
    stellt aber ebenfalls leider nur eine Kopierfunktion von einem Netzlaufwerk
    auf einen internen Speicher zur Verfügung.

    Mein Anliegen ist indes aus Telefonanwendungen direkt auf ein "shared Drive"
    zugreifen zu können. Konkret aus einem ordentlichen Musikplayerprogramm
    auf die im "geteilten Laufwerk" vorhandenen mp3-Files.

    Wäre doch toll mit den bald wertlos verfallenden Symian-Teilen noch
    die ein oder andere Heimnetzfunktion realisieren zu können.

    --- Edit ---

    Also es reicht PythonforS60 auf dem 5800 zu installieren.

    smb4s60 funktionierte auf Anhieb vollumfänglich!
     
  7. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    sollte dein Problem nicht ein VPN client lösen können ??

    mfg
     
  8. bernbisch

    bernbisch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hhhmmmm,

    also ich habe das letzte Mal vor zehn Jahren VPN gelernt. Stand damals für
    "virtual private network" und tunnelte Protokolle und Inhalte, ergab aber
    keine zusätzliche Funktionalität. Also ich kann mir nicht vorstellen wie
    ich mit VPN ein Netzlaufwerk ins Symbian integrieren könnte. Habe aber
    leider keine Ahnung von Symbian-Interna. Wenn es mir jemand grob
    erklärt wie es geht würde ich es ausprobieren ...
     
  9. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Nein VPN hilft dir da in der Tat nicht die Bohne. ;)
     
  10. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    ok war nur ne Idee, ich weiß noch das beim N95-1 so eine Heimnetzwerk funktion drin war hab das aber auch nie hinbekommen mit dem einbinden ins Netzwerk sorry !

    mfg
     
  11. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Ja die älteren Geräte konnten noch UPnP, die etwas jüngeren zusätzlich noch DLNA, aber das hat Nokia bei den neueren alles abgeschafft.
     
Die Seite wird geladen...