Milestone Milestone Downgrade von O2 2.2.1 Prelease auf 2.1 DACH

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von BlueEyes, 8. März 2011.

  1. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt die O2 2.2.1 Version auf meinem Milestone und möchte auf 2.1 DACH zurückflashen ohne dass meine Apps und Systemeinstellungen verloren gehen. Genügt es einfach das 2.1 DACH Serviceflash drüberzuflashen oder gehen mir auch so mit dem Serviceflash alle meine Daten verloren?
    Wenn ja, möchte ich Titanium Backup verwenden, damit mir nicht alles verloren geht. Habe einmal nach einem Flash versucht meine Daten und Apps mit Titanium Backup wiederherzustellen, was leider nicht so ganz funktioniert hat. Was habe ich hier falsch gemacht bzw. wie muss ich mit dem Titainium Backup vorgehen, damit mir sowas nicht wieder passiert? Bitte um Eure Hilfe!
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Du kannst nicht mit einer Serviceversion Downgraden, dass funktioniert nur mit einem Fullflash.
     
  3. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Info! Aber wie mache ich das jetzt mit dem Titanium Backup, damit ich keine Apps und Systemeinstellungen verliere?
    Zuerst einmal sichere ich alle Apps und Systemdaten. Danach flashe ich mein Handy mit dem Fullflash und dann wenn ich mein Handy neu einschalte, sind ja keine Apps und auch das Titanium Backup ist auch nicht mehr installiert. Wie gehe ich dann vor?
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das Titaniumbackup speichert ja die Backups auf der SD Karte. Dass heisst, du musst nach einem Downgrade das Gerät erstmal wieder rooten, danach Titanium Backup reinstallieren, Busybox nachinstallieren und dann einfach deine Applikationen wiederherstellen.

    Wobei ich davon dringend bei Systemapps abrate, denn Android 2.2 Anwendungen laufen selten oder garnicht unter 2.1.
     
  5. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hab ich mir damals auch gedacht und es waren dann aber komischerweise keine Apps zum Wiederherstellen da. Die Systemdaten (meine E-Mail Accounts und Einstellungen usw.) haben funktioniert. Nur die Apps waren alle durchgestrichen. Ist das was schiefgelaufern oder habe ich was falsch gemacht? Unter welchem Punkt stelle ich die Apps wieder her?

    Systemapps möchte ich keine wiederherstellen, sondern nur die Anwendungen und Systemdaten.
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ich hab keine Ahnung, ich verwende kein Titaniumbackup, sondern ich mach es auf die harte Tour:

    Ich stelle eine Die Data-Partition meines nandroid Backups wieder her und schon hab ich alles, was ich brauche.

    Ob das jetzt von 2.2 auf 2.1 auch funktioniert, musst du mal ausprobieren. Warum willst du überhaupt downgraden?
     
  7. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Habe schon gedowngradet und wieder alle Daten verloren.*gg* Irgendwie funktioniert das mit dem Titanium Backup nicht so ganz. Hab dann alles wieder manuell installiert und eingerichtet. Hab gedowngradet weil ich es mit dem O2 2.2.1 vergleichen wollte. Irgendwie kommt mir die 2.1 flüssiger vor als die O2-Testversion. Jetzt wart mich mal auf die Final 2.2.1 ab. Vielleicht spiele ich mir ja danach dann die CM7 drauf.*g*
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Warum danach? Es kann sowieso nur der Kernel verwendet werden, der zuletzt released worden ist ;)
     
  9. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Will einfach nur schauen wie die Final 2.2.1 läuft, bevor ich CM7 draufflashe. Jetzt kanns ja nicht mehr lange dauern.....
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja, gibt irgendwie noch ein Central Europe, der neuer ist als der von O2, allerdings schwirrt der nicht im Netz rum :(

    Und du kannst ja trotzdem CM7 nutzen, macht ja keinen Unterschied. Denn du kannst ja von deinem System ein komplettes nandroid Backup anlegen und wenn die Final von 2.2.1 draußen ist, machst einfach vorher nochmal schnell eins, flashst die 2.2.1 oder what ever und schaust dir des an.

    Wenn dir des dann nicht zusagst, spiels einfach des nandroid zurück und hast alle Einstellungen, Programme etc pp inkl CM7 zurück.
     
  11. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    :) Hört sich gut an! Und wie funktioniert denn das mit dem Nandroid Backup genau? Gibts dafür eine genaue Anleitung?
     
  12. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    In der OpenRecovery ist Nandroid dabei.
    Da kann man sichern(backup) und wiederherstellen(restore).
    Falls man alles sichert kann man das komplette System wiederherstellen oder auch nur einige Teile, wie bei dir die Data-Partition. Einfach bei restore data auswählen.
    Gruß
     
  13. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Von der Central Europe Version habe ich auch schon gelesen. Würde ich auch gerne ausprobieren, wenn es sie irgendwo zum Flashen geben würde. Wie komme ich zur OpenRecovery?
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ich muss jetzt mal die Frage stellen: Hast du dir überhaupt irgendwelche Beiträge durchgelesen?

    Denn die OpenRecovery zum Beispiel finde ich im CM7 Thread, im CM6 Thread etc pp.

    Soll nicht böse klingen, aber es kommt mit zumindest so vor.
     
  15. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ohja, ich weiß schon.*g* Also einfach die Androidiani Open Recovery gezipped auf die SD-Karte speichern und dann in den Recovery Modus gehen oder muss ich sonst noch was beachten?
     
  16. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Also hast du nicht gelesen, denn ich zitiere mal aus diesem Thread:

    http://www.faq4mobiles.de/forum/mot...roid-2-2-1-cyanogenmod-overclock-memhack.html

    Wird dir aber nichts bringen, denn, wenn du eine normale 2.1er flashst, kommst du dennoch nicht in den OpenRecoverymodus, weil dann nämlich dasteht:

    FAILED.

    Du musst da nämlich noch zusätzlich dieses flashen: vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78 - Downloads - FAQ4Mobiles

    Wenn du aber die O2 2.2.1 Firmware via OTA erhalten hast, dann wirds nämlich bisschen komplizierter.
     
  17. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt die ganz normale 2.1 Dach-Version drauf. Die Androidiani OpenRecovery entacke ich mal auf die SD und dann muss ich die von dir angegebene Datei drüberflashen? Danach kann ich über den Recovery Modus in die OpenRecovery gehen?
     
  18. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wenn du alles richtig gemacht hast,sollte das gehen. Aber probieren geht über studieren, oder!? :D
     
  19. BlueEyes

    BlueEyes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Info! Bevor ich die eine Datei flashe muss ich in den Bootloader-Modus wechseln oder? Muss man immer wenn man was flashen möchte, oder?
     
  20. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wenn du unter Windows flashst, ist dies nicht notwendig, denn RSD Lite versetzt des Telefon automatisch in den Bootloader zum flashen. Unter Linux kannst du allerdings nur im Bootloader direkt flashen :D

    Ach nochwas: Für Recovery: bis Bootloader 90.74 oder so Kamerataste drücken und halten plus Power drücken

    Ab Bootloader 90.78: "x" auf Hardwaretastatur drücken und halten und Power drücken.
     
Die Seite wird geladen...