Mein Symbian^3 Handy schreibt wirres Zeug im T9-Modus

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von pommesmatte, 26. Dez. 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.023
    Zustimmungen:
    29
    Bei Symbian^3 Handys, wie dem C7-00, oder dem N8-00 tritt gelegentlich ein Bug auf, der die Texteingabe im T9-Modus unmöglich macht:

    Will man im Hochformat mit Worterkennung tippen, so stimmen die erscheinenden Buchstaben nicht mit den getippten überein. Zusätzlich zu den eigentlichen T9-Buchstaben bekommen die Tasten an die erste Stelle einen ganz falschen. Die 2 z.B. das e, die 3 das r usw.

    Ausgelöst wird der Bug z.B. durch den Absturz von Opera Mobile 10.1 während der Texteingabe (inzwischen von Opera gefixt) und anderen Programmen.

    In jedem Fall behebt ein simpler Neustart das Problem, dass allerdings je nach Anwendung die es auslöst dann wieder auftritt.

    Es ist nicht klar, ob ein Designfehler in der Firmware (bzw. im gesamten Symbian^3) diesen Bug begünstigt, oder ob ein anderes Problem auftritt, ich denke es hängt damit zusammen, wenn Drittanwendungen Wörter in das Wörterbuch einzufügen und aus irgendeinem Grund daran scheitern.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.