Nokia / Microsoft Testbericht Lumia 800 Erfahrungsbericht eines (Anfangs) Skeptischen Users...

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von McLovin, 17. Nov. 2011.

  1. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Verehrte Forenmitglieder und Handysüchtige,

    ich möchte hiermit einen kleinen Erfahrungsbericht mit meinem ersten WP7 Gerät beginnen - dem Nokia Lumia 800.

    Ich war immer extrem skeptischer Meinung wenn es um WP7 ging. So frei nach dem Motto: "Funktioniert am PC schon nicht vernünftig, was hat der Mist auf nem Handy zu suchen!" :D
    Somit gab ich WP7 nie wirklich eine "Chance", hab mich nie wirklich damit beschäftigt. Aber seitdem Peter den Bericht vom Android Umstieg auf WP7 geschrieben hat, und Nokia soviel Werbung für's Lumia 800 machte, und eh eine Vertragsverlängerung fällig war, dachte ich mir, probier's doch einfach mal aus.

    So... da liegt es nun. Und ich bin ... geteilter Meinung. Einerseits extrem positiv überrascht, andererseits bekomme ich vereinzelt graue Haare!
    Wie und warum, das werde ich in den nächsten Tagen Stück für Stück beschreiben, wenn ich ein paar ruhige Minuten zum Schreiben finde. ;)

    Update 1: Unboxing & erster Eindruck

    So, endlich hab ich Zeit für das erste Statement.
    Um es nochmal kurz anzusprechen, ich hab mir das Nokia Lumia 800 bei der Telekom geholt. Gibt's dort nur in Schwarz, womit sich die Farbwahl extrem erleichtert hat :D (wusste nicht so recht ob schwarz oder cyan)

    Jedenfalls, Vertrag verlängert, Lumia mitgenommen, nach Hause, und los ging's mit dem unboxing:

    P1070273.JPG P1070275.JPG P1070276.JPG P1070278.JPG P1070279.JPG P1070281.JPG P1070283.JPG P1070284.JPG

    Und was fällt mir da auf? Es sieht HAMMER aus!! :D Die Verarbeitung ist Top! Wie schreiben die Leute überall? --> "Wie aus einem Guss" Ja, stimmt.
    Ein Gerät, ein Gehäuse, saubere Verarbeitung. Es liegt super, wirklich super in der Hand und fühlt sich wirklich hochwertig an. Ich bin begeistert. Einziges (eventuelle) Manko: kein wechselbarer Akku. Aber was der hergibt, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

    Step 2. Turn it on, baby :D
    Der erste Boot dauert etwas länger, und verlangt die sofortige Eingabe der (schon vorhandenen) Windows Live ID.
    Dann wird es mit dem Assistenten kurz konfiguriert, also Uhrzeit, Datum usw. und schon strahlen mir die ersten Livetiles von WP7.5 Mango entgegen!
    Nunja, strahlen ist jetzt vielleicht der Falsche Begriff, aber: Ein HOCH auf das Telekom-Branding!!
    Generell hasse ich Brandings, aber das Grau-Design der Tiles bei Telekom-Branding ist unschlagbar! Sieht super aus, und passt einfach perfekt zum schwarzen Gehäuse! Sieht wahnsinnig elegant aus! Top!!

    P1070288.JPG

    A Propos: Danke Telekom, für den 50€ Marketplace-Gutschein! :D Yess!!

    Der 1. Eindruck ist geglückt! Das Gerät + OS sehen super aus! Und WP7 läuft zudem äußerst flüssig. Ruckeln ist da Fehlanzeige!


    Update 2: Der Kontakte-Hub und Marketplace


    In meinem 2. Update geht es hauptsächlich um den Kontakte-Hub und Marketplace.

    Der Kontakte-Hub:
    Also der hätte mich beinahe in den Wahnsinn getrieben. Ja. Ich weiß ja nicht ob ich da irgendwie von der alten Schule bin, aber generell hab ich meine Kontakte etc. gerne geordnet und übersichtlich, und NICHT total überladen und durcheinander...
    - Bei Hotmail hab ich in den Kontaktinfos gerne Email-Adressen - man schreibt damit ja auch emails.
    - Bei Facebook sind logischerweise die FB Kontakte drin
    - Handy: Bei meinem Handy haben die Kontakte gewöhnlich Handy- und Festnetznummer. Zum Anrufen und SMS schreiben.
    Mein N900 hatte das extrem genial gelöst. Bei jedem Kontakt konnte alles eingetragen werden, also Rufnummern, Mail Adressen, MSN, ICQ... Top. Und man konnte wechseln, grade was man brauchte.

    Der brave Bürger fügt also beim Start sein Windows-Live Konto hinzu, und natürlich auch das FB-Konto. Und was passiert? Den Kontakte-Hub überfüllts mit hunderten Kontakten. ******* ist das unübersichtlich. Gut dass es in den Einstellungen die "Filter-Funktion" gibt. Also erstmal nur Live-Kontakte anzeigen lassen.
    Soweit sogut. Aber nur Mail-Adressen in den Kontakten is ja auch nix... Da ich die Hotmail-Kontakte ja auch noch auf meinem N900 hab, lösche ich die erstmal beim Lumia Raus.
    Ich will das geordnet aufbauen.

    Nach langem Hin-und-Her hab ich die Kontakte über folgende Variante vom N900 auf's Lumia bekommen:
    1. N900 über Nokia-Suite mit Microsoft Outlook synchronisieren
    2. Outlook-Kontakte als CSV exportieren
    3. Bei Hotmail einloggen und CSV-Datei importieren.
    4. Hotmail / WindowsLive Account mit Lumia 800 Syncen.

    Durch das konfigurieren des FB-Chat's beim Lumia hat sich das FB-Konto natürlich mit Windows-Live "connected" und mir das Komplette Hotmail-Kontakte-Dings zugemacht. Jetz hab ich bei Hotmail halt viel zu viele Kontakte, äußerst unübersichtlich geordnet. Aber das lässt sich wohl nicht ändern.
    Gott sei Dank, kann man die FB-Kontakte beim Lumia ausblenden und Mails schreib ich sowieso mit Outlook. Von daher...

    Achja, bitte nicht falsch Verstehen, dass ich kein FB am Lumia haben will! Ich finde die generelle "Neuigkeiten"-Integration äußerst genial! Aber ich will nur die Kontake aufm Handy haben, die ich kenne/bzw. Anrufe & SMS schreibe etc. Halt einfach Kontakt haben will. Und da hat WP7 die geniale Funktion, jedem Kontakt ein FB-Konto zuzuordnen. Genial! also auch mal wieder was Positives :respekt:


    Marketplace & 50€-Gutschein:
    Das ist was, was mich immer noch freut :D Oder gibt's jemanden der sich nicht über 50€ freut? :D Also ich mich schon ;)
    Der Gutschein kommt in Form einer "Kreditkarte" und wird auch als solche im Marketplace hinterlegt.

    P1070291.JPG

    Eine SMS mit dem Inhalt Aktiviere Aktivierungsnummer an die +49 178 1333878 aktiviert die Karte. Mit Guthaben lässt sich das vorhandene Guthaben abfragen.

    Zur Feier des Tages hab ich erstmal den Marketplace unsicher gemacht und mit dem Guthaben AngryBirds und Doodle Jump gekauft. Weitere kostenlose Programme waren z.B. Amazon Kindle, DB Navigator, eBay, Flashlight-X, Kicker-Online und N-TV.


    Update 3: Negatives

    In meinem 3. Update möchte ich mich mit den Dingen beschäftigen, die mir negativ aufgefallen sind. Vereinzelt gleich zu Beginn, vereinzelt erst nach ein paar Tagen. Denn auch negatives ist ehrliche Meinung und gehört zu einem Test dazu ;)

    Disclaimer: Eventuell sind einige negative Dinge auch schlicht durch eigene Dummheit produziert :D

    Bumper / Gummihülle:
    Vorweg, ich finde es klasse dass Nokia diese Schutzhülle/Bumper-Dings mitliefert! *Daumen hoch*
    Ich möchte aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich es nicht empfehle, den Bumper oft abzunehmen, denn nach bereits 3-maligen an- und abmontieren wird er "oben" locker. Somit bildet sich dort gerne Staub, was nicht passieren würde, wenn er so fest sitzt wie nach dem ersten "anziehen".

    Navigation:
    Ich find's spitze, dass Nokia die Navigation kostenlos mit anbietet! Nokia Navigation soll Nokia-Geräte auch von anderen WP7-Geräten abheben und einen Kaufbonus darstellen.
    Die Navigation war übrigens auch ein Grund, mich für das Lumia 800 zu entscheiden.
    Ich hab mir also erstmal das Kartenmaterial für Deutschland runtergeladen, ebenso die weibliche Deutsche Stimme.
    Nächster Morgen - Fahrt zur Arbeit: Ich hab's auch gleich mal ausprobiert. Super schneller Satfix, so mag ich das. Aber dann kam nix. Nichts. Keine Voice-Navigation. Die nette Dame hat schlicht den Mund gehalten.
    Ich hab alles Kontrolliert, "weibliche Stimme" ist aktiviert, Profil ist nicht "lautlos"... Das gibt's doch nicht. :mad:
    Zuhause hab ich dann die männliche Deutsche Stimme installiert, ausgewählt und siehe da: Er spricht.
    Gut, wir wissen ja das Frauen manchmal launisch sind, aber... :D

    Leider weiß ich nicht was der Fehler ist, ich hab auch keine Möglichkeit gefunden, die weibliche Stimme zu deinstallieren, weshalb ich um Tips sehr froh wäre. Denn Fakt ist: Ich hab gern eine weibliche Navigationsassistentin :D

    Achja, die Stimme ist übrigens klar und deutlich und auch bei Musik ausm Radio noch exzellent zu verstehen.

    Doppelte Karten:
    Microsoft hat Bing Maps, Nokia hat Nokia Karten. Was mich persönlich stört, bzw. was ich überflüssig finde. Denn ich frag mich an dieser Stelle: Was ist besser? Was soll ich verwenden?
    Um ein genaues Urteil zu fällen, hab ich mir die beiden Programme noch zu wenig genau angeschaut.

    Nokia-Musik-Streaming "Mix-Radio" fehlt:
    Da kann Nokia angeblich nichts dafür, aber die deutsche GEMA hat uns diese absolut geniale Feature geklaut. Schade. Und eine Frechheit. Aber das ist ja ein anderes Thema... :mad:

    [video=youtube;sr74luhjsaQ]http://www.youtube.com/watch?v=sr74luhjsaQ[/video]

    Schade, ich hätte mir gerne eine passende Mischung "gestreamt" und später offline angehört.
    Was mich aber zur Überlegung bringt, ob das eine nicht-Deutsche-Firmware behebt... Mal sehen wann die ersten Flashfiles verfügbar sind :)

    Nokia Music
    Da ja leider das Mix-Radio fehlt, ist Nokia-Music auch total umsonst. Zune erledigt das sogar besser, kann nämlich auch Videos abspielen.

    Keine MP3s als Klingeltöne?
    Also entweder bin ich wirklich ein bisschen dumm, aber ich finde um's Verrecken keine Option, ein MP3 als Klingelton auszuwählen. Auch hier bin ich um Tips sehr Dankbar. Aber wenn das wirklich nicht gehen sollte: Bösen Foul.
    Ein großes DANKE an Hühnerfurz für den Tip: Eigenen MP3/WMA-Song als Klingelton am Nokia Lumia nutzen

    Akkuanzeige in % ?
    Leider hab ich auch keine Möglichkeit gefunden, den Akkuladestand in % am Homescreen anzeigen zu lassen. Da leg ich persönlich viel Wert drauf. Momentan geht das nur über (System)Einstellungen --> Stromsparmodus
    Und auch hier gilt: Bitte Tips! :)

    Twitter, Facebook, LinkedIn... aber kein MSN
    Eigendlich schon ein absolutes No-Go. Ein OS von Microsoft und dann ist der MSN-Messenger nicht ins OS integriert. Schwach. Ich wünsche mir eine ebenso geniale Integration wie FB, Twitter & Co.
    Aktuell hab ich mir für MSN das Programm Messenger by Miyowa installiert.

    Kein Datenzähler
    Ich für meinen Teil hab einen T-Mobile Tarif der "Friends" Kategorie, und somit nur 300mb pro Monat. Nicht gerade die Welt, von daher wäre es super wenns so einen Datenzähler für den Homescreen gäbe.
    Aufforderung an Microsoft: Rückt die APIs raus, damit sich schlaue Entwickler ransetzen können! Bitte! Das ist ein absoluten Must-Have!!

    Die Lautstärkeregelung
    Mir ist noch was aufgefallen, was mich irgendwie stört... Und das ist die Regelung der Lautstärke!
    Man hat die Möglichkeit, über die lauter/leiser Tasten rechts am Gerät, die Lautstärke lauter und leiser zu drehen. Von Stufe 1 bis Stufe 30. Das ist ja schonmal beachtlich ;)
    Was ich aber nicht verstehe ist: Wieso beeinflusst die eingestellte Stufe die Lautstärke des Klingeltons??? Sprich: Auf Stufe 5 ist der Klingelton leiser als auf Stufe 30.
    Ziemlich dämlich eigendlich. Da hört man beispielsweise Abends im Bett Musik, auf Stufe 1, und vergisst am nächsten Morgen hochzudrehen, um den Klingelton hören zu können :D

    Generell ist die Lautstärke sowieso sehr schlecht eingestellt. Stufe 1 sollte leise sein, Stufe 30 laut. Aber das ist offensichtlich zu schwierig. :mad:
    Aber ich höre (untertags) keinen hohen Unterscheid zwischen 1 und 30. Was ich damit sagen will: Stufe 1 finde ich viel zu laut, kommt mir Abends vor wie Stufe 20 am Tag... D.h. Wenn ich am Tag Stufe 5 hab, und empfinde es als zu leise, geh ich gleich mal auf 20 hoch, um einen "befriedigenden" Unterschied zu hören. Theoretisch sollte aber das erhöhen auf Stufe 10 ausreichen...
    Gut, wir wissen alle dass das Geräuschempfinden untertags & abends unterschiedlich ist, aber trotzdem...
    Ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich beschreiben.

    Frage an die User ohne Branding: Empfindet ihr die Lautstärkeregelung ebenso "seltsam"?

    Offenbar ist das mit der Lautstärke ein generelles WP7 Problem:
    Ruftonlautstärke und Musiklautstärke separat verwalten? - Windows Phone 7 Allgemein - Windows Phone Forum
    Lautstärke regeln - Windows Phone 7 Allgemein - Windows Phone Forum
    Windows Phone/Mobile Windows Phone 7 Lautstärke - ComputerBase Forum

    ...to be continued...
     
    #1 McLovin, 17. Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. Nov. 2011
  2. Hühnerfurz

    Hühnerfurz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielleicht hilft Dir dieser Link!
    Eigenen MP3/WMA-Song als Klingelton am Nokia Lumia nutzen

    LG
    Hühnerfurz
     
  3. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    @McLovin, Ich weiß jetzt nicht wie es bei Lumia ist, aber vllt ist es wie bei allen anderen Nokia's, unter CITIES-DISKCACHE-VOICES, vllt denn gesammten Ordner löschen oder nur GERMAN_F, das ist die Frau!

    mfg
     
  4. SymbianFan

    SymbianFan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    @linuxelo
    Ich glaube das geht nicht bei WP7, da es keinen Dateimanager gibt. :confused:
     
  5. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Aber i-wie muss man an die Ordner oder Dateien kommen :rolleyes:

    mfg
     
  6. SymbianFan

    SymbianFan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß, kann man das nicht bei Windoof. :D

    Ob es bereits bestimmte Tools gibt, die dies ermöglichen, weiß ich nicht. :confused:
     
  7. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Das muss er selber jetzt herausfinden, von Windoff jetzt null ahnung!

    mfg
     
  8. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Also ich hab noch keinen Datenmanager bei WP7 gefunden. Vll muss ich mal auf Werkseinstellungen wiederherstellen...
    Habs auch nochmal mit der Englischen (UK) weiblichen Stimme probiert. Funktioniert. Nur weiblich deutsch nicht... Wenn irgendjemand weiß, wie man installierte Stimmen wieder löschen kann, bitte melden! :D

    @Hühnerfurz: Danke für den Tip mit dem Klingeltondings. Werd ich bei Zeiten auch mal probieren.

    Edit: Das mit dem Klingelton hat so geklappt. Umständlicher Mist...
     
    #8 McLovin, 23. Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Nov. 2011
  9. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber echt...

    Kannst du die Maps neu installieren oder i-etwas ähnliches machen?

    Kann man über denn PC auf die Dateien zugreiffen?

    mfg
     
  10. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Dann müsste ich ja die ganze Nokia-Navigation deinstallieren? Also das scheint zu funktionieren, kann im Menü lange auf "Nokia Navigation" klicken und dann "deinstallieren" auswählen. Fragt sich nur ob er da alles komplett deinstalliert, oder ob ich einzelne Programmteile auswählen kann? Bzw. die bessere Frage: Wenns deinstalliert ist, wie bring ich das wieder drauf?

    Hab auch noch keine Möglichkeit gefunden per PC auf das Filesystem zuzugreifen. Drecks Zune. Genauso nervig wie diese Ei-Phone - Ei-Tunes Bindung... :(
     
  11. SymbianFan

    SymbianFan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß, kann man mit dem PC nicht auf das Dateisystem des Handys zugreifen. Das Handy wird am PC nicht als "Massenspeicher" erkannt!

    Du kannst das Handy nur über Zune mit dem PC verbinden. Genau das Gleiche wie beim behinderten Eiphone mit Itunes, oder wie das Zeug heißt. :D

    Gibt es denn keine Möglichkeit, Nokia Maps neu zu installieren? Vielleicht über den Marketplace?
     
    #11 SymbianFan, 24. Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Nov. 2011
  12. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Tip für den Massenspeichermodus! Funktioniert!
    Aber leider hab ich nur vier Ordner zur Auswahl: Albums, Artists, Music und Pictures.
    Also leider keine Spur von den "handelsüblichen" Symbian-Navigations-Ordnern. Schade.

    Im Marketplace hab ich nur "Nokia Karten" gefunden, was ja nix mit "Nokia Navigation" zu tun hat...
     
  13. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Update 3 - Negatives wurde nochmal erweitert!
     
  14. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    395
    Mal so eine Frage, wie kommste mit den 16GB Speicher klar? Weil des kommt mir einfach zu wenig vor. Bei mir reicht des beim E6 (deswegen 24GB) nicht, beim iPhone (32GB wird voll) und des N9 kommt mit 64GB. Des Lumia hab ich ins Auge gefasst als 2 Handy, nur da stellt sich die Frage, wie weit man mit dem Speicher wegen Apps, Musik und Navikarten kommt.

    LG
     
  15. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Wieso? Ich hab beim E7 auch nur 16Gb und es reicht für Music, Navi (Nokia Maps und Sygic) und alles andere! Es sind sind sogar noch paar frei :D

    mfg
     
  16. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    395
    Genau der Speicher war ein Grund warum ich das E7 mir nicht als Hauptgerät geholt habe. ;)

    Ich brauch da doch bisschen mehr Speicher, weil ich auch bisschen was dabei habe an Daten unterwegs. :p

    Hab ja meine Apps als Backup inklusive Hack immer dabei, um jederzeit des Handy neu aufzusetzen, wenn es Probleme macht oder nicht mehr startet.

    LG
     
  17. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Für sowas gibts Netbooks :fresse oder willst dein Gerät direkt vom Gerät aus "reparieren"? oO
     
  18. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ja auch ne andere Möglichkeit und die wäre, USB-Adapter und ein Laufwerk von 500Gb und schon hat man alles :fresse

    mfg
     
  19. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ich mein, hallo? Solche Sachen schleppt man schlicht nicht auf dem Handy mit rum -.- Viel zu unsicher.
     
Die Seite wird geladen...