Lösung für: "Unbeglaubigte Software auf Massenspeicher gefunden..."

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 1. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.926
    Zustimmungen:
    1.040
    Da des öfteren Fragen auftauschen, was es mit dieser Meldung auf sich hat, hier eine kurze Anleitung zum lösen des Problems:

    - "Unbeglaubigte Software auf Massenspeicher gefunden..."
    - "Massenspeicher-installation kann nicht beendet werden..."

    Bei einem Handy Neustart oder wieder einlegen der Speicherkarte versucht das Handy immer eine Installation zu starten...

    [​IMG]

    ...und diese wird mit einer Fehlermeldung abgebrochen:

    [​IMG]

    Doch leider funktioniert das in den meisten Fällen auch nicht mehr und schlimmer noch...sie lässt sich meistens im Handy auch nicht mehr deinstallieren oder löschen.

    Man geht in den Programm Manager und sucht die Datei, die noch nicht installiert wurde und merkt sich den Dateinamen.

    [​IMG]

    Man verbindet das Handy im Speicherkarten Modus und achtet darauf, das im Explorer auch alle versteckten und unsichtbaren Ordner angezeigt werden.

    Oder man startet im Handy einen Dateimanager wie X-plore und geht in folgenden Ordner:

    E:\private\10202dce

    Dort findet man eben diese Datei und kann diese löschen.

    [​IMG]

    Beim nächsten Start ist die Meldung verschwunden und das Handy startet wie gewohnt.

    Wenn im Programm-Manager mehrere solcher Dateileichen zu sehen sind, kann man auch alle Dateien und Unterordner im Ordner E:\private\10202dce löschen.

    Der Ordner 10202dce an sich darf nicht gelöscht werden!!!
     

    Anhänge:

    #1 logofreax, 1. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dez. 2008
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.