GraKa, Monitore, TV LCD-TV als Primärbildschirm für PC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Da_Fülla, 26. Dez. 2010.

  1. Da_Fülla

    Da_Fülla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich will unseren Fernseher zuhause via s-video anschluss an unseren PC anschliessen.
    fernseher und PC haben beide eine dafür vorgesehene Buchse.

    Also hab ich einfach mal das Kabel an TV und PC angeschlossen, PC neugestartet und es kam ganz normal, wie beim Computer Bildschirm, der Bootscreen und Windows Ladebildschirm. Aber der Bildschirm wird wieder blau, also so als würde er kein signal empfangen, sobald der Anmeldebildschirm kommen würde...
    Am Stecker wirds ja nicht liegen oder? Weil sonst würds ja gar nciht gehen...

    Zur Info: Ich hab eine Nvidia 9600GT Graka und einen "X15007 - MD 30309" 100Hz 81cm (32'') Bildschirm..

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)
    Noch ein frohes Fest!

    EDIT: Achja ich hab Windows 7, falls das was bringen sollte...
     
    #1 Da_Fülla, 26. Dez. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dez. 2010
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Frage: Warum benutzt du eigentlich nicht HDMI? :) Ist doch viel einfacher. Einfach anschliessen und rennt los. Zudem werden über den digitalen HDMI Anschluß auch gleich mal mehr Signale und Informationen gesendet, mit denen der TV auch mehr anfangen kann.
     
  3. Da_Fülla

    Da_Fülla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab keinen HDMI anschluss am PC =/
     
  4. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Dann nimm doch VGA den haben fast alle LCD's. Selbst wenn S-Video geht wirst du nicht viel lesen können auf dem Bildschirm das wird alles sehr unscharf sein. Für Filme reicht es vollkommen aber schrift wird unlesbar. Schau mal in den Graka Einstellungen und aktiviere den Zweiten Monitor.
     
  5. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
    Seitwann muss man den aktivieren?
    ich musste Ihn nur einstellen, da er mir nicht als erweiterter Bildschirm sondern als Doppelanzeige angezeigt wurde.
    Ich muss auch sage, Lieber VGA, als S -Video, meiner ist selbst mit VGA verbunden, und das ist eigentlich ganz scharf ;)
     
  6. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Naja Standart mäßig ist ein zweit Monitor nicht aktiviert im Windows.
     
  7. Da_Fülla

    Da_Fülla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Also: zweiter Monitor ist aktiviert. Nur kann man da nur zwischen 101903 und 2.Anzeigegerät auf VGA bei "Anzeige" auswählen.
    Ich werd die nächsten Tage mal das VGA-Kabel eines Freundes ausleihen und dann da probieren.. Aber ich denke es wird wieder der gleiche Fehler passieren, weil ich hab auch versucht per YPbPr zu connecten und dann war das gleiche.. Also boot-bildschirm und bios und das alles wird ja angezeigt, nur eben sobald das Betriebssystem gestartet ist, so wie ich das verstehe, gehts eben nicht mehr..

    Auch wenn Bildschirm und Fernseher angesteckt sind, wird nur etwas auf dem PC-Bildschirm angezeigt, auch beim booten.
     
  8. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
    Bei mir wird vom Bios, übers Booten alles auf dem 2. Bildschirm dargestellt. Nur dann der Hauptdesktop ist dann auf dem Notebook Bildschirm und der erweiterte ist dann auf dem 2. Bildschirm