Notebook / Netbook Laptop Arbeitsspeicher übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sidcologne, 24. Mai 2010.

  1. sidcologne

    sidcologne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    habe da eine frage zu meinen Arbeitsspeicher und zwar: Kann man ohne weiteres den Speicher übertakten bzw. die Latenz werte verändern? Zurzeit ist der der auf 533MHZ eingestellt wie man auf dem Bild sieht. Laut Hersteller aber für 1066MhZ ausgelegt.

    Wenn es ghet. Könntet ihr mir dann auch erklären wie es geht?

    MfG Sid
     

    Anhänge:

  2. Mæz

    Mæz Guest

  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Du kannst froh sein, wenn man beim Laptop die CPU übertaktet kriegt, aber Arbeitsspeicher übertakten? Keine Chance :D
     
  4. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Wenn dir der rechner zu langsam läuft, dann schalt mal unter msconfig alle unnötigen Prozesse ab, welche beim Starten gestartet werden...
     
  5. sidcologne

    sidcologne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Maez!!

    BerGaMont Der oder das Laptop :) läuft nicht zu langsam. Hatte mich nur über die 533MhZ gewundert. Will ja schließlich das nutzen was ich gekauft habe ;-)

    Danke an alle für die schnelle Hilfe
     
Die Seite wird geladen...