Sonstige Keine Gespräche mehr mit maxx V6

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Alfablue, 24. Mai 2011.

  1. Alfablue

    Alfablue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ich hoffe, dass ich hier richtig bin (ist mein erster post)
    folgendes:

    von einen auf den anderen tag kann ich meine anrufer nicht mehr verstehen.
    ich werde verstanden, aber bei mir kommt nur ein abgehacktes "rrrrrrrrrrr" an.
    worann könnte das liegen?

    zudem ist in meinem display rechts oben in der ecke ein symbol, welches ich
    nicht in der bedienungsanleitung finde es sieht aus wie ein kleines handy mit
    einem lautsprechersymbol.

    damit noch nicht genug - ich kann auch die anrufweiterleitung(en) nicht löschen,
    egal was ich mache sie ist immer wieder da (eine mir nicht bekannte nummer)

    viele fragen, aber event. weiss jemand antworten.

    vielen dank im vorraus :)
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    216
    ich persønlich wuerde erstmal versuchen, das Geræt zurueckzusetzen.
    Also alles sichern und dann komplett løschen.
     
  3. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Erst mal zurück setzen - auf Werkseinstellung. Wenn das nicht hilft: Neu flashen.
    Kommt das RRRRRR nur in dem Ohrlautsprecher oder auch über den Lautsprecher (freisprechen an) unten?
     
  4. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Das "rrrrr" im Lautsprecher kommt entweder von Staub und anderem die sich auf dem Lautsprecher angesammelt haben (schätze mal ist so ein paar Jahre alt das Maxx) oder der Lautsprecher ist in die ewigen Jagdgründe gegangen. Allerdings das Lautsprechersymbol in dem Statusbar könnte sein das es auf "Freisprecher" (oder so) geschaltet ist.
    Die Nummer die Du bei der Anrufsweiterleitung siehst könnte die Anrufbeantwortnummer von Deinem Betreiber sein, was sehr nahe liegt wenn Du eine gebranded Firmware hast (ist eine die von Deinem Betreiber auf das Maxx gepackt wurde mit allen Einstellungen für Deinen Betreiber) und die Nummer bekommst Du nicht einfach weg, weil die fest in der Firmware drin sitzt.
    Alles sichern, Kontakte auf die Simkarte speichern, und Fotos u.s.w. mit Motorola Phone Tools auf dem PC speichern.
    Nur wenn alles Wichtige gespeichert ist neu flashen, dann wird sich zeigen ob der Lautsprecher kaputt ist oder es "nur" ein Softwarefehler war.

    Übrigens, interessant Du bist registriert seit 2008 und in 2011 ist Dein erster Post, darf ich mal fragen warum?
     
Die Seite wird geladen...