Kaufempfehlung: Microsoft Surface Pro 4 oder iPad Pro?

Dieses Thema im Forum "Tabletberatung" wurde erstellt von bugi109, 16. Dez. 2015.

  1. bugi109

    bugi109 Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Okt. 2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    50
    Hi zusammen,

    ich suche nach einem neuen Tablet, da mein altes den Geist aufgegeben hat.
    Hauptsächlich benutze ich es für die Arbeit/Uni und zum Filme gucken, ab und zu auch zum spielen ;)

    Dabei gefallen mir besonders das Surface Pro 4 von Microsoft und das iPad Pro.

    Für das Surface sprechen:
    - Windows 10 als Betriebssystem & Office Anwendungen
    - 128 GB Speicher (erweiterbar)
    - i5 Prozessor für schnelles arbeiten
    - 12.3" Display
    - Preis ab 999€
    - läuft praktisch wie ein normaler PC

    Für das iPad sprechen:
    - cooles Design und Gehäuse
    - Stylus für Notizen
    - 50g leichter als das Surface
    - 12.9" Display (Größer als das Surface)
    - Preis ab 899€ (günstiger als Surface)
    - Akkulaufzeit: 10Std

    gegen das iPad spricht allerdings der geringe Speicherplatz (32GB), der nicht erweiterbar ist und das Zuberhör, wie die Tastatur viel teurer ist als beim Surface.

    Was meint ihr? lohnt sich der iPad, wenn ich sonst immer Windows benutze? Könnt ihr vllt andere empfehlen?
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Hi,

    also der Preisvergleich ist Blödsinn mit 899€ zu 999€.

    Des Surface bietet von Werk 128GB und des kostet bei Apple mehr wie 899€. Wenn gleichen Speicher vergleichen im Preis, sonst ist das immer unfair.

    Seien wir ehrlich, 50g merkt man da nicht, ausser die Größe wüsste ich nichts was für Apple spricht.

    Gut der Stift, so ähnlichen gibt es für MS auch und der kostet keine 100€ wenn der mal runterfällt (fällt der von Apple runter, meist defekt).

    Display ist vielleicht ein Punkt, ganz klar, auch das iOS kann man vielleicht werten. Aber nur wenn man eh schon Apple Geräte nutzt.

    Denn iOS ist eher für Spiele, Surfen usw ausgelegt nicht als Notebookersatz oder zum arbeiten.

    iPad Pro ist ein großes Tablet, nicht mehr.

    Das Surface ist ein Notebook in Tabletformat.

    Wenn du wirklich unterwegs arbeiten willst und soll kompakt sein, dann Surface, willst Spiele, Surfen und ein großes Tablet wo die Tastatur nur Zusatz ist, dann des iPad Pro.

    LG
     
    teleoase gefällt das.
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Ich sag jetzt mal einfach Surface... wir haben ein paar Stücke auf der Arbeit und die Teile sind echt nur genial. Da kann das iPad nicht mithalten.
     
  4. mja

    mja Guest

    Ich sag ma so, die Antwort hast schon selbst geschrieben...
    Wenn man ein Markenschwein ist wird's Äppell, aber wenn man das meiste für's Geld und den Nutzen haben will dann wird's M$.
     
  5. TMEAiAoE

    TMEAiAoE Guest

    Hach ja, Student müsste man sein...
     
    der-hamster gefällt das.
  6. illinois

    illinois Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Wieso dann nicht ein MacBook. Ist mobil und du kansnt zur Not Windows zum gamen drauf knallen.
     
Die Seite wird geladen...