Ist ein Display kälteempfindlich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von fuchsbaerga, 18. Dez. 2009.

  1. fuchsbaerga

    fuchsbaerga VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    seitdem es hier so kalt ist, habe ich das Problem, wenn das 5800 in einer Jackentasche ist, das der Bildschirm nur Striche anzeigt, wenn sich das wieder "erwärmt" weil ich es z.b. in Körpernähe trage ist wieder alles i.O.
    meine besorgte Frage: hat jemand Erfahrung, ob dasggf. dauerhafte Schäden hervorruft, bei welchen Teperaturen ist ganz Schluss mit dem Display?

    Danke und Gruß
    fuchsbaerga
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ein normales Phänomen bei allen möglichen Displays. Nicht nur bei Handys. Bei der Saukälte werden frieren auch die Kristalle der Displays ein und das ergibt dann lustige Muster bis hin zur kompletten Unbedienbarkeit.

    Aber schädlich ist das nicht. Man sollte das Handy halt nicht über Nacht draußen liegen lassen ;)

    cu
    logofreax
     
  3. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Oder das Handy schön mummelig einpacken, damit es nciht friert :)

    Hast du eine Tasche drum, vielleicht hilft eine (Handy)Socke etwas?
     
  4. xam4

    xam4 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hatte heute das gleiche Problem mit meinem HTC Touch, habs dann einfach in die Hände eingeschlossen, die Kristalle waren nach ca 2 Minuten wieder wach.
     
  5. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Also nachdem ich bei -5 Grad Telefoniert und SMS geschrieben habe, hat sich das Display meines N79 verabschiedet. War erst vor ein paar Tagen.
    Ob es nun an den Termperaturen lag oder andere Ursachen hatte, kann ich allerdings nicht sagen.
     
  6. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Des iPhone kannst du bei kalten Display und kalten Handen nicht bedienen. Also ist wie bei allem, zu kalt oder zu warm ist nie gut.

    Am besten immer am Körper tragen.

    LG
     
  7. Cheater_200

    Cheater_200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    20
    also mein XDA Neo macht bei 2,1 °C noch mit bis auf das Touchpanel da muss man dann fester drücken :D
     
  8. Hab mal Spasseshalber ein k750i in eine Gefriertruhe gelegt.
    Habe es 2 tage lang vergessen ^^

    Das Handy ging gar nicht mehr an ^^
     
  9. xam4

    xam4 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich weil sich innen Kondenswasser gebildet hat, auf so eine Idee muss man erstmal kommen
     
  10. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Mein K750i funktionierte auch noch bei -15C° draußen also sag mal lieber nichts falsches :fresse
     
  11. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Bei Bild gab es mal ein Test. Handys 24 Std im Eisblock, ich weiß nur noch, das iPhone hat es nicht überlebt und alle Nokia schon. ;)

    LG
     
  12. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Das wird wieder Flamewars geben... :D
    Aber wer ist bitte so blöd und steckt sein Handy in nen Eisblock? (Außer zu Testzwecken)
     
  13. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    217
    Fluessigkristalle.... ist doch klar oder ?
     
  14. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    @Deadman

    Stimmt nicht wir hatten in Wien letztes Wochenende -15 Grad und ich hatte wirklich kalte Hände. Mein iPhone Display ging ohne Probleme ich hatte keine Streifen am Display.
    PS: Ich nutze keine Handytasche
     
  15. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Bei meinen 3G ging kaum was. Liegt dran, wie die Spannung weitergegeben wird.

    LG
     
  16. feliciano

    feliciano Guest

    Ich habe letzte Woche mein 5800 just for fun als Fahrrad-Navigationssystem zweckentfremdet.
    Das ganze bei Temperaturen zwischen -5° und +3°C, keine Probleme mit der Kälte und dem LCD gehabt.

    cu
    feliciano
     
  17. MC QUEEN

    MC QUEEN VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    hab mein 3G S auch bei der Kälte mit drassen in der Jackentasche und Streifen oder ne Meldung das es zu kalt is kammen auch nicht :D
     
  18. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ein Handy, dass meldet das es friert? Auf was Gedanken kommst du eigentlich? :fresse
     
  19. MC QUEEN

    MC QUEEN VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    wenns zu heiß wird kommt auch ne Meldung und man kann nur noch Notrufe machen ;)
     
  20. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Klar...das zeigst du mir. Das wäre ja dann das erste Handy mit integrierten Temperaturfühlern.
     
Die Seite wird geladen...