Allgemein iPhone eingeschickt und unauffindbar!

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von shadow2209, 20. Feb. 2009.

  1. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Hallo,

    Ich glaube langsam ist es Zeit hier meine Geschichte zu erzählen. Am 6.2.09 rief ich bei Apple an um eine Reparatur für mein iPhone zu "bestellen" da Staub unter dem Glas war und der Homebutton klemmte. Infolgedessen erhielt ich am 9.2.09 einen Leerkarton für den Versand. Da es mir vorher nicht möglich war lies ich das iPhone "erst" am 13.2.09 von UPS abholen. Und nun beginnt die unglaubliche Geschichte. Am Tag darauf war das iPhone schon in Holland und ich dachte schon ich hätte das iPhone rasch zurück. Doch denkste, ab dem 14.2.09 änderte sich jeden Tag der Status auf "Zustellung neu terminiert" manchmal tauchte noch "Warte auf Zollfreigabe" auf. Also nahm ich mehrmals mit UPS Kontakt auf (im Callcenter kennt mich wohl schon jeder) doch niemand konnte mir helfen, es sah so aus als wäre das iPhone verschwunden. Man sagte mir ich sollte Apple anrufen, dies tat ich auch. Doch auch dort konnte mir niemand sagen was los ist. Also rief ich wieder bei UPS an, man sagte mir man könnte nichts machen und Apple soll sich mit UPS Holland in Kontakt setzten. Das war so ziemlich genau gestern. Auch der angekündigte Rückruf von Apple als auch UPS blieb aus. Ich sah mich wieder gezwungen bei UPS und Apple anzurufen. Bei UPS sagte man mir, man hätte Kontakt mit Apple aufgenommen doch Apple nicht geantwortet. Bei Apple wars genau anders rum, man hätte Kontakt aufgenommen und UPS nicht geantwortet. Man versprach mir das bis Dienstag eine Lösung ausgearbeitet ist, was ich davon halten soll? Ich weiss es nicht... Nun sitze ich da 20€ für Telefonate ausgegeben, halber Monat ist rum ohne das ich Internet etc benutzen konnte (kann ich das bei Orange irgendwie geltend machen?), und immernoch ohne iPhone.

    Könnt ihr mir sagen was ich tun soll/kann um diese Farce zu beenden?

    Gruss Patrick
     
  2. MC QUEEN

    MC QUEEN VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    frag doch bei apple nach ob du nich jetzt schon dein neues bekommst und die sich mit dem verlorenen iphone rumschlagen :D
     
  3. Crainex

    Crainex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Würde mir das passieren würde ich Apple am Telefon so zu Sau machen das die nicht mehr oben und unten kennen ;)
    Und danach würde ich sagen, dass sie dir ein neues schicken sollen.
     
  4. maik h

    maik h Guest

    Das werden die sicher nicht tun, solange sein iphone nicht bei Apple ist.
    Wird ehh erstmal geprüft, wo es ist, und wer den Schaden tragen muss.
     
  5. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    War das Paket nicht versichert?
     
  6. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Das Paket war natürlich versichert. Aber Apple verschickt kein neues Gerät da sie meins ja nicht erhalten haben und so auch keinen defekt feststellen konnten. Ich weiss langsam echt nicht mehr was man da noch machen kann :(

    Gruss
     
  7. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    bei UPS ist generell ALLES versichert.

    @Terrorkrümel ich schau morgen was sich machen lässt....
     
  8. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das versichert ist wird das doch dann bei Verlust ersetzt.(von ups)
    Dafür ist doch die Versicherung. Die können doch wohl zurückverfolgen, wer das Paket in der Hand hatte.
     
  9. maik h

    maik h Guest

    War es mit sicherheit, aber die zahlen deswegen auch nicht von jetzt auf gleich.

    EWrstmal Prüfung wo ist es, und wer muss den Schaden übernehmen. Bei wem liegt die Gefahr.
     
  10. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Könnten schon, aber die Berater verstehen das Tracking eh nicht mehr. Hier mal das Tracking falls es jemand lesen will (zu lesen von unten nach oben):

     
  11. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Nachdem dein iPhone mehr beim Zoll als zur Reparatur gewesen ist, müsste es dann wohl heute unterwegs zur Zustellung sein, wie gesagt müsste. ;)
     
  12. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Der UPS Berater hat gesagt das es das nicht ist, stand auch schon öfters im Tracking (unterwegs zur Zustellung, laut Tracking am 13.2 und 20.2). Auch sagte er das ohne Einschreiten von Apple sich das Paket keinen Millimeter bewegt, keine Ahnung wie er das meinte...
     
  13. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die nicht mehr wissen wo das Paket ist müssen die die Versicherung auszahlen.
     
  14. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Was hat Apple da denn mit zu tun? Die haben das Paket doch nie gekriegt, UPS hat es doch verschlampt...
     
  15. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Mein Gespräch mit Orange hat ergeben das sie nichts machen wollen/können und ich am Montag nochmal in der Vertragsabteilung wegen einer Aussetzung oder Auflösung des Vertragsverhältnisses anrufen soll.

    Gruss
     
  16. v300

    v300 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    32
    also wird dein Vertrag aufgelöst ?!

    Ich das ein Witz echt , ich müsste mich echt am Telefon beherrschen .

    Ups hat das Teil verschlampt also müssen sie auch die kosten dafür tragen , ganz einfach , egal was für Köpfe da rollen aber Du hast ein Anspruch auf Ersatz .
     
  17. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Wenn ich ehrlich bin steig ich langsam schon selber nicht mehr durch... Mal gucken was die Vertragsabteilung am Montag zusagen hat..

    Gruss
     
  18. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Ich hab da mal eine Frage.
    Wo soll das I-Phone eigentlich zur Reparatur hin?
    So oft wie das vom Zoll behandelt wurde denke ich das irgendwo eine Beschau angeordnet wurde und es dadurch zu den Problemen gekommen ist.
    Der Zoll wartet dann auf eine klare Aussage des Herstellers (Empfänger) oder des Absenders.
    Wenn da irgendwo in der Kette einer gepennt hat, dann Prost-Mahlzeit.
    mfg
    csmulo
     
  19. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Das iPhone muss zu Apple in Holland zur Reparatur, aber was da nun wirklich los ist weiss so wie es aussieht niemand :(
     
  20. Shroob

    Shroob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wie die anderen schon gesagt haben. UPS hats verschlampt, also müssen die dafür auch aufkommen.
    Wenn ich du währ, dann würd ich denen von UPS am Telefon mal ordentlich die Meinung geigen.
    Es kann ja wohl nicht sein, dass das Handy erst in Holland, dann in der Schweiz, dann wieder in Deutschland und dann wieder in Holland etc. war, wie das im Tracking steht.
     
Die Seite wird geladen...