iPhone 4 iPhone 4- iOS 4.0 nicht wiederherstellbar

Dieses Thema im Forum "iPhone 4/4S Forum" wurde erstellt von Alexander18181, 20. März 2011.

  1. Alexander18181

    Alexander18181 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
    Ich habe ein großes Problem mit meinem iPhone 4 (4.0) und Baseband 01.59.00
    Ich habe ganz normal mit jailbreakme.com gejailbreakt und einen unlock gemacht. Hat soweit alles funktioniert. Um eine kostenlose App aus dem Appstore zu installieren, die dort leider nicht mehr ehältliches war (******* Apple -.-) hab ich den xxxxxxxxx installiert über die xxxxxxxx. Leider hatte der 4 die App nicht in der Database. Also habe ich das xxxxxxx draufgemacht, um eine .ipa manuell damit zu installieren. Irgendwie hat er dabei auch noch ein anderes xxxxxxxx (auch für 4.0) draufgemacht. Ich wurde zu einem Neustart aufgefordert und leider erscheint jetzt nur noch das Apple-Logo und das iPhone startet nicht mehr. WIederherstellen kann ich weder 4.0.2 noch 4.0. (Fehler 3094 --->SSHs Fehlen, was eigentlich nicht sein kann, da ich ja die aktuelle Firmware wiederherstellen will.) Ein Update auf 4.3 will ich nicht machen, da der Unlock dann ja nicht mehr geht.

    Hat einer eine Lösung?
    Vielen Dank!!!

    Gruß Alex
     
    #1 Alexander18181, 20. März 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2011
  2. kAeFeR nEtWoRkS

    kAeFeR nEtWoRkS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Kein Support für cracked Apps!


    Sent from my incredible iPhone 4 using Tapatalk
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @Alexander18181: du kannst das Gerät aus dem DFU-Mode holen. Recboot und Tinyumbrella kannste testen. Und wenn man keine Ahnung hat lässt man die Finger davon... gerade bei iPhone4. Ohne gesicherte SHSHs kannste nur auf die aktuell verfügbare Version Wiederherstellen (und nicht auf die, welche sich auf dem Gerät befindet, wie du annimmst)....

    Zum iPhone gibts soviel Infos in Google... Unlock/JB is nunmal viel lesen (und verstehen)
     
  4. Alexander18181

    Alexander18181 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @kAeFeR nEtWoRkS: Es war eine kostenlose App :(

    @Dodger: Ich habe vorher mit TinyUmbrella versucht die SHSHs zu sichern. Leider hat er keine finden können, was mich verwundert. Ok vielen Dank!
    Dann habe ich wohl Pech gehabt und werde zu 4.3 upgraden.
     
    #4 Alexander18181, 20. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2011
  5. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Sehr richtig. Allerdings trifft es hier nicht zu, da es darum geht, dass das Gerät nicht mehr startet. Dies hat erstmal nichts damit zu tun, ob er eine App über eine illegale Quelle installiert. Hier wird nicht gefragt wie er das zu tun hat, sondern wie er sein offenbar Fehlerhafte Firmeware wieder hinbekommt :)

    Also bleibt auf :)

    Gruss
    tW
     
  6. Alexander18181

    Alexander18181 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke :)
    Thread kann geclosed werden. ich habe per ifunbox auf das Dateisystem zugegriffen und /usr/libexec/installd.backup in installd unbenannt. Sofort hat das iPhone 2 mal vibriert und der normale Bildschirm wurde angezeigt^^
    *Stein vom Herzen fall*

    Danke

    Gruß Alex
     
Die Seite wird geladen...