iPhone 3GS iPhone 3GS - Touchscreen reagiert mit Displayfolie nicht mehr

Dieses Thema im Forum "iPhone 3G/3GS Forum" wurde erstellt von Davemaster, 24. Juni 2010.

  1. Davemaster

    Davemaster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    hey leutz!

    hab mir grad ne displayfolie aufgezogen auf mein 3gs, ohne blasen etc..

    mit spülmittel display und folie eingerieben..doch jetzt reagiert mein touchscreen nicht mehr, auch ein hardwarereset bringt nichts:(

    hat jemand ne idee?
    hab ich zu viel spülmittel genommen evtl?


    vlg
     
  2. Fifa

    Fifa Guest

    Normalerweise sollte man bei Displayfolie niemals irgendwelches Spülmittel nehmen! Einfach das Display sauber machen und dann die Folie auftragen.

    Kann gut möglich sein, dass du damit jetzt den Touchscreen geext hast...!
     
  3. Davemaster

    Davemaster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    hat sich erledigt, war zu viel spüli, jetz geht alles wieder^^
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Glück ghabt...

    Das iPhone benutzt einen kapazitiven Touchscreen. Von daher hat Dein Spülmittel etwa die gleiche Reaktion ausgelöst, wie als wenn Du den gesamten Screen gleichzeitig mit der Hand berühren würdest. Er war also schlichtweg "blockiert".

    Ich verstehe sowieso nicht, wozu Du Spülmittel brauchst. Am besten geht das im Bad, wenn man gerade geduscht/gebadet hat. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit werden die Staubteilchen in der Luft gebunden und Du bekommst die Folie ganz sauber drauf.
     
Die Seite wird geladen...