iPhone 3GS Sim-Lock entfernen über T-Mobile

Dieses Thema im Forum "iPhone 3G/3GS Forum" wurde erstellt von xRyan89, 8. Juni 2012.

  1. xRyan89

    xRyan89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit Januar 2009 ein Apple iPhone 3GS, welches aber seit Anfang 2011 nicht mehr in Betrieb ist. Jetzt wollte ich den Sim-Lock entfernen über diese Seite von T-Mobile:

    SIM-Lock | Telekom

    Dort gibt man ja die IMEI Nr ein usw.

    Anschließend wird Vorname + Nachname + Rückruf-Nummer erforderlich. Hab ich alles eingegeben und dann werden die Daten angeblich an Apple weitergegeben.

    [​IMG]

    Ich habe das, wie im Bild schon ausprobiert und versucht das iPhone ohne SIM zu starten aber er will dennoch eine Sim. Heißt das jetzt aber auch, dass egal welche SIM eingelegt wird, das Handy einsatzbereit ist? Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?
     
  2. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Nein das dauert jetzt etwas. So ca. 24h bis 48h. Das ganze wird an Apple gesendet und die Tragen das in ihrer Datenbank ein. Danach wenn du es an iTunes anschließt wird es synchronisiert und dann kommt eine Meldung das es entsperrt wurde.
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Hast du es so wie beschrieben wiederhergestellt? Also komplett??? Erst dabei wird der Simlock entfernt... das kann nach Eingabe deiner Daten ne Weile dauern... also 1-2 Wochen wenn du Pech hast. Meist aber schneller.
     
  4. xRyan89

    xRyan89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das seltsame ist, ich habe das ganze schon mal vor einem halben Jahr gemacht und keinen Unterschied feststellen können. :(
     
  5. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Hast Du das Gerät schon mal wiederhergestellt über iTunes ?
    Erst dann wird die Freischaltung aktiv.

    Gruß
     
  6. xRyan89

    xRyan89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja hatte ich, er sagt mir immer, es sei keine SIM-Karte im Handy und ich solle bitte eine einlegen. Aber angeblich muss das ja auch ohne gehen. ;)
     
  7. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Du hast aber nicht das iPad BaseBand 06.15.00 drauf und über iTunes regulär auf ne 5.x.x Firmware wiederhergestellt ?

    Gruß
     
  8. xRyan89

    xRyan89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Baseband weiß ich nicht. Aber die Firmware war die Aktuellste.
     
  9. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Das keine SIM angezeigt wird deutet aber auf das iPad BaseBand hin.

    Ok, dann probier mal folgendes:
    Erstell Dir ne Custom FW 5.1.1 fürs 3GS ohne iPad BaseBand dafür aber mit Hacktivation
    http://www.faq4mobiles.de/iphone-ip...-mit-sn0wbreeze-erstellen-und-aufspielen.html

    iTunes muss auf der aktuellsten Version sein.
    Versetz das iPhone mit dem Tool iREB aus der Anleitung in den pwnedeDFUMode (Display ist schwarz, iTunes erkennt es im Wartungszustand)
    Klick dann in iTunes mit gedrückter SHIFT Taste auf Wiederherstellen und wähle die vorher erstellte Custom FW 5.1.1 aus.

    Nach dem aufspielen der CFW solltest Du Zugriff aufs Springboard haben und checken können welches BaseBand installiert ist.

    Gruß
     
  10. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Schau doch einfach mal unter Einstellungen > allgemein > Info unter Modem Firmware nach. Was steht da bei dir?
     
  11. xRyan89

    xRyan89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    05.16.05
     
  12. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    OK, das ist zum Glück nicht das iPad BB.
    Wenn das Handy keinen Hardware Defekt hat sollte es nach einer Wiederherstellung über iTunes eigentlich korrekt aktiviert werden können und funktionieren.
    Die SIM kann dabei im iPhone bleiben.


    Alternativ kannst du folgendes versuchen incl. Jailbreak:

    Ok, dann probier mal folgendes:
    Erstell Dir ne Custom FW 5.1.1 fürs 3GS ohne iPad BaseBand und ohne Hacktivation
    [Anleitung] Custom Firmware mit sn0wbreeze erstellen und aufspielen

    iTunes muss auf der aktuellsten Version sein.
    Versetz das iPhone mit dem Tool iREB aus der Anleitung in den pwnedeDFUMode (Display ist schwarz, iTunes erkennt es im Wartungszustand)
    Klick dann in iTunes mit gedrückter SHIFT Taste auf Wiederherstellen und wähle die vorher erstellte Custom FW 5.1.1 aus.

    Gruß
     
  13. xRyan89

    xRyan89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich will das Handy ja eigentlich nur verkaufen und somit Sim-Lock frei bekommen. Das die Aktivierung mit meiner eigenen Sim-Karte funktioniert ist mir bewusst.

    Mein blos, weil der Text der Telekom so geschrieben worden ist, dass es auch ohne SIM-Karte gehen würde.
     
  14. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Nein, aktiviert kann es immer nur mit SIM werden.
    Um zu sehen ob es geklappt hat oder nicht wirst Du wohl oder übel mit ner nicht Telekom SIM testen müssen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...