Sonstige Ins Internet mit meinem alten N82

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Salsero, 22. März 2014.

  1. Salsero

    Salsero Mitglied

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    6
    Hallo liebe Gemeinde!

    Ich bin gerade am kämpfen mit folgendem Problem:

    Ich versuche über das Handy ins Internet mit meinem PC zu gehen. Es muss ein Problem mit den Einstellungen des PCs sein denn es passiert folgendes:

    1 ) Ich verbinde das N82 über USB-Kabel ans PC via PC-Suite
    2) PC-Suite hat sowieso das Modem des Handy bereits installiert und ich kann es in meinem PC sehen, dass es installiert wurde
    3) Abgesehen davon, dass PC-suite die Verbindung automatisch herstellen kann, wenn man sagt, dass ich über o2 germany surfen will, ich habe auch bei O2 angerufen und weiss Bescheid, dass ich die "*99#" als Nummer eingeben muss, um ins Internet zu können.
    4) Alle obige Schritte funktionieren wunderbar weil, wenn ich versuche mich mit Internet zu verbinden sowohl mein PC als auch das N82 zeigt, dass ich verbunden bin weil:

    a) auf dem Handy sehe ich das entsprechende Symbol, welches zeigt, dass ich mit Internet verbunden bin
    b) wenn ich mich einwähle, der Pc zeigt auch die übliche Prozedur, die besagt etwas wie :"einwählen.....passwortüberprügung.....computer ins netz registrieren.....verbunden"

    Das heisst, ich bin auf alle Fälle verbunden. Ich kann aber keine Internetseite aufrufen
    Wenn ich auf die aktive Verbindung klicke (windows 8 & windows 7) ich sehe, dass dort geschrieben "keine verbindung mit dem Netz" (ich glaube, das sollte die richtige Übersetzung, denn die installiert Sprache auf meinem PC ist eine andere)

    Woran liegt es? Muss ich bei IP4 und IP6 etwas eingeben? Oder ist eine Einstellung von IPP- wobei, ich weiss es nicht, was das ist.

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir bei dieser Sache helfen könnt.

    Danke im Voras
    Grüße
     
  2. civicdriver80

    civicdriver80 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Im Handy muss der richtige Zugangspunkt für die Mobile Datenverbindung definiert sein. APN: "Internet" bei Vertragskunden
     
  3. Amnat

    Amnat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Genau, bei den Siemens-Händis gibts einige Datensätze, in die man die Accesspoints für etliche verschiedene Anbieter auswählen kann.
    Am Bsp. CF62 siehe Einstellungen/Datenverbindung /HTTP-Profil/o2 Internet oder auch andere wie VFO2-GPRS-Web, o2 WAP/MMS, etc. .

    Erstens muß mindestens ein Datensatz richtig ausgefüllt sein und
    zweitens muß der ausgefüllte Datensatz dann auch aktiviert sein.

    Wenn man eine SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers in das Händi steckt, dann bekommt man normalerweise vom Netzbetreiber eine SMS, womit ein entsprechender Datensatz automatisch richtig eingestellt wird. Man muß die automatisierte Einstellung bei SMS-Empfang nur manuell erlauben.

    In Einstellungen/Datenverbindung/Daten-Service/o2-Internet/GPRS-Daten(aktviert)/ gilt für O2-Internet:
    APN Internet
    Benutzer leer
    Passwort leer
    DNS 1 0000 0000 0000 0000
    DNS 2 0000 0000 0000 0000
     
    #3 Amnat, 1. Apr. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Apr. 2014
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    217
    Nur leider ist das N82 kein Siemens aber danke für die Anleitung :)
     
  5. civicdriver80

    civicdriver80 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine nicht die Zugangspunkte(ziele) vom Handy internet.

    Da gibts ne extra einstellung unter: einstellungen/verbindungen/paketdaten/zugangspunkt
     
Die Seite wird geladen...