Galaxy S Ich verstehe die Firmware Versionsangaben nicht ...

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Tatschi, 11. Dez. 2010.

  1. Tatschi

    Tatschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dez. 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen!

    Jetzt hab ich so einiges gelesen hier, kapiere es aber trotzdem nicht und habe ich nun mal bei euch registriert. :):)

    Ich verstehe nicht, welche Version ich habe. Unter Telefoninfo steht

    Firmware-Version: 2.2
    Basisbandversion: I9000XXJPP
    Kernel-Version: 2.6.32.9 root@sep-35 #1
    Buildnummer FROYO.XXJPO


    Wenn ich wie ich nun gelesen habe eingebe *#1234#, kommt das hier:

    PDA:
    I9000XXJPO

    PHONE:
    I9000XXJPP

    CSC:
    I9000DBTJP3

    Build-Info:
    2010.10

    Ist das jetzt JPO oder ist das JPP? Was ist richtig? Wieso kommt denn beides vor?

    Danke euch!
     
  2. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Die Versionsangaben richten sich in de Regel immer nach den Modem-Versionen/Phone-Versionen. Du hast also die XXJPP drauf mit Android 2.2
     
  3. Tatschi

    Tatschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dez. 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, danke schön. da weiß ich ja nun Bescheid.

    Ich finde es aber total verwirrend. Ich habe mein Gerät von Amazon, ohne Branding, dan ganz normal über Kies offiziell upgedated auf Froyo 2.2.

    Und wenn man im Internet so liest, steht da oft, dass die offizielle Froyo-Version nämlich JPO ist. Kann es sein, dass sich viele da vertun?
     
  4. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    JPO ist älter als deine. Das war das erste Release von Froyo. Mittlerweile kann man die JPU mit Android 2.2.1 flashen. Das ist dei neueste. Aber ich denke über Kies ist die noch nicht zu bekommen. Eventuell ist es auch nur ein Service-Release;)
     
  5. Tatschi

    Tatschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dez. 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das erste Release über Kies war JPO? Ich hab doch auch am ersten Tag damals upgedated, hmm.

    Aber auch egal, danke nochmal ;).
     
  6. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung ob die JPO auch über Kies upzudaten war. Ich glaube aber nicht...
     
  7. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    doch ist sie. bzw. ist sie nach wie vor.

    das ist eben der nachteil der ganzen android systeme. das die ganzen firmwareupdates sehr unübersichtlich sind.
    doch ich sage mal so, ein update zu machen ist mit sicherheit nie verkehrt, doch wozu man jetzt von einer JPO auf eine JPU flashen unbedingt soll verstehe ich beim besten willen nicht.
    gut, die updates sind in der regel schnell draufgespielt, doch vergesse nicht: bei einem update gehen dir ALLE benutzerdaten auf dem telefon verloren.
    da graust es mich eher immer wieder die daten drauf zu spielen (auch wenns mit titaium relativ schnell geht)
     
  8. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich verstehe eher nicht warum von JPO auf JPP. Das Update auf JPU bringt immerhin die Android 2.2.1 aufs Gerät, also was neues. Aber das muss eh jeder für sich selber sntscheiden;)
     
  9. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    nun ja, das update von 2.1 auf 2.2 ist (meiner meinung nach) schon sehr zu empfehlen.
    doch ob das update von 2.2 auf 2.2.1 soooooo viel performance bringen soll ist wirklich fraglich. vor allem dann, wenn das update noch nicht mal als offiziell gilt.
     
  10. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Du musst es ja nicht installieren;)
    Wenn es auf dem Samsung Updateserver zu finden ist, dann ist eigentlich schon offiziell. Zumindest für die Service-Partner.
    Außerdem lässt sich über Sinn oder Unsinn eines Updates ewig diskutieren. Aber das ist eigentlich gar nicht das Thema des Threads. Also wieder BTT!!
     
  11. jonkontrabass

    jonkontrabass Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dez. 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr!!

    Wisst ihr ob man die JPU (android 2.2.1) über Kies ofiziell updaten kann? Ich habe ein SGS mit:

    Pcode I9000 HKDDBT
    Firmware-Version: 2.2
    Basisbandversion: I9000XXJPP
    Kernel-Version: 2.6.32.9 root@sep-35 #1
    Buildnummer FROYO.XXJPO

    aber leider bekomme ich kein Update auf JPU über kies. ich würde gern mein Gerät aktualisieren aber nicht flashen um es zu bekommen. Vielen Dank für eure Antworte!

    Gruß aus Leipzig
     
  12. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du es über Kies probiert hast, und es wird nicht angeboten, dann wirds wohl noch nicht von Samsung bereitgestellt. Die Firmwarekennung würde passen, so dass es möglich wäre....
     
  13. jonkontrabass

    jonkontrabass Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dez. 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Jomafi,

    Ich danke dir. Es sieht so aus, dass ich das Update warten soll. Vielleicht kommt bald Gingerbread.

    Gruß
     
  14. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich laut Sasmung Ende 1. Quartal/Anfang 2. Quartal 2011. Wenns dabei bleibt ;)
     
Die Seite wird geladen...