i9000 - Eigene Telefonnummer = Unbekannt?

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von Zorroderrecher, 6. Aug. 2011.

  1. Zorroderrecher

    Zorroderrecher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Einstellungen Telefoninfo - Status - Eigene Telefonnummer = Unbekannt

    Welchen Zweck hat dieser Menupunkt? Welche Nummer sollte da stehen? Wie sollte man welche Nummer da anzeigen lassen?

    Kann man den eigenen Kontakt aus Kontakte dazu verwenden? Wie?

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    man kann unter kontakte einen eigenen kontakt deffinieren!
    glaube das war kontakte / menütaste (links) und dann auf mehr oder so gehen. musst mal schauen.
    lege mal hier deine eigene "visittenkarte" an. dann sollte unter der telefoninfo etwas stehen. (hoffe ich)
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Völlig falsch :D

    Wenn die Nummer unbekannt ist, dann kannst du eine Telefonnummer für das Gerät festlegen. Und zwar so: Einstellungen -> Anrufeinstellungen -> zusätzliche Einstellungen -> Meine Nummer (zumindest für Android 2.3.x.)

    Wenn du dort deine eigene Telefonnummer einträgst, dann wird diese auch unter Einstellungen -> Telefoninfo (über das Telefon bei Android 2.3.x) -> Status angezeigt :)
     
  4. Zorroderrecher

    Zorroderrecher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Protector, danke für die Info, aaaaber

    diesen Menupunkt gibt es gar nicht bei meinem Samsung Galaxy S2 i9100, Android 2.33, nagelneu.

    Unter Zusätzliche Einstellungen gibt es nur

    Anruferkennung
    Anrufsperre
    Anklopfen
    Automatische Wahlwiederholung
    Feste Rufnummern

    Aus die Maus

    Provider: E-Plus (Simyo), mit Rufnummermitnahme von Mobilcom/Vodaphone
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Interessant. Eigentlich sollte es diesen Punkt geben, aber okay...Jeder rührt da seinen eigenen Brei.

    Manchmal soll es angeblich auch helfen, die AnrufID von "Netzwerk entscheiden lassen" auf "immer übertragen" zu wechseln. Aber das hat bei mir nicht geholfen.

    Ich such mal weiter, irgendwo muss es da noch was geben.
     
  6. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1

    also als VÖLLIG falsch würde ich das nicht bezeichnen.
    dafür das ich hier kein handelsübliches gingerbread rom betreibe war der schuss ins dunkle ganz gut =)

    aber die option von dir sollte es auch geben. ich erinner mich grob daran das es diesen menüpfad auf jeden fall gibt!




    flashe doch mal mit odin3 eine 2.3.4 gingerbread und dann schaue noch ein mal!
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    So ist es auf jedenfall bei einem unverändertem Android 2.3.4. Ob Samsung da jetzt an der Menüstruktur rumpfuscht wie Sony, weiß ich natürlich nicht :fresse
     
  8. hallo-allerseits

    hallo-allerseits Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Okt. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,


    ich habe schon mit 2 älteren Nokia Handys versucht die eigene Nummer auf die Simkarte (Vodafone Vertrag) zu speichern, aber ohne Erfolg.


    Nun habe ich es mit dem U700V geschafft:
    (Einstellungen/Kontakteinstellungen/Eigene Nummer/unter 1: "Nummer" auch mit +49)


    Die anderen 2 habe ich gelöscht und nun zeigt das Galaxy S2 meine Nummer mit +49 unter den Telefoninfos an.


    Gruß
    hallo-alle
     
Die Seite wird geladen...