Galaxy S i9000 - Akkuverbrauch / Akkuproblem - Verursacher feststellen!

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von RaTsch_RT, 3. Jan. 2011.

  1. RaTsch_RT

    RaTsch_RT Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    bei meinem Samsung Galaxy tritt nach einem Update auf I9000XXJPU , 2.2.1, folgender "Fehler" auf: Mittags ca. 13:00 Uhr - Akku voll geladen, Abends ca. 23.00 Uhr - Akku bei ca. 72% - Morgends ca. 8:00 Uhr - Gerät aus, Akku leer?!?! In der Zeit zwischen 23:00 und 8:00 Uhr wurde an dem Gerät nichts gemacht.

    Dies hatte ich mit Firmeware 2.2. nicht, hier hielt der Akku deutlich länger.

    Nachdem auch das ein oder andere neue App hinzugekommen ist, kann ich nicht ausschließen, dass es nicht auch an einem dieser Apps liegen kann.

    Nur, und nun zu meiner Frage an Euch ;-)), wie kann ich den "Verursacher" ermitteln?

    Habt Ihr ne Idee?

    Beste Grüße

    Raphael
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Im den Einstellungen gibt es ein Untermenü soweit ich mich erinnern kann und dort werden die die aktuellen Verbraucher angezeigt.

    Aber meinst du ich komme jetzt auf den Namen des Untermenüs...
     
  3. Nachtigall2010

    Nachtigall2010 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    1
    Einstellung>Telefoninfo>Akkuverbrauch

    Sent from my Vodafone 845 using Tapatalk
     
  4. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1

    hallo

    ich will niemanden etwas unterstellen oder so, doch in 9 stunden (und vor allem nachts) lässt sich mit der vibration des telefons eine menge kram machen :D

    spaß bei seite...

    ich denke du wirst ein paar apps im hintergrund laufen gehabt haben. oben drauf besitzt das galaxy s ein paar funktionen die den akkuverbrauch einiger maßen erträglich machen.

    rufe doch den samsung taskmanager auf (länger die hometaste drücken)
    wähle im menü den ram manager auf. wähle hier die ebene 2 und leere den speicher.
    es werden nun alle anwendungen geschlossen. die systemanwendungen werden einige sekunden später wieder gestartet, doch das is ja normal.
    lege das telefon so abends ab und berichte wie sich der akkustand über nacht verhalten hat.

    es gibt einige apps (z.b. ebay app) die werden bei systemstart autom. geladen. die lassen sich auch über den taskmanager nicht endgültig beenden. die starten sich wie die system apps wieder neu. und da ebay immer deinen account chackt wird autom. ständig die internet verbindung verwendet.
    wie bereits gesagt, dass passiert mit einigen apps. bei einigen läßt sich sowas ausschalten und bei einigen kannst gar nix einstellen.
     
  5. RaTsch_RT

    RaTsch_RT Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ... richtig das Menü zum Akkuverbrauch gibt es, allerdings zeigt dieses nichts besonderes an, z.B.:
    Display 95%
    WLAN 3%
    Telefon 2%
    ... fertig! Die 95% des Display dürften ja bei ausgeschaltetem Display wegfallen ...! Mir ist es ein Rätsel ... wer hier den Akku so leerzieht!

    @intenso Ja, habe heute Nacht probiert durch die Vibration ein Loch in meine Zelle zu "vibrieren" ... ging leider nicht ;-)) Ne, im Ernst. Natürlich laufen ein paar Apps im Hintergrund, die meißten (ebay, noled, etc.) hatte ich gestern zu Testzwecken mal deinstalliert um heute morgen zu schauen, wie es aussieht. Naja, das SGS war zwar noch an, aber der Akku im Prinzip leer.

    Kann das tatsächlich an der Firmware 2.2.1 liegen? Gegenüber 2.2. habe ich keine anderen Apps mehr drauf, und unter 2.2. hielt der Akku deutlich länger.

    Danke für Eure Hilfe vorab!

    Raphael
     
  6. Cornsnake30

    Cornsnake30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Jan. 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch 2.2.1 drauf und habe das Problem nicht.
    Mir fällt auch nichts ein warum bei dir der Akku so schnell leer ist.

    Ich würde einmal die Helligkeit beim Bildschirm auf Auto stellen.
    Hast du denn keine Anzeige Telefon in Standby oder so.
    Das habe ich bei mir stehen.
     
    #6 Cornsnake30, 4. Jan. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2011
  7. janusz70

    janusz70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe das gleiche Problem gehabt aber bei mir waren es drei Programme die sich auf einmal aktualisiert haben aber nicht geschafft sich zu installieren.Probiert im Market unter eigene App nach zuschauen ob alles installiert ist.
     
  8. steppi65

    steppi65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe auch die Version 2,2,1 bei normaler Nutzung wlan surfen telefonieren sms hält mein akku 2tage

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  9. RaTsch_RT

    RaTsch_RT Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Jo, ist bei mir mit version 2.2.1 auch so. Von daher alles ok, hatte mit der 2.2 deutlich schlechtere akku laufzeit.

    Grüße

    Raphael

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  10. Br0ker

    Br0ker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Jan. 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm interessant wie hier die Situationen auseinander gehen.
    Ich habe von 2.1 auf 2.2.1 gewechselt und nun erheblich größere akkuprobleme. Keine neuen apps die laufen und ich kille regelmäßig meine apps und halte die displayeinstellung mittlerweile sogar auf ganz "schlecht", was mich eigentlich extrem ankotzt, da ich mir kein suuuper handy mit suuuper display kaufen muss, wenn ich den display dann auf 2% fahren lasse ... nervig, aber gut.

    jedenfalls ist es bei mir mit 2.2.1 schlimmer geworden. Akku hielt vorher KNAPP 2 tage bei 30 minütiger emailabfrage und hält nun nur noch so kurz auf knapp einen tag durch, ich hänge es im prinzip jede nacht ran. Wenn ich es mal vergesse ist auf jedenfall mittags am volgetag ende im gelände.

    Ich habe zwar die emailabfrage auf 10 minuten erhöht, aber das allein kann eine gefühlte verdoppelung der akkulast wohl kaum alleine ausmachen.

    was mich auch brennend interessiert , WAS ist bitte in dem überpünkt "Akku im Standby" (einstellungen->telefoninfo->akkuverbrauch) enthalten oO wenn man es anklickt steht da nur "Durch Radio verbrauchte Akkuleistung"

    -> ich habe kein raidio laufen.. das macht bei mir ganze 25 % aus, wohin entgegen die anrufe nur 10%, wlan 7% und das telefon im standby 9% sind, display der ganze rest...
     
  11. Liberty-X

    Liberty-X Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn ihr Darkys 9.1 drauf habt probiert mal folgendes:
    1.) Handy ausschalten und im ausgeschalteten Zustand bis 100% aufladen
    2.) Handy im recovery modus starten
    3.) ins advance menü gehen und dort " wipe battery stats " auswählen
    4.) back und Handy neu starten

    Bei mir hat es geholfen und was der Batterie sehr gut tut ist das wlan auszuschalten wenn man es nicht braucht.
    Viel Spaß beim ausprobieren :)

    Gruß liberty-x
     
  12. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    hast du schon mal den flash einer custom rom versucht?
    der hauptsächliche stromfresser bei ALLEN geröten ist und bleibt das display! egal ob man es nun auf 5 oder 50% helligkeit betreibt. zugegeben, 5% verbrauchen natürlich weniger strom, doch wie du schon sagtest, wozu ein telefon mit superamoled display, wenn man es nicht mal genießen darf!?
    ich betreibe aus diesem grund 1. das display mit 40-50% helligkeit und 2. das app quick profiles.
    mit dem kannst du mehrere anwenderprofile anlegen und die profileinstellungen natürlich variabel konfigurieren. probiers einfach mal aus..

    wieso dein sgs sagt das das radio strom zieht du aber keins betreibst verstehe ich nicht.
    wie bereits mehrmals gesagt, die serien firmwares enthalten einige böse programmierfehler. aus diesem grund betreibe ich ausschließlich custom firmwares.

    tip:
    zugegeben es ist lästig wenn der akku nach 1 oder gar 3/4 tag schlapp macht, doch der 1500mah akku erbringt keine wunder! das ist beim iphone nicht anderst.
    der sgs akku wird auch NIE voll geladen. der akku wird lediglich bis max. 98% geladen um somit die lebensdauer des akkus zu erhöhen. das ist vom hersteller so gewollt und meiner meinung nach absolut korrekt!
    klar sagt der eine oder andere, so ein akku kostet nicht die welt! klar, ein unbekanntes produkt aus fern ost kostet nie die welt, nur das er 1. weitaus weniger leistet als ein originalprodukt und 2. wohlmöglich noch gesundheitsgefährdende materialien enthält steht denke ich außer frage.

    ein weiterer wichtiger punkt ist die tatsache, dass der akku des SGS immer dann aufgeladen werden sollte, wenn es die möglichkeit dazu ergibt! dies schadet dem akku in keinster weise. es macht nicht viel sinn den akku jedes mal total zu entladen, bevor man ihn wieder aufledet, denn 1. besitzt der akku keine memory funktion und 2. wird der akku eh nicht voll geladen.
     
  13. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Woher willst du das denn wissen? Und die CFWs basieren auf diesen so schlecht programmierten Serienfirrwares. Komisch oder? Oder sind diese CFWs komplette Neuprogramimierungen? Also halte dich mit solchen Äusserungen ein bisschen zurück. Die CFWs sin auch keine eierlegenden Wollmilchsäue;)

    Und was die Akkutechnik betrifft, kann der Akku des i9000 sehr wohl trainiert werden....
     
    #13 jomafi, 5. Feb. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Feb. 2011
  14. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    woher ich das wissen will!? bitte hier genau reinlesen

    ich habe NIE geschrieben das die serien firmwares nichts taugen und das sie für die custom firmwares eine basis bilden spricht wiederrum für sie! kein privatentwickler setzt sich monate lang hin und programmiert die firmware neu. da ist es doch leichter die bugs zu fixen oder nicht!?
    doch es ist eine tatsache, dass die serien firmwares verbugt sind. dies kann man nicht verläugnen.

    ich lasse mir hier von niemanden den mund verbieten. denn in deutschland gibt es ein grundgesetzt in dem die freie meinungsäußerung fest verankert ist. in wie fern meine meinung in deinen augen richtig oder falsch ist, ist eine andere frage!
    sollte in diesem forum die freie meinungsäußerung kontrolliert oder gar verboten sein,
    sehe ich keinen, aber auch gar keinen sinn mich hier weiter ein zu bringen. egal in welcher form.

    und zum akku will ich nochmals folgendes loswerden:

    warum die akkuanzeige lügt und wieso das gut ist (originalübersetzung aus XDA forum)
     
  15. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Es verbietet Dir niemand den Mund. Im Gegnteil..... ich finde es extrem wichtig, daß jeder seine Meinung schreiben darf und kann!

    Genauso freut es mich zu sehen, daß Du Dir die Arbeit gemacht hast und eine Erklärung zum "Akkuproblem" zu suchen und sie direkt verlinkt hast. So wird vielen Usern erklärt warum es so ist.

    Eine CFW basiert immer auf einer Stock FW.... da hat jomafi Recht, und Du aber auch, da in den CFW oft Bugs gefixt sind........

    Also nur ein unbedeutendes Missverständniss..... :)

    Sent from my BASE lutea using Tapatalk
     
  16. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Es verbietet dir sicher niemand den Mund, dass das mal klargestellt ist. Deswegen brauchst nicht gleich so einen rüden Ton anschlagen, und einen auf beleidigt machen.
    Es war lediglich ein Hinweis. Es gibt genug Anwender die eben keine CFW haben wollen und wegen solchen Kommentaren verunsichert sind. Es hat hier nicht jeder den technischen Background wie du;)
     
    #16 jomafi, 6. Feb. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Feb. 2011
  17. Liberty-X

    Liberty-X Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also Leute,

    als erstes solltet Ihr hier nicht streiten sondern Euch gegenseitig weiterhelfen dafür ist das Board da und zweitens habe ich festgestellt das der große Stromfresser nicht das Display ist sondern das Wlan.

    Probiert es ruhig mal aus Ihr werdet Euch wundern wie lange dann der Accu hält?

    Gruß Liberty-X
     
    #17 Liberty-X, 6. Feb. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Feb. 2011
  18. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Wer streitet? Wir doch nicht ;)
     
  19. Liberty-X

    Liberty-X Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Volks,

    an alle die Accu Probleme mit ihrem SGS haben !!!
    Hier nochmal ein Tipp mit Screenshot . Wenn das Wlan nicht permanent an ist
    dann hält der Accu an die 3 Tage ! ! !

    Wie ihr seht wurde das SGS seit 68 Stunden nicht mehr geladen.


    [​IMG]
     
  20. Ghosti24

    Ghosti24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Nov. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also, das verstehe wer will! Offensichtlich verhalten sich die Akkus nach Lust und Laune bei jedem unterschiedlich. Ich habe nach dem Update auf 2.2.1 auch das Riesenproblem, dass mein Akku nur noch bis zu 7 Stunden Saft hat. Vorher hielt er wenigstens einen Tag lang. Alle Verbraucher sind abgeschaltet, natürlich nicht das Display. Das ist auf Automatik gestellt. Trotzdem leert sich der Akku wie von selbst. VORHER WAR DAS NICHT SO! Es muss also ursächlich mit dem Update zu tun haben, oder? Die Apps sind die gleichen geblieben. Ich habe inzwischen so die Schnauze voll von diesem Ding, dass ich mein altes Sony-Ericcson 905 wieder in Gang gesetzt habe. Da bricht das Telefonieren wenigstens nicht mitten im Gespräch ab, weil der Akku leer ist. Das alte Ding hält fast eine Woche lang!!
    Natürlich werdet ihr jetzt sagen, dass es mit einem Amoled-Screen nicht so lange geht. Aber was nützt denn das schönste Display, wenn der Nutzen so begrenzt wird!
    Auf jeden Fall werde ich jetzt erst einmal mit System Panel nachprüfen, wer den Akku plötzlich leert. Wenn ich das weiß, poste ich hier wieder.
    Gruß Ghosti
     
Die Seite wird geladen...