Sonstige Hinweis bei Anruf möglich am V3i

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Reisswolf, 28. Sep. 2006.

  1. Reisswolf

    Reisswolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moto Experten,
    habe mal wieder eine Frage.
    Bei meiner T-Mobile Karte hatte ich früher beim Rufaufbau, vor dem eigentlichen Freiton, einen kurzen Ton ( dideldiet ) oder so ähnlich im Hörer.
    Dies funktioniert mit meiner O2-Prepaid-Karte nun nicht mehr.
    Liegt das am Handy oder am Provider?
    :confused:

    :thank you: im Voraus für eurere Antworten.




    ________Wo ich bin klappt nichts, ich kann nicht überall sein_______
     
  2. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Habe es gerade mit T-Mobil getestet. Das "didilit" kommt nur, wenn der Aufbau erfolglos bleibt - vielleicht hilft dir das weiter.
     
  3. chrisX

    chrisX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    39
    Ja also bei einer Fehlverbindung hab ich dieses "Didilit" auch *g*..

    Doch dies auch nur bei einer Fehlverbindung..

    Macht ja irgendwie auch nicht wirklich sinn, wenn ich eine nummer wähl nochmal ein Ton das jetzt gewählt wird, bevors wählt?! *g*

    Irgendwie klingts schon extrem doppelt gemoppelt..


    Greets chrisX
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Bei den alten Siemens war das auch so, vor dem eigentlichen Freizeichen kam ein Ton als Zeichen für einen Verbuindungsaufbau.

    Aber bei Motorola hatte ich den bisher nicht gehört. Egal ob erfolgreich oder nicht. Wenn dann am Ende, wenn eben der Anruf nicht erfolgreich war z.B. weil kein Netz.

    cu
    logofreax
     
Die Seite wird geladen...