Happy End im Browserstreit? Microsoft will alternative Browser aufnehmen

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von csmulo, 25. Juli 2009.

  1. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Happy End im Browserstreit? Microsoft hat der EU-Kommission ein Maßnahmenpaket vorgelegt, um dem Verfahren um einen eventuellen Missbrauch seiner marktbeherrschenden Stellung ein Ende zu bereiten.
    Sollte die Kommission diesem Vorschlag rechtzeitig zustimmen, könnte Windows 7 in Europa doch noch inklusive Internet Explorer 8 augeliefert werden.
    Der Kompromiss sieht vor, dass dem Nutzer auch alternative Browser zur Installation angeboten werden - und zwar nicht nur in Windows 7, sondern auch in älteren Windows-Versionen.
    Das hier sind die Eckpunkte:

    * Es wird ein Auswahlbildschirm angezeigt, aus dem der Anwender einen oder mehrere Browser zu Installation auswählen kann.
    Die Anordnung der Browser in diesem Auswahlbildschirm erfolgt horizontal nach Marktanteil, wobei die ersten 5 auch bei niedriger Auflösung ohne Blättern sichtbar sind. Die Liste ist auf 10 Browser und einen pro Hersteller begrenzt.

    Der vollständige Beitrag:
    Happy End im Browserstreit? Microsoft will alternative Browser aufnehmen - drwindows.de

    quelle: drwindows
     
  2. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Als "Happy End" würde ich das wirklich nicht bezweifeln, eher als "Schnelle Notlösung" :D
     
  3. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
  4. feliciano

    feliciano Guest

Die Seite wird geladen...