Handyvertrag gekündigt Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von chi1991, 16. Apr. 2011.

  1. chi1991

    chi1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    wie kann man wissen, ob der Handyvertrag gekündigt worden ist?
    Es gibt doch diese Frist mit 3 Monaten, wenn man da keine Antwort bekommt hat man noch nicht gekündigt oder?

    Danke im Vorraus
     
  2. rikku86

    rikku86 Guest

    hmm hast du denn Schriftlich gekündigt beim Anbieter oder nicht? den ohne eigene Kündigung läuft er dann automatisch weiter!
     
  3. dowser

    dowser VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2009
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    5
    ... einfach mal beim Anbieter anrufen...
     
  4. chi1991

    chi1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine schriftliche Kündigung eingereicht. Normalerweise müsste man doch eine Benachrichtigung erhalten.
     
  5. rikku86

    rikku86 Guest

    nein muss nicht...
     
  6. chi1991

    chi1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    also am besten dort anrufen ach ja nebenbei rikku86 hattest du nicht ein x10 mini pro?
     
  7. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Am besten, eine Kündigung immer als Einschreiben mit Rückschein absenden. So hast Du praktisch die Bestätigung, das der Brief angekommen ist und der Empfänger kann sich später nicht "rausreden"...
     
  8. chi1991

    chi1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Könnte man so eine Kündigung nach per Einschreiben verschicken, obwohl man eine schon geschickt (ohne Einschreiben) hat?
     
  9. rikku86

    rikku86 Guest

    @ Chi nein ich hatte kein X10 Mini Pro

    ja und nornmalerweise schickt man kündigung immer per Einschreiben!
     
  10. chi1991

    chi1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für Eure hilfe
    Sorry Rikku habe mich wohl geirrt.
     
  11. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Am besten noch per Fax vorab und hebt das Sendeprotokoll auf. Muß natürlich ein Faxgerät sein, bei dem das Sendeprotokoll zeigt, was man gefaxt hat.

    Aber wie dowser schrieb, ruf' doch mal an und frage nach, ob Deine Kündigung schon angekommen ist.
     
  12. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Kannst Du machen. Am besten noch mit dem Hinweis, das Du bereits am (Datum) einen Brief mit der Kündigung geschickt hast, auf den bisher keine Bestätigung gekommen ist.
     
  13. chi1991

    chi1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Faxen über Internet geht nicht`?
     
  14. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Wenn Du im Internet ein Sendeprotokoll bekommst, bei dem, was Du gesendet hast, mit abgebildet ist, schon. Denn ansonsten beweist das Sendeprotokoll ja nur, das Du etwas gefaxt hast, aber nicht was!
     
  15. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Man kann auch in den Laden des jeweiligen Providers gehen und die Kündigung abgeben... bei D2 hab ich damals ne bestätigte Kopie zurückbekommen...
     
  16. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Nicht bei jeden Anbieter kann eine Kündigung direkt eingetragen werden. Der Shop kanns dann ggf. nur weiterleiten...
     
  17. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Aber siee können dir den Eingang bestätigen. Das dürfte im Zweifelsfall reichen... oder meinste bei nem EInschreiben unterschreibt der Vorstand? :)
     
  18. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Also bislang habe ich von jedem Provider eine Bestätigung der Kündigung bekommen, einzig o2 weigert sich bislang mir eine Bestätigung zu schicken. In dem Fall habe ich aber auch das erste und einzige mal als normalen Brief verschickt, samt Simkarte als Anhang. Seit fast 4 Wochen keine Info...

    Aber im Regelfall bekommt man immer ne Bestätigung. Wenn du also ned sicher bist, einfach "noch mal" kündigen. Das ist nicht wie in Mathe wo Minus und Minus zusammen Plus ergeben :D also kannst ruhig doppelt, dreifach und fünffach kündigen. Die können ned mehr tun als dir zu antworten ;)
     
  19. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ob dir das im Zweifel dann immer und überall was nützt, bezweifel ich mal stark.

    Am Ende sagt dir der Anbieter auch nur, "Is doll, dass sie das nachweislich im Shop abgeben haben, aber bei uns ist nunmal nix eingetragen bzw. eingegangen"...
     
  20. dowser

    dowser VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2009
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    5
    Naja ich denke schon, das ein Vertrag als gekündigt gitl, wenn ich die Kündigung rechtzeitig nachweislich im Shop abgebe,
    das mit dem Weiterleiten an die Zentrale oder sonstewen ist ja deren Problem,
    ich habe meine rechtskräftige Willenserklärung beim provider abgegeben, nämlich in einem seiner Shops.
     
Die Seite wird geladen...