Handy verloren - was nun ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von Patrick12, 1. Nov. 2008.

  1. Patrick12

    Patrick12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich Brauche unbedingt eure Hilfe!!!
    Ich hab mein handy Sony ericsson K550i verloren!
    und würde euch fragen wie ich das orten kann.
    kann man das per GPS orten?
    gibt es ein programm dazu?
    Es ist eine guthaben karte drin, wo 18,90 € aufgeladen ist.
    ich bin schon am verzweifeln ;(
    Gruss und helt mir bitte!
    ich brauche es unbedigt zurück!
     
  2. DeluxeKiller007

    DeluxeKiller007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    0
    das beste wäre dich an den betreiber zu melden.
     
  3. Patrick12

    Patrick12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ok ich werde es machen
     
  4. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    14
    Also das mit dem Handyorten kannst Du schon mal vergessen. Lediglich die Karte sperren lassen.

    Dann neues Handy kaufen und neue Karte vom Netzbetreiber rein. Jedoch kostet die Sperrung und eine Ersatzkarte bestimmt auch um die 20 Euro oder so.

    Da hast Du Pech gehabt.
     
  5. NoiCy

    NoiCy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hatte auch mal mein altes Samsung verloren...
    Direkt bei mein Betreiber gemeldet uuuund...
    Die sagten mir ganz dreisst "Wenn du die IMEI nicht hast , dann können wir da nix machen."

    Kurz : Pech gehabt, nächstes mal , IMEI aufschreiben und besser aufpassen ;)
     
  6. DeluxeKiller007

    DeluxeKiller007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    0
    falls er noch die packung hat
    dadrauf steht eigentlich auch die imei oder in den unterlagen
     
  7. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Genau, die IMEI steht auf der Verpackung und der Rechnung. Und die bewahrt man doch normalerweise auch auf, wegen der Garantie.
     
  8. Simon94

    Simon94 Guest

    Im Prinzip können die Provider die IMEI Blacklisten. D.h. dass sich das Handy bei keinem Mast mehr einloggen kann. Das passiert afaik automatisch, wenn man mit der Imei und Rechnung zum Freund und Helfer geht.
    Und wenn der Dieb auch noch so dumm ist, und in nen Service Point Software Updaten machen lässt, dann kommt das warscheinlich raus, da die Imei als gestohlen gemeldet worden ist .
     
Die Seite wird geladen...