Sonstige Günstigster Prepaid Anbieter mit UMTS

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von ugurjk, 4. Aug. 2008.

  1. ugurjk

    ugurjk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Prepaid Anbieter ist der günstigste und bietet die Möglichkeit Videotelefonie(UMTS)?
     
  2. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlich Willkommen hier:)

    Hier findest du einen Vegleich der Prepaiddiscounter.

    Wenn du gute UMTS Abdeckung haben möchtest, achte darauf, dass das Netz am besten Vodafone oder T-mobile ist.
     
  3. ugurjk

    ugurjk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ist auch bei den allen UMTS möglich? ich habe gehört das maxxim das nicht möglich ist
     
    #3 ugurjk, 4. Aug. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2008
  4. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Du hast recht UMTS ist bei Maxxim leider nicht möglich.
     
  5. maarhgziam

    maarhgziam VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Nov. 2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Deine Eingangsfrage bezog sich hauptsächlich auf die Videotelefonie.
    Jetzt hast du den Vorteil, daß mich diese Frage seit einigen Wochen beschäftigte und ich selbst danach gesucht habe.
    Prepaidanbieter bieten (fast) alle kein UMTS an.
    Original Telekom und Vodafone bieten Videotelefonie an... du musst aber einen Laufzeitvertrag nutzen und dann ca.80-120 cent pro Minute für die Videotelefonie zahlen (außer bei einer Datenflat dann ca.30 Cent pro Min.)

    Bei Bildmobil ist das etwas anders.
    Das Netz unterstützt UMTS weil es Vodafone ist, du hast einen Prepaidtarif und du kannst Videotelefonie tatsächlich nutzen.
    Und das für 10 Cent/Min.
    Hab es nach einigen Anfangsproblemen mit der Konfiguration der Handys endlich geschafft...und es werden tatsächlich nur 10 Cent berechnet.

    Hoffe dich weitergebracht zu haben.

    Mfg Roland
     
  6. ugurjk

    ugurjk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    aba congster bietet doch sowas an oder?


    Edit - Bitte nicht den Beitrag komplet zitieren, wenn er direkt über Deinen steht... ME
     
    #7 ugurjk, 4. Aug. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Aug. 2008
  7. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ja Congstar bietet UMTS.
    Es müsste eigentlich auch nur 9 Cent/Min. kosten, habe aber nix entsprechendes auf congstar.de gefunden. Eventuell mal nachfragen bei Congstar.

    Aber wenn dir UMTS so wichtig ist, nimm lieber BILDmobil, Vodafone hat eine bessere Abdeckung.
     
  8. maarhgziam

    maarhgziam VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Nov. 2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht und habe es auch irgendwo gelesen, wo weiss ich nicht mehr, daß Videotelefonie bei Congstar nicht möglich ist.
    Der Grund ist, daß es bei der original Marke von Telekom, der Xtracard, auch nicht möglich ist.
    Ich meine es muss sogar bei einem Laufzeitvertrag der Telekom extra freigeschaltet werden.
    Daß es also bei einem Prepaidanbieter wie Congstar einfach so möglich sein soll bezweifle ich.
    Aber...probieren geht über studieren;)

    Mfg Roland
     
  9. ugurjk

    ugurjk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    shit, habe vor 2 stunden congstar bestellt. kann man die bestellung stornieren?
     
    #10 ugurjk, 4. Aug. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2008
  10. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch vom gewöhnlichem UMTS gesprochen und nicht von Videotelefonie. Ob Videotelefonie funktioniert, weiß ich nicht.

    @ugurjk
    HAst du direkt bei Congstar bestellt?
    Weil es gibt im Moment ein Angebot, wo du umsonst eine Congstarkarte mit 10 € Startguthaben bekommst.;)
     
  11. ugurjk

    ugurjk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    einmal angebot einmal direkt.
     
    #12 ugurjk, 4. Aug. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2008
  12. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    ich habe das gerücht gehört das es bei smobil nur 1 cent kosten soll,wenn man regelmäßig 15 euro drauf macht ;)
     
  13. maarhgziam

    maarhgziam VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Nov. 2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt auch gelesen (in anderen Foren), daß die Videotelefonie netzintern ohne Aufpreis funktionieren soll.
    1 Cent/Min ist wirklich nicht zu toppen..aber wie gesagt nur netzintern und max. 30 Tage nach der letzten Aufladung. Aber...immerhin.
    Quelle dazu:
    Smobil - Prepaidwiki

    Gruß Roland
     
  14. Black_Snakes-Tobi

    Black_Snakes-Tobi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Bei manchen Diskountern wie z.B Tchibo kann man das UMTS/HSDPA Netz nicht nutzen,außerdem sind dort die Datenkosten extrem hoch!
     
Die Seite wird geladen...