Sonstige GT-I5800 Wasserschaden

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von decay, 8. Jan. 2011.

  1. decay

    decay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hi leute ich hab ein gt-5800 das mir ins wasser gefallen ist
    ich hab es ausernander genommen und sofot trocknen lassen
    jetzt mein problem!
    wenn ich versuche es einzuschalten kommt nur das logo von samsung und erlischt dann wieder !
    kann ich da noch wass machen oder ist es reif für den müll?
     
  2. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Komplett zerlegen und alle Stecker mit Kontaktspray und Wattestäbchen reinigen. Auch die Platine mal mit Kontaktspray behandeln und gut trocknen lassen!
     
  3. Lighthunter

    Lighthunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Trotzdem wird das Problem sein, dass eine Korrusion schon eingesetzt hat... ...dennoch das Zerlegen und Reinigen/Trocknen in Erwägung ziehen. Neben dem Behandeln mit Kontaktspray würde ich aber noch eine abschließende Behandlung mit einem "Washer" empfehlen (wegwaschen von gelösten Korrusionsbestandteilen). Schau Dir mal die Produkte von Kontakt Chemie (z.B. bei Conrad - Online Shop für Technik, Elektronik und innovative Ideen) an.

    ODER: Zum guten alten Handy-Feeling zurückkehren und auf moderne Errungenschaften trotzdem nicht verzichten > schau Dir mal die Outdoor-Handys von Samsung an! Die lachen über kleinere Taucheinsätze!
    Ich habe mittlerweile ein B2710 und bin sehr zufrieden. Wenn - wie bei einem PC - die Benutzeroberflächen der Handys auch frei programmierbar wären, dann wäre ich total begeistert!
     
  4. mrot2321

    mrot2321 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Normal gleich nachdem das missgeschick passiert ist, komplett zerlegen, und dir Platine ohne Anbauteile 24h in ein Bad mit reinem Alkohol einlegen. Nach den 24h Platine säubern und wieder alles zusammensetzen. Hier sollte auch noch irgendwo ne Anleitung dazu im Umlauf sein. Einfach mal nach Wasserschaden suchen.
     
  5. decay

    decay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort ich werde eure tips mal versuchen und melde mich dann wieder ob es geklappt hat
    danke nochmal mfg decay
     
  6. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Hier nochmal in Kürze:

    1. Das Gerät bis auf die Platine komplett zerlegen
    2. Die Platine mindestens 24h in 100% Alkohol legen (bitte kein Brennspiritus, da der chemische Zusätze beinhaltet!!)
    3. Platine mit einer "weichen" Zahnbürste reinigen und mit Alkohol ide eventuell gelösten Reste abspülen (Alternativ empfehle ich die Bearbeitung der Platine max. 3 min. in einem Ultraschallreiniger mit Alkohol. Max. 3min. deshalb, um das Ablösen der Bauteile durch den Ultraschall zu vermeiden!!)
    4. Platine auf einem Zewa mindestens 24h trocknen lassen, dabei gelegentlich drehen (Wenn es reiner Alkohol war, verflüchtig sich dieser rückstandsfrei;))
    5. Gerät zusammenbauen und testen

    Die Kontaktstecker der Anbauteile können ebenfalls mit Alkohol gereinigt werden, aber bitte nicht das komplette Anbauteil (z.B. Display. Kamera usw.) im Alkohol versenken;)
     
  7. Gecko.

    Gecko. VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ein Gerät Wasser geschluckt hat,dann ist es eine feine Sache wenn man es erstmal einschaltet,das ist dann meistens gleich der Gerätetot.
    Immer zuerst sofort den Akku entfernen,als Hinweis für zukünftige Wasserschäden,dann sofort zerlegen und die Platine in 100% Alkohol baden.
     
  8. Lighthunter

    Lighthunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Moin nochmals Alle zusammen!

    O.K., Ihr werdet mit "reinen" Alkohol Eure Erfahrung haben, wobei ich mir so spontan nicht vorstellen kann, dass es Korrosion beseitigt. Ich habe sehr gute Erfahrung mit Kontakt60 und KontaktWL gemacht.

    "Reinen" Alkohol bekommst Du übrigens in der Apotheke. Wenn ich das Wort reinen in Tüttelchen setze, dann nur deshalb, weil es keinen reinen Alkohol gibt. Auch der reinste Alkohol hat immer noch bis zu 2% Wasser bei sich... ...aber ich/wir wollen nicht die Flöhe husten hören. Oder?!

    Wenn ich dieses hier erwähne, dann nur wegen diesem Tip: Halte den gekauften "reinen" Alkohol immer sehr gut verschlossen!!! ...zum einen wegen der Verdunstung und zum anderen wegen der Wasseraufnahme...

    P.S. ...leider liegt auf dem - auch so gekauften - Alkohol die "Schnapsteuer" :goofy:

    In diesem Sinne: Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Handy-Rettung!!!
     
  9. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich dich leider korrigieren. Es gibt reinen Alkohol, zumindest bei mir in der Apotheke (und das behauptet der Apotheker;)). Ist zwar sehr teuer nd nur für medizinische Zwecke, aber ist anscheinend definitv 100% Alkohol. Du darfst beim Apotheker natürlich nicht sagen wofür du es verwendest, sondern eben nur für medizinische Zwecke. Das reicht dann auch meist. Ich bekomme den Alkohole in einer lichtdichten und Absolut luftdichten Flasche, die ich um nicht jedes Mal ne neue kaufen zu müssen auch immer schön brav mitnehme;)

    Ach und du hast recht egal ob 2% Wasser wir wollen dir Flöhe echt nicht husten hören;)

    Alkohol löst nicht die Korossion, osndern hat genau den Zweck wofür man es verschlossen halten muss, nämlich das eingedrungene Wasser zu verdrängen/zu binden. Es weicht ausserdem die Korrossionen auf, so dass z.B. mit Hilfe einer Bürste oder eines Ultraschallgerätes diese Korrossionen beseitigt werden können.
     
  10. Gecko.

    Gecko. VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    70% der Geräte die ins Wasser gefallen sind,da kann man anstellen was man möchte,die sind einfach hinüber,da beißt die Maus keinen Faden ab.
     
  11. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Deswegen liebe ich mein Defy, nachdem es 3mal richtig nass geworden ist, (es tropfte Wasser vom Gerät) ist es mir inzwischen Schnuppe ob es nass wird. Einzige worauf ich achte, das die Dichtung vom Akkudeckel immer schön mit Siliconfett behandelt ist.

    P.S. Seit bloss vorsichtig mit dem reinen Alkohol!
    Explosionsgefahr!
    Vergiftungsgefahr!
    Verätzungen der Haut und auch der Atemwege!
     
  12. Lighthunter

    Lighthunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ...und ich habe von einem Apotheker die Info, dass es zu 100% reinen Alkohol nicht gibt... ...ist aber auch nun wirklich egal. Oder?! Mir war es halt nur wichtig zu erwähnen - und wie Du es auch weiter ausführst! -, dass man wirklich ein gut verschlossenens Aufbewahrungsgefäß (Lichtdicht ist auch sehr gut!) für den erworbenen Alkohol nehmen sollte.

    O.K., wenn der Alkohol das Wasser binden soll und wenn dann noch diese Info...

    ...hier kommt, dann kann man ja ruhig experimentieren. Oder?! Also ich habe mit den Produkten der Firma Kontakt Chemie wirklich sehr gute Erfahrung gemacht! Nicht nur bei Handys.

    Das mit dem "Wasserbinden" bei der Alkoholapplikation leuchtet aber ein und das könnte man dann als letzten Schritt dennoch machen.

    Nun, ich bin mittlerweile ein absoluter Fan der Samsung Outdoor Handys geworden. Sofern die Multisteckerbuchse gut verschlossen ist > die Dinger tauchen wirklich! Ich kann über Feuchtigkeit nur noch schmunzeln...

    Was ist ein "Defy"... :confused:...ich kenne nur einen "Defi"brilliator ;), aber da muss nix gefettet werden :D
     
  13. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
  14. Lighthunter

    Lighthunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Wie "Er hat gefragt, ich bin völlig unschuldig!!!" :eek: ...Du schmeißt hier einen "Köder" aus und "reibst dann Deine Hände in Unschuld" ;)

    Also über das Teil kann ich wirklich nur schmunzeln. Schau Dir mal das neue Samsung B2710 an, dass ist schon eine ganz andere Liga... ...oder auch das B2100 >

    ...und "guckst Duuhhh Quälle hiär", Beitrag #4.

    ...bin gespannt, wie dieser Thread hier noch endet... :crazy:
     
  15. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Die Briketts kenne ich - hat mein Juniorchef. Sorry, jedem das seine: 4gb Musik, mal die neusten Videos auf YouTube, Mal im Internet stöbern, schnell mal ne Telefonnr. raussuchen und eine vernünftige Cam, deren Fotos ich zügigst per E-Mail versenden kann, möchte ich nicht mehr missen, meist um meine Chefs im Büro, am Rechner, auf dem laufenden zu halten. Das Defy ist das wasserdichteste Smartphone das zur zeit auf dem Markt ist. Auf 5m möchte ich es dann doch nicht prüfen, aber gegen normale Handykatastrophen ist es schon nicht schlecht.
    Aber auch hier gilt lieber nicht zuviel Wasser - besser ist das.
     
  16. Lighthunter

    Lighthunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Samsung B2100 > 8GB Musik in erstklassiger Qualität (auch das integrierte Radio!) und die volle Internetperformance (wenn man es denn braucht*)

    Samsung B2710 > 16GB Musik :eek: in noch besserer Qualität (...und einem noch besseren integrierten Radio!), noch mehr Internetperformance (wenn man es denn braucht*...), Kompass (GPS on board), Quadband, UMTS... ...das Teil ist ein völlig abgefahrener Brikett...

    * ...ich will eigentlich nur telefonieren.

    Aber nun ist für mich hier Schluss ;)
     
  17. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    So Leute und jetzt wieder Back to Topic, sonst mache ich heir dicht!! Einverstanden?
     
  18. decay

    decay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    so danke leute das handy geht wieder !
    danke für die hilfe!
    mfg decay
     
  19. Lighthunter

    Lighthunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Klasse Decay! :) ...das freut mich für Dich!

    ABER: Wie hast Du es denn nun gemacht? Schilder dies doch bitte noch mal kurz > dadurch hilfst Du doch Anderen, die ein wenig ratlos sind!
     
Die Seite wird geladen...