Gesucht: Online SMS-Dienst mit eigener Rufnummer

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von DaSilva, 10. Jan. 2009.

  1. DaSilva

    DaSilva Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Da ich mir nächste Woche ein neues Handy mit Touchscreen kaufe (Nokia 5800 Xpress Music) und ab da das Internet mobil nutzen möchte, suche ich nach einem SMS-Dienst, mit dem man online SMS schreiben kann und als Absender die eigene Handynummer hat.
    Natürlich darf der Dienst etwas kosten solange eine SMS günstiger als 19 Cent ist und keine monatliche Gebühr sondern Prepaid oder sonst irgendwie ohne Abo gezahlt werden kann.
    Danke für Tipps.
     
  2. Sir. Tobi

    Sir. Tobi Top-Supporter

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    hmm...da fällt mir nur das hier ein, aber da hast du deine eigene nummer nicht , trotzdem kostenlos

    ich weiß das es sowas mal für se gab mein vater hat das immer gemacht, aber obs auch für nokia sowas gibt kann ich dir nich sagen

    sch**eibenkleister, ich hab den link vergessen, sorry

    aber jetzt ist er HIER
     
    #2 Sir. Tobi, 10. Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Jan. 2009
  3. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    also ohne Link oder irgendwas ist das einfach nur :spam:
     
  4. DaSilva

    DaSilva Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ohne Link auch nicht was du meinst N82-Freak.
    Bis jetzt habe ich dialing.de gefunden. Da muss man bei der Registrierung allerdings ne ganze Menge an Daten angeben...
    Vielleicht noch andere Tipps?
     
  5. bezibaerchen

    bezibaerchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Du O2-Kunde bist, ist dieser Service bereits inbegriffen.
     
  6. DaSilva

    DaSilva Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich bin bei o2.
    Eine SMS kostet mich da allerdings 19 Cent vom Handy aus, deswegen die Frage mit der online Variante. Oder meinst du o2 bietet so einen Dienst selber an (der auch günstiger als direkt übers Handy ist)? Wenn ja, wo?
    Danke.
     
  7. bezibaerchen

    bezibaerchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    http://email.o2online.de

    Falls noch nicht geschehen,musst Dich dafür registrieren. Je nach gebuchten Pack(s) sind pro Monat auch freie Web-SMS dabei.
     
  8. DaSilva

    DaSilva Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ah, ok. Leider sehe ich nicht ob und wie viele Inklusiv-SMS beim Internet-Pack-L dabei sind. Weiß das jemand?
     
  9. bezibaerchen

    bezibaerchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Log Dich nach Registrierung ein, dann steht da, wieviele Frei-SMS Du (noch) hast. Hab auch Internetpack L und habe 50 wenn ich mich recht entsinne, ob die aber jetzt vom Internetpack oder vom SMS-Pack kommen, weiß ich ehrlich gesagt nicht.
     
  10. s60Hexe

    s60Hexe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Was mir mal besonders gut gefallen hat, allerdings handelt es sich dabei um ein Abo das ein Jahr läuft bzw. ein halbes Jahr, , war der SMS Service von Freenet. Kosten im Jahr knapp 30 €. Bzw. 2.49€ monatlich bei einem Jahr Laufzeit.
    Mobil & Tools
    Monatlich gab es 60 SMS bzw. 12 MMS.
    Der Absender meiner gesendeten SMS lautete wie meine Emailadresse.
    Vorname.Nachname.Ort ( @freenet.de)
    Natürlich war der Absender dann ohne @.
    Das heißt, der Empfänger meiner SMS sah nicht meine Handynummer sondern meinen Namen.
    Zu dem konnten noch weitere Handynummern als Absender eingetragen werden.
    Natürlich nur welche die Existierten, diese wurden mit einer SMS und einem Code bestätigt.
    Es waren keine WerbeSMS und man wurde auch nicht zugespamt.
    Und mit knappp 4,5 Cent pro SMS war das auch noch sehr günstig.

    LG
     
Die Seite wird geladen...