Geschützte Daten bei Android verschieben?

Dieses Thema im Forum "Android-Betriebssystem Forum" wurde erstellt von AndreasBloechl, 3. März 2011.

  1. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Bei mir ist von Navigon die apk Datei bei den Anwendungen im SystemOrdner vorhanden, gehe davon aus das dies die Installation für das kostenlose T-Mobil Navigon wäre. Diese möchte ich aber komplett vom Handy bannen oder zumindest alles in einem Ordner gesichert haben. Gibt es eine Anwendung die so eine Datei verschieben kann? Astro und Estrong Datei Manager können es nicht. Noch jemand einen anderen Tip?
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Verschieben kannst du z.B. mit dem Rootexplorer alles, nur läuft Navigon danach nicht mehr :(

    Hatte mal versucht, die Dateien des Navigon vom internen Speicher des i9000 auf die externe zu verschieben... keine Chance.
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja, im /system/app/ Ordner sind nur Anwendungen drin, die sagen wir mal so, von Anfang an dabei waren. Man kann es aber nicht verschieben in dem Sinne. Du kannst aber die apk sichern, zum Beispiel auf deiner SD-Karte, dann die apk löschen.

    Danach gehst du in den /data/data/ Ordner oder so ähnlich und löschst dann die Cache Dateien von Navigon. Wenn du jetzt aber das vorinstallierte Navigon doch wieder nutzen willst, kannst du ja die gesicherte apk Datei einfach nachträglich installieren.

    SOLLTE! funktionieren.
     
  4. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Danke euch ich werde mir das mal genau anschauen und eure Tipps befolgen. Ich will eigentlich das Navigon schon installieren aber nicht diese alte Version sondern die 2.6.1 die sollte auf dem Wildfire noch laufen, die alte ist 2.5.1. Aber eine Frage, das Kartenmaterial kann ich dann schon auch von der alten Version verwenden dann bräuchte ich nur den Data Ordner auf der SD tauschen und vielleicht noch die AudioFiles. Aber nicht die elendigen großen MAPs.

    --- Edit ---

    Also folgendes, im data/data steht überhaupt nichts drinnen. Ich bin mir sicher das dieses Navigon nicht installiert war, es ist ein T-MobilBranding drauf und ich habe keinen Direktvertrag von daher könnte ich mir vorstellen ist diese Funktion unterbunden worden. Und normal kommt man ja nicht auf diesen Ordner ohne ZusatzTool und die haben bestimmt dadurch die Installation unterbunden indem sie die Installationsdatei dort hin verschoben haben. Wenn ich nämlich unter all Anwendungen bei den Einstellungen nachsehe so kann ich dort weder deinstallieren noch sonstiges.

    Aber jetzt zu meinem Problem, ich konnte die Datei kopieren und verschieben , nur nicht mehr löschen. Der ES Dateimanager kann es nicht und der Astro Datei Manager auch nicht. Bist du dir sicher Logofreaks das dieser Manager von dir das kann, möchte jetzt nur ungern noch einen Manager installieren.

    Und könnt ihr mir noch was zu meiner anderen Frage wegen dem Maps Material sagen?
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Der RootExplorer arbeitet wie der Name schon sagt nur, wenn du Root bist und der löscht alles.

    Aber...wenn es vom Werk aus schon installiert ist, wird auch der nix verschieben oder löschen.

    Ich frage mal so...warum willst du den überhaupt verschieben?

    Da steige ich im Moment noch nicht so richtig durch.

    Willst du die Vorinstallierte App loswerden oder eine andere Version von Navigon installieren?
     
  6. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Nein, die ist nicht normal installiert. Die taucht nur auf wenn ich bei Anwendungen/alle Anwendungen schaue dort kommt ein Navidownloader vor. Ich fürchte wenn ich jetzt eine aktuellere Version installiere das da was dazwischen funkt.
    Ich weis nicht was das ganze auf sich hat, jedenfalls kommt bei den normalen Apps nichts von Navigon vor. Könnte vielleicht sein das es die t-Mobile oder eine Testversion wäre, und vielleicht auch deinstalliert wurde für nicht T-Mobile Kunden.

    Die Version die ich auf der SD Karte habe ist die 2.5.1 und ich wollte mal die 2.6.1 installieren weil sie neuer wäre.
    Der eStrong Manager könnte auch das System mounten mit Schreibzugriff nur halt nicht wenn nicht gerootet. Das wußte ich halt nicht.
    Denkst du das ich durch diese Datei "SIE_Bravo_TMI_Navigon.apk" Probleme bekommen kann bei neueren Versionen? Das ist nämlich die Datei die noch im System/App steht.
     
  7. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Keine Angst. Die Versionen kommen sich nicht in die Quere.

    Habe sowohl die Select, als auch die normale Version bei mir installiert.

    Und ein Update zu installieren ist sowieso kein Problem.
     
  8. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Alles klar danke dir.
    Aber weist du auch was diese Datei dort im System genau auf sich hat, ich kann halt nur vermuten das vielleicht eine Freeversion oder Testversion drauf gewesen ist oder für T-Mobilkunden zugänglich wäre.
     
  9. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Das weiß ich nicht, habe mich damit aber auch nie wirklich beschäftigt ;)

    Vorinstalliert ist das meines Wissens nach bei keinem Gerät.
     
  10. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Könnte es vielleicht sein da bei einem zurücksetzen vom Telefon diese apk dann gebraucht wird wenn man T-Mobile Direktkunde ist und es habne möchte.
    Auf jedenfall habe ich jetzt das 2.6.1 drauf und läuft bis jetzt was ich so sehen konnt ohne Probleme. Muß heute gleich mal eine Probefahrt machen.:D
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es gibt durchaus T-Mobile Firmware, wo Navigon vorinstalliert ist. Lässt sich eben nur mit Telekomkarten verwenden.

    Aber wenn du sowieso vor hast, eine andere Navigon zu verwenden, dann ist es doch sinnfrei, beide Versionen draufzubehalten. Da die sich vom Icon nämlich null unterscheiden, also weisst du im Endeffekt nicht, welche Version welche ist.
     
  12. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Bei mir ist ja die T-Mobile wenn sie es denn ist nicht installiert. Ich finde nur die apk im System aber bei den Apps ist sie ja nicht aufgetaucht. Nur auf der SD war noch das Navigon Zeugs drauf wo man aber keine apk gefunden hat. Also wenn einer keinen Manager installiert hat findet er die apk gar nicht und kanns auch nicht installieren. Das machte mich etwas unsicher und verwirrt.

    Jetzt läuft die 2.6.1 und in den Apps taucht auch nur diese auf. Ich lasse es jetzt mal so. Weis auch nicht warum das so gemacht wurde, liegt wahrscheinlich an dem sch.... Branding. Ich habe aber bis jetzt noch keine Einschränkung in dem Sinne gefunden weil das Branding vorhanden ist. Auch Tethering geht.

    Hätte aber noch eine Frage, bleiben bei einem Update egal welche Soft irgendwelche Rückstände der alten Soft über wie man es von Windows kennt, ist dir da schon mal was aufgefallen?
     
  13. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
  14. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Da gings aber ums deinstallieren oder? Und nicht um updates, habe jetzt extra noch auf eine Antwort gewartet.
     
  15. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Im Prinzip ist es dasselbe oder?

    Dateileichen bleiben bei Android leider immer wieder mal übrig, aber selber in der Summe sind das nur wenige kB.

    Aber das steht schon alles im anderen Thema ;)
     
  16. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Nicht unbedingt, wenn die alten Daten überschrieben werden macht das nix. Kenne einige Programme in Windows die das sorgfälltig machen.
     
  17. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das ist nicht das Thema? Windows und Unix arbeiten anders. Die Dateien die zurückbleiben, findest du auf der Speicherkarte, nicht im Handy selbst.

    Die Deinstallationsroutinen unter Unix/Linux sind einfach absolut exakt. Configdateien KÖNNTEN übrigbleiben, müssen aber nicht und wenn isses ladde. Stört nämlich nicht.

    So und wegen deinem Navigonding...du fragst ständig, man gibt dir Lösungen, aber umsetzen tust du keine davon :( Warum kopierst nicht einfach des "überflüssige" Navigon aus dem System auf die Speicherkarte und löscht es?

    Danach is ruhe :D
     
  18. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Das geht ja nicht zu löschen und rooten möchte ich nicht wegen der Garantie, habe das Ding ja erst zwei Wochen.
    Habe gestern noch ein wenig rumgespielt und mir ist aufgefallen das man ohne rooten von Haus aus keine Daten im Rootverzeichniss löschen kann, alle sind nur leseberechtigt aber nicht schreibbar. Also hat sich die Sache mit Datenmüll sowieso erledigt wenn man ohne rooten keinen Zugriff bekommt.
    Aber danke dir für die Auskunft das Reste wenn überhaupt nur auf der SD zurückbleiben. Dann steht einem Update vom Youtube nichts mehr im wege. Ich mache mir da halt einfach zuviele Gedanken. Ich habe damals mal Videoschnitt betrieben wo die Rechner noch nicht ausgelegt waren dafür und deswegen meine Systemordnung, die habe ich immer noch so in mir.

    Und noch wegen dem Navigon, ich habe jetzt die 2.6.1 drauf und die Datei im System/App habe ich belassen, die stört denke ich nicht, es wurde durch das installieren der neuen Version dort auch nichts neues eingetragen. Und kanns sie natürlich sowieso nicht dort löschen, hatten wir ja schon.
     
  19. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Den Root kann man rückgängig machen und danach ist er spurlos verschwunden...so viel dazu ;)

    Das man Root Zugriff für tiefgreifende Aktionen benötigt haben wir weiter oben schon geschrieben.

    Und Fakt ist auch, das ein zugemülltes Handy nicht annähernd so viele Probleme macht wie ein PC.

    Das ist, wie so oft, Panikmache die von Unwissenheit kommt.

    Ich mittlerweile ohne Übertreibung mehrere hundert Apps installiert und ich lösche auf purer Langeweile ab und zu mal Ordner die ich als überflüssig weil veraltet erkannt habe.

    So lernt man nebenbei auch die Dateistruktur von Android kennen und das hilft vielleicht irgendwann einmal.
     
  20. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Ja du hast schon recht das man es rückgängig machen kann, nur was ist wenn man nicht mehr aufs Handy drauf kommt. Solange Fehler auftauchen wo die Funktionsfähigkeit nicht komplett eingeschränkt ist gebe ich dir recht aber ansonsten wird man Probleme bekommen. Ich roote bis zum Ablauf der Garantie erstmal nicht.
    Aber noch eine Frage, wenn man das Handy komplett zurücksetzt also resetet ist dann wieder alles genau so als im Auslieferungszustand und die Apps und und und sind weg?
     
Die Seite wird geladen...