Backflip Frage zum Motorola Backflip U.S. Version

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von NoFace, 2. Apr. 2010.

  1. NoFace

    NoFace VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Wir fliegen Anfang Mai für eine Woche nach New York, hab jetzt mal bei ebay US geguckt was das da so kostet (ca. 350 US Dollar) Unlocked. Meine Frage: Kennt jemand Shops in New York wo man das bekommen kann zu dem Preis und gibt es da eventuell Probleme beim Zoll mit dem Import und wie sieht das später mit der Sprache aus ? Könnte man da irgen eine dt. Firmware Version aufspielen ? Wenn nicht wäre es auch nicht so schlimm ;)
    Allgemein mal eine Frage zum Zoll: Wie viel kann man überhaupt einführen, würde da ganz gerne mal ein bischen shoppen gehen ;) Klamotten, PC, Laptops usw.
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wieviel Zoll du abführen musst, erfährst du am besten, wenn du beim Zoll anrufst, dass kann man so pauschal nicht sagen ;)

    Firmware aufspielen ist absolut kein Problem, sobald eine verfügbar ist.

    Was du aber auf jedenfall beachten solltest: Das du UNBEDINGT eine GSM Version erwischst, denn wenn du dir eine von Verizon Wireless kaufst, läuft das Ding nicht hier.
     
  3. NoFace

    NoFace VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    OK Danke schonmal für die Info. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit wieviel Zoll es kosten würde, woher sollen die überhaupt wissen das ich es da gekauft habe ;)
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Zoll ist wahrlich eine komplizierte Sache, aber hier kannst du dich informieren: Berechnung

    Allerdings weiß ich nicht, ob das ausreicht ;)
     
  5. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Bei Kauf in nicht EU Staaten gilt: Immer schön Bill (Rechnung) aufheben und unaufgefordert dem Zoll vorlegen.
    Alles andere ist ein Zollvergehen - wird Teuer! Wenn keine Rechnung vorliegt dann wird geschätzt - der Zoll hat Internet! Dort wird das günstigste und das teuerste Angebot herangezogen und ein Mittelwert errechnet. Dann kommt noch ein saftiges Bussgeld hinzu.
    Bei Anmeldung wird bei Handys nur 19% Märchensteuer fällig. Ach alle anderen Einkäufe sind dann auch anzumelden, weil alles zusammen gerechnet wird.
    Freigrenzen:
    Zitat Zoll.de: Flug- bzw. Seereisende bis zu einem Warenwert von insgesamt 430 Euro
    Falls Ihre Reisemitbringsel die vorstehenden Reisefreigrenzen überschreiten, sind Einfuhrabgaben zu entrichten.
    Reisefreigrenzen-Drittland
     
  6. NoFace

    NoFace VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen :D
     
  7. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Prust okay geschnallt - Datum! lol wo kommt das Ding den her? Ach hochgespült durch die Umstellung!
    Gibs den was Neues zu dem Modell?
    Hat das überhaubt irgendeiner?
     
Die Seite wird geladen...