Frage zum GPS Empfang

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von SkaterNumberOne, 5. Sep. 2008.

  1. SkaterNumberOne

    SkaterNumberOne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage. Wenn ich beim N95 auf Standortbestimmung gehe, steht da zwar "Wartet auf GPS" aber es kommt nichts. Satelliten findet er 2-3 Stück. Habe alles außer das integrierte GPS ausgeschaltet.

    Mache ich da etwas falsch?
     
  2. se7enthson

    se7enthson VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Der First Satfix kann auch gut und gerne mal 45 Min dauern, leg das Handy einfach mit geöffnetem Slider direkt und so nah wie möglich ans Fenster. Kann leider wie gesagt etwas länger dauern, aber danach geht es wesentlich schneller.
     
  3. SkaterNumberOne

    SkaterNumberOne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Aber es ist richtig das ich alles ausgeschaltet habe ausser das integrierte GPS.
    Na hoffentlich findet er bald mal was. Denn Satelliten findet er genügend.
    Nicht das ich im völlig falschen Programm bin. Bin bei Verbindung->GPS-Daten->Standortbestimmung->Position
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Bei Nokia scheint es so zu sein, das man mindestens 6 Satelliten haben muss, bis das GPS richtig läuft.

    Keine Ahnung warum, den eigentlich reichen 3 bis 4 zum sicheren navigieren.

    Zudem sollte beim ersten Satfix das Handy aufgeschoben sein und wenn möglich aufrecht stehen z.B. an einer Wand lehnen.

    Bei Sygic McGuider wird erst mit 8!!!! Satelliten das Navi aktiv...

    cu
    logofreax
     
  5. SkaterNumberOne

    SkaterNumberOne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Es hat nach fast einer Stunde dann endlich geklappt das er meine Position ermittelt hatte. Jetzt wollte ich es nochmals probieren mit der Standortbestimmung und es dauert wieder ewig. Sollte es nicht nach dem ersten Satfix schneller gehen oder wie ist das?
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Normal schon...aber was ist normal. Internes GPS dauert beim N95 leider ab und zu ewig. Daher nutze ich immer noch meine externe Bluetooth GPS Maus. Da dauert das keine 10 Sekunden.

    cu
    logofreax
     
  7. SkaterNumberOne

    SkaterNumberOne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Mag auch am Wetter liegen das er so ewig braucht...Hast Du vielleicht ein Tipp wie ich das GPS besser zum laufen bekomme? A-GPS aktivieren?
     
  8. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Am Wetter sicher nicht ;)

    Ob du A-GPS aktivieren willst musst du selbst entscheiden. Kostet halt Internetgebühren.

    Vielleicht mal testen, ob das dann wirklich schneller ist.

    Kann man ja dann wieder deaktivieren, wenn es nichts bringt.

    cu
    logofreax
     
  9. SkaterNumberOne

    SkaterNumberOne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ist es denn nicht so das wenn es sehr bedeckt ist und es viel regnet die Signale nicht mehr so stark sind?
     
  10. aufderalm

    aufderalm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich kann nur von meinem N95 8GB berichten, das GPS-Modul ist das gleiche, Firmware halt ne andre...Ich habe momentan das Navi wöchentlich im Gebrauch:

    Bei meinem allerersten Start hat es auch lange gedauert, ka sicher 30minuten....Grundsätzlich ist es so, wenn das Handy mal längere Zeit ausgeschaltet ist, braucht er auch gerne mal so 10-15 Minuten, bis er nen Empfang hat...Ich lass da das Handy einfach vorne auf dem Amaturenbrett unterhalb der Windschutzscheibe liegen, bis das Handy Emfpang hat...Danach leg ichs vor den Tacho (da die ständige Hitze dem Gerät sicher schaden kann)...Vom Wetter her: Also bei meinem Handy is ziemlich egal, ob es regnet, wolkig ist, nacht oder die Sonne scheint...der Empfang funktioniert gleich schnell oder gleich langsam, je nachdem *g* Nokia Maps hab ich noch nie getestet, Ich fahre hauptsächlich mit Tomtom und Mcguider...mit denen läuft das interne gps problemlos...hoffe das hilft ;)
     
  11. Psykitt

    Psykitt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    2
    Mit A-GPS keine 20 Sekunden und sogar in manchen Gebäuden, wenn kein Stockwerk darüber.
    Nen kleinen Datentarif sollte man mit solch einem Handy eh haben!
    Ich hol mir doch kein N95 und nutz dann nur 30% der Möglichkeiten.
    Gruß Psykitt
     
  12. se7enthson

    se7enthson VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Also so teuer ist A-GPS nun auch nicht, ich bin Symio Kunde und bei mir werden ca. alle 10 (bis 20) Sat Fixes mal ein Cent vom Guthaben abgezogen.
     
Die Seite wird geladen...