Symbian Font Changer - Font wechseln

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von snake411, 5. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snake411

    snake411 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    3
    das scheint ein kleines prog zu sein wo man die front verändern kann in groß mittel und klein und was man noch braucht ist python und das modulpack noch

    ich hab es mal für euch das prog mal getestet und es ist ein tool wo man die schriftart änderen kann, aber bevor man es install muß man es vorher signieren und dann kann man es dann install, man zwischen 2 sachen aussuchen die schon fest drin sind und es gibt die möglichkeit noch welche nachträglich hinzufügen denn es gibt auf e:\DATA\font und dort sind die schriftarten drin, aber wenn man immer eine neue schrift haben möchte muß man vorher auf capsoff drücken daher ist das tool also nur für gehackte handys was.

    es geht mit dem rompatcher wie mit den capsonoff

    FAQ4Mobiles - Downloads - Font Changer 1.0.2_823
     

    Anhänge:

    #1 snake411, 5. Juli 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2008
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich bin gerade am testen.

    Wer bereits Fontrouter LT installiert hat, muss diesen zuvor deinstallieren den sonst kommt beim installieren des Font Changer ein Aktualisierungsfehler.

    Und absolute Vorsicht mit dem Font Changer.

    Man darf keine Schriftart aus dem Ordner e:\DATA\font löschen, die man nicht selber reinkopiert hat.

    Wer er trotzdem tut läuft Gefahr, das das Handy nicht mehr startet. Dann hilft nur noch ein komplettes zurücksetzen mit damit verbundenen kompletten Datenverlust.

    cu
    logofreax
     
  3. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Habe jetzt rausgefunden, wie man einen eigenen Font aktivieren kann.

    Man sucht sich irgendeine Schriftart im *.ttf Format aus z.B. Simpsons.ttf

    Diese kopiert man sich 3x in einen Ordner.

    Dann hat man im Ordner diese 3 Dateien:

    Simpsons.ttf
    Kopie von Simpsons.ttf
    Kopie (2) von Simpsons.ttf

    Diese benennt man dann einfach folgendermaßen um:

    NOSNR60.TTF
    NSSB60.TTF
    NSTSB60.TTF

    Alle 3 Dateien kopiert man nun in den Ordner E:\Data\Fonts\other

    Dann startet man CapsOff im Handy und danach den Font Changer.

    Über "Options" -> "Main" -> "Change Font" wählt man "Other Font"

    Die Abfrage mit "Yes" bestätigen und das Handy neu starten.

    Achtung!!! Der Neustart über den Font Changer funktioniert nicht, also muss man das Handy von Hand neu starten. Ich mache das über NeoReboot.

    Und voila...nach dem Neustart ist der neue Font aktiv.

    Absolut genial und so gut, das ich die bestehende FAQ durch eine komplett neue ersetze, da man vorher mit dem Fontrouter LT das Handy insgsamt 3x neu starten musste und mit dem Font Changer nur noch 1x.

    cu
    logofreax
     
  4. snake411

    snake411 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    3
    so ich hab noch was dazu zu sagen den das tool ist system übergreiffend d.h. selbst internetseiten, sms und so wie einige progs die man install hat werden jeweils in der schriftart angezeigt
     
  5. Psykitt

    Psykitt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    2
    Hört sich gut an!
    Allerdings reicht beim FontRouter LT 2x neu starten und ich brauche nur eine Datei:
    1.) Fontrouter.ini aus E:\Data\Fonts herauskopieren und erster Neustart
    2.) Neuen Font und Fontrouter.ini nach E:\Data\Fonts und zweiter Neustart
    nur zur Ergänzung - ist nicht als Konkurrenz gemeint...
    Gruß Psykitt
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
  7. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Schon mal probiert?

    Hatte das gestern abend mal getestet, aber sofort wieder komplett entfernt weil z.B. diese CapsOff Version das Handy abstürzen lässt und der geänderte Font Changer nicht mehr läuft ;)

    cu
    logofreax
     
  8. snake411

    snake411 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    3
    wow dann nehm ich es gleich wieder raus wenn das prog solche schwierigkeiten macht mit der capsoff geschicht. könnte es leider ja noch nicht testen danke für die info
     
  9. v6machine

    v6machine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand helfen? Habe mir Font Changer v1.0.2 auf meinem N95 installiert.
    Alles nach Anweisung gemacht, wollte ins Programm und es ging nicht rein sondern wechselte automatisch auf die andere Schriftart.
    Ich habe kein Zugriff auf das Programm "Fonts" und deshalb auch nicht auf die Speicherkarte über USB im Datenransfer-Modus. Weil das Programm auf meine Speichkarte zugreift. Ist bisschen ineinander verzwickt. Deinstallieren kann ich es auch nicht mehr.

    Wie kann ich es in den alten Zustand bringen?
    Ich kann telefonieren und alles andere, aber wenn ich mein USB-Kabel anschließe und auf Datentransfer-Modus gehe, bringt es mir immer Zugriff verweigert.

    Weil ein Programm auf die Speicherkarte zugreift. Ich denke weil dieser Fonts der aktiv ist in E: DATA\Fonts\other abgelegt ist.


    Vielen Dank schon mal im vorraus für eure Bemühungen



    Mfg v6machine
     
  10. snake411

    snake411 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    3
    mal ne frage hast du dein handy gehackt? und hast du zugriff auf das programm im menü? den dort steht "set to default" und das setzt den ursprung zurück
     
  11. v6machine

    v6machine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi snake411, vielen Dank für deine Bemühung.

    Auf das Programm im Menü habe ich keinen Zugriff. Ich wähle es an tut sich aber nichts.

    Ja, es ist gehackt! Wie ist es mit meinen Kontakten, SMS und allgemein mit den privaten Daten. Gehen die dabei verloren?



    MfG v6machine
     
  12. Dirkolino

    Dirkolino VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    das ding ist echt sch....e! Habe es installiert und musste dann mein Handy reseten, da ich es nicht mehr entfernt bekommen habe. "Kann nicht gelöscht werden" stand da. Na ja jetzt egal, aber das Ding ist Schrott. Da ist der Font Router um ein tausendfaches besser!
     
  13. NiKe07

    NiKe07 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Jo.. finde ich auch..

    Aber beim Font Router muss man doch nur einmal neu starten!

    Nike
     
  14. snake411

    snake411 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    3
  15. Dirkolino

    Dirkolino VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    bei mir ging nix.
    habe speicherkarte rausgemacht und neu gestartet, damit er mit normalem font hochfährt. dann speicherkarte wieder rein und versucht zu deinstallieren....nix!

    Akku raus für ein paar minuten und danach versucht... nix!!!

    Habe jetzt reset gemacht und Speicherkarte formatiert und packe seit 3 Stunden wieder die Progs und Dateien auf das Gerät. Man muss erstmal alle serials wiederfinden ;)
     
  16. v6machine

    v6machine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also bin ich nicht der einzige mit diesem Problem!

    Mir gehts genau so wie Dir Dirkolino!!!

    Kann man es vielleicht manuell deinstallieren?
    In X-Plore habe ich ja Zugriffe auf die Daten! Mittlerweile habe ich esauch schon so ausprobiert wie Dirkolino, aber mit dem Gefühl das es gar nicht mehr startet.
    Gott sei Dank hat es mit dem Standard Fonts hochgeladen! Danach Karte rein und immerhin Zugriff auf die Karte.
    Habe auch die FontRouter.log Dateien über X-Plore gefunden und per Bluetooth an den Pc geschickt. Sind 2 Dateien einmal mit Speicherkarte gebootet und einmal ohne Speicherkarte!

    Dirkolino muß man die Kontakte speichern bevor man einen Reset durchführt?
    Wenn jemand damit was anfangen kann könnte ich sie per email zuschicken.
    Damit man mal sieht wo es beim booten überall Zugreift.

    PS: Wenn jemand seine Emailadresse geben möchte bitte per PN melden!!!:):):)

    MfG v6machine
     
    #16 v6machine, 2. Aug. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2. Aug. 2008
  17. v6machine

    v6machine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe meinen Fehler gefunden! Das Problem war das ich Python S60 schon vor einer längeren Zeit installiert hatte. Ich hatte es nämlich auf die Speicherkarte installiert, deswegen hatte es nicht funktioniert!

    Ich konnte auch das Programm "Deleter" nicht öffnen, dann bin ich der Sache mal bisschen nachgegangen.

    Wenn ihr auch solche Probleme habt, dann schaut mal nach, wo ihr Python S60 installiert habt unter::kuckst du: Programme\Prog. Manager\und auf Python scrollen dann seht ihr rechts davon ob es auf der Speicherkarte installiert ist oder nicht.

    So kann man diese Programme "Deleter" und "Fonts Changer" öffnen.

    Fonts Changer kriege ich trotzdem nicht zum laufen, deswegen bin ich immer noch
    auf der Suche nach dem "LÖSCHVORGANG".

    Es muß nämlich auf dem Telefon installiert sein. SONST GEHT´S NICHT!!!
    Hoffe das ich euch damit helfen konnte.



    MfG v6machine
     
  18. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich hatte dasselbe Problem. Keine Ahnung warum, aber es startete nicht und konnte nicht deinstalliert werden und Zugriff auf die Speicherkarte wurde auch verweigert.

    Abgesehen davon muss Python und die Python Scripte immer auf dem Handy installiert werden. Nie auf der Speicherkarte.

    Ich habe einfach noch mal die Version aus der Downloadbase drüber installiert, CapsOff aktiviert und schon läuft es.

    Dann kann man es wieder auf Default stellen, Handy neu starten und bei Bedarf deinstallieren.

    cu
    logofreax
     
  19. v6machine

    v6machine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Endlich!!!
    Ich habs jetzt raus. SPEZIELL an Dich Dirkolino!

    Unser Fehler war, das wir die Speicherkarte immer wieder ins Telefon eingesetzt haben.

    Sobald die mSD-Karte eingesetzt wird, greift das Programm "Fonts Changer" auf die mSD-Karte und somit keine "Deinstallation" möglich.

    Wenn Du aber die mSD-Karte nicht einsetzt kannst Du dein Programm "Fonts Changer"
    ohne aufwendigen RESET und NEUINSTALL der Proggis entfernen.

    Viel Spaß beim ausprobieren.
    Hoffe das ich Dir damit geholfen habe!


    v6machine:D:D:D
     
  20. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Aaaahhhhh...was für eine einfache Lösung...kann es sein, das wir alles so langsam zu Fachidioten mutieren und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen?!?!

    Danke für den genial einfachen Einfall.

    cu
    logofreax
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.