iPad Fehler nach der iPad Wiederherstellung!

Dieses Thema im Forum "iPad 1 / iPad 2 Forum" wurde erstellt von Muwahid, 14. Mai 2011.

  1. Muwahid

    Muwahid Guest

    Hallo, gestern war ich bei guter Stimmung und habe mir ein iPad mit 64GB zugelegt.
    Also freudig zuhause angekommen, erstmal an iTunes gestöpselt und ein Update auf die neueste Version gemacht.

    Und dan kam der Knaller:
    Siehe hier...

    Also es mehrmals versucht Wiederherzustellen, im DFU, im Recovery Mode, Jailbreak probiert, Pwnage Tool Custom FW versucht.. und nichts hilft.

    Dann schlafen gegangen und nach dem aufstehen mal den Apple Support angerufen.
    Nachdem der erste Mitarbeiter wohl einfach das Mikrofon ausgeschaltet hatte oder einfach nichtmehr mit mir reden wollte nochmal angerufen und mich beschwert.

    Nun habe ich das selbe Problem wie viele auf der ganzen Welt und nun ein iPad als teuren und schönen Briefbeschwerer.
    Denn nutzen kann man es nicht und der Apple Support hat keine Ahnung und will mir das Gerät austauschen lassen.. aber ich sollte mir auch bitte einen Apple Care Protection Plan kaufen.

    Für ein Gerät was nicht funktioniert, für einen Support der keine Ahnung hat und mir anbietet nach dem Apple Care Kauf einen Vorab-Tausch zu machen indem ich erstmal 600-700 Euro auf meine Prepaid Kreditkarte überweise was Tage dauert, dann den Austausch mache, dann wieder das Geld von der Kreditkarte aufs Konto transferieren damit ich es auch nutzen kann.

    Es gibt aber evtl. auch Kunden mit einem iPad die nicht gerade mal 600-700 Euro bei Seite haben und trotzdem ein funktionierendes Gerät wollen.

    Ich bereue den Kauf des iPad jetzt schon..
    Und nächstes mal wird es definitiv KEIN iPad!

    Wer eins hat.. den bitte ich mit der Wiederherstellung zu warten bis Apple den Fehler behoben hat da er sonst genauso dumm dasteht wie viele andere.
     
    #1 Muwahid, 14. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2011
  2. Muwahid

    Muwahid Guest

    So und nun bitte wieder ändern und an alle die eine Wiederherstellung vor haben:
    VERGESST ES! Jeder iPad und iPod touch Nutzer wird Probleme mit der Aktivierung bekommen.

    Seht euch diesen Thread mal an: https://discussions.apple.com/message/15198440
     
    #2 Muwahid, 14. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2011
  3. rikku86

    rikku86 Guest

    hmm Muwahid dass ist natürlich dumm gelaufen sowas war auch schon mal bei meinem Iphone4 Passiert und 2 tage danach ging es wieder... aber dank den Service wie du es raus gefunden hast,,, bin ich seitdem kein Apple Freund mehr.... die Sachen sind Teuer und der Service zum teil UNTERIRDISCH....
     
  4. Muwahid

    Muwahid Guest

    Bei mir wird es auch definitiv kein Apple Gerät mehr..
     
  5. a_halodri

    a_halodri VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Grr, da kriege ich einen dicken Hals auf die Firmen wenn ich sowas lese!
    War echt mal am überlegen, mir ein iPad zu holen, aber so niemals im Leben ein Apple-Produkt.
     
  6. Muwahid

    Muwahid Guest

    Apple kümmert es anscheinend nicht.. ich hab immernoch den Fehler, ein iPad was nicht läuft und einen echt versauten Tag!

    Demnächst wirds ein Android Tablet und definitiv kein Apple Gerät mehr.
    Schlechten Support finde ich überall.
     
  7. rikku86

    rikku86 Guest

    ui wie lange hast du das Ipad? normal kannste es zurück geben und dann kannste nen Android tablet holen fürs gleiche Geld ^^
     
  8. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Blödsinn, einfach downgraden auf Itunes 10.1 und schon geht es wieder;) Wurde zwischenzeitlich auch mehrfach bestätigt.

    @ muwahid, einfach in deinem genannten Thread weiterlesen;)

     
  9. Muwahid

    Muwahid Guest

    Bei mir funktioniert es auch wieder normal.
    Eben mal eine CFW mit dem Pwnage Tool erstellt und Wiederhergestellt und alls wunderbar nun. :)

    Wie denn das mit einem Mac?
    Da ist iTunes ein fester Bestandteil des Betriebssystems, Updates kommen genauso wie Software Updates fürs OS und mir wäre nicht bekannt das man iTunes da Downgraden kann.

    Habe es seit gestern.. jedoch von Privat aus den Kleinanzeigen gekauft und daher ist es schlecht mit der Rückgabe.. ausserdem waren 400 für ein neuwertiges 64GB Gerät schon ein anständiger Preis. :)
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
  11. Muwahid

    Muwahid Guest

    Danke.. bisher brauchte ich das noch nicht und iTunes lief auch immer einwandfrei.
     
  12. RustydieKrabbe

    RustydieKrabbe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss ja schon sagen das hier alle sehr Empfindlich reagieren, wenn es um Apple geht. :D Ein Fehler und sofort sind alle gegen Apple. Aber hauptsache Android baut auch in letzter Zeit viel mist und da höre bzw. lese ich nichts von^^
     
  13. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    der preis macht halt die musik ;)
     
  14. RustydieKrabbe

    RustydieKrabbe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber so nen Android Tablet für unter 500€ zu bekommen, ist auch nicht gerade leicht ;) Aber naja mir solls egal sein.... Hauptsache meine Geräte laufen irgendwie^^ Aber es wird malwieder Zeit für ein Gerät an dem ich mal was machen kann.... Ach was waren das noch für Zeiten ohh du schönes Symbian...viele CFW's vieles selber machen und ausprobieren :) GENIAL^^
     
  15. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Hö? Was hat das mit "alle sind gegen Apple" zu tun? Kann ich nicht nachvollziehen ;) Allerdings sollte man als MAC! User schon wissen, wie man seine Software downzugraden hat.

    Das würde ich sogar jedem Windows und Linuxnutzer so sagen ;)
     
Die Seite wird geladen...