Internet Sticks Fastpath ja oder nein? Und was ist das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Arti96, 11. Aug. 2011.

  1. Arti96

    Arti96 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ich wollte mal fragen was ein Fastpath generell ist. Weil ich gehört habe das die meisten CSS und CS zocker das benutzten. Ich bin ja auch so ein onlinespieler :D. Und mein Ping bei CSS ist selten unter 100 was mich sehr aufregt. Weil ich meistens gekickt werde oder sonstiges.

    Und ich wollte auch noch fragen ob das bei mir was bringt. Weil ich bin vor kurzem weggezogen und ja das Problem ist. Das wir in ein Neubaugebiet gezogen sind. Also wo nur Einfamilienhäuser stehen. Ich habe auch schon bei 1&1 nachgefragt warum unser Internet so langsam ist. Weil ich hatte einen 16 Mbps Vertrag für 2 Jahre. Und Dank dem Umzug wurde der Vertrag auf einen 6Mbps Vertrag runtergestufft. Als ich nach fragte kahm nur die Antwort : Ihn ihrem Wohngebiet sind die Leitung nicht weit genug ausgelegt. Und da war mir schon klar. Super! Das war es mit CSS. Hier sind noch n paar angaben wegen Fastpath:

    Max. Download Speed: 81\kbps
    Max. Upload Speed: 14\kbps

    Wenn ihr noch was braucht schreibt es. Ich will nähmlich wissen ob durch ein Fastpath meine Leitung schneller ist und mehr als 81 kbps download speed reinkommen.


    Ach ja: Wo kriegt man den so ein Fastpath in Deutschland?! Und wie viel kostet das Teil?!
     
  2. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Das sagt Wikipedia (Quelle FastPath) dazu :
    Realisiert wird FastPath durch das Ausschalten von Interleaving, einem Hilfsmittel zur Fehlerkorrektur, auf der Strecke zwischen DSL-Modem und dem Übergabepunkt beim Telefonnetzbetreiber (DSLAM). Beim Interleaving werden die Datenblöcke verschachtelt übertragen, um bestimmte Datenfehler, sog. Burstfehler, die durch kurzzeitige elektrische Störungen auf der Telefonleitung entstehen, besser korrigieren zu können. Diese Verschachtelung führt dazu, dass die Hin- und Rücklaufzeit der Datenpakete (sogenannte Pingzeit) mit durchschnittlich 60 ms relativ hoch ist. Mit der FastPath-Option werden die Datenpakete unverschachtelt übertragen und die Latenz sinkt auf etwa 15 bis 25 ms.
    Eventuell vermehrt auftretende Übertragungsfehler können bei auf TCP basierenden Protokollen abgefangen werden, bei verbindungslosen Protokollen (die z. B. UDP nutzen) gehen fehlerhafte Pakete unweigerlich verloren. Die Abschaltung des Interleaving kann dann problematisch werden, wenn die DSL-Verbindung, abhängig von der Leitungsqualität und -länge, bereits an der Grenze ihrer Leistungsfähigkeit (siehe auch Signal-Rausch-Verhältnis) ist. Dies wird vor der Aktivierung von FastPath durch den Telefonnetzbetreiber geprüft.
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Normalerweise wird Fastpath bei DSL Leitungen von 16mbit direkt automatisch aktiviert. Bei DSL bis 6000 kann es üblich sein, dass man es nachträglich muss/kann.

    Aber Ping von 100ms ist wirklich bisschen hoch. Wobei, da du 81kb/s Downrate hast, geh ich mal nicht davon aus, dass du DSL hast.

    Und bei Internet über UMTS/GPRS ist hinzuschalten von Fastpath generell NICHT möglich. Du kannst gerne bei deinem Provider nachfragen, aber der wird dir das gleiche sagen.
     
  4. Arti96

    Arti96 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ehm tut mir leid. Ich habe euch noch vergessen zu sagen das ich selber LAN benutzte. Ok Danke Protector und bigthing. Naja ich schreibe mal 1&1 an. und frage bei denen mal nach
     
  5. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Totaler Quatsch, onlinegames brauchen keine großen Datenraten, selbst mit 2 MBit kannst du vorzüglich zocken, relevanter ist die Latenz, die hat aber nix mit der Datenrate zu tun.

    Deine geposteten Geschwindigkeiten sind jedoch wie Prot schon bemerkte Lichtjahre von DSL entfernt. Wie hast du die denn überhaupt gemessen?

    Und Fastpath ändert nix an der Datenrate sondern nur was an der Latenz (Ping).
    Da deine Leitung aber sowieso an der Grenze scheint, wird dir eh keiner FastPath aufschalten, dafür brauchste nämlich ne sehr gute Leitung.
     
    #5 pommesmatte, 11. Aug. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Aug. 2011
  6. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Hallo Arti96, melde dich doch im 1+1 Kundenforum mal mit deinem Problem.
    Hier der link: https://forum.1und1.de

    mfg
    csmulo
     
  7. 81 KBytes/s sind wirklich mager für ne 6000 Leitung, du solltest eigentlich um die 750 KBytes/s +- 200

    (1Megabyte = 8 Megabit also umrechnung 6000 / 8 = 750KBytes/s)

    @pommesmatte, die Ping hat was mit der Datenrate zu tun, die Ping ist die Zeit die der Server benötigt um zu antworten und wenn weniger daten fließen braucht der Server auch länger um zu antworten.
     
  8. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Bitte was? Denk da nochmal drüber nach... Jetzt fängt hoffentlich nicht jeder an sich irgendwelchen Quatsch aus der Nase zu ziehen... :D

    Pommes hat's schon richtig erklärt, und zur Not gibt's ja noch Wikipedia ;)
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wenn ich Webseite anrufe, wird sie zuerst gepingt und dann direkt die index geladen. Du kannst gerne mal pingen, wielange zb google.de braucht um zu antworten. Ungefähr genauso lange brauchst du auch im Browser, damit sich überhaupt was bewegt.

    Die Datenrate heisst dann nur, wie schnell der Inhalt der eigentlichen Seite übertragen wird.
     
Die Seite wird geladen...