Milestone Erfahrungen mit dem Motorola Milestone?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Kakashi80, 24. Feb. 2010.

  1. Kakashi80

    Kakashi80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Okt. 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege mir schon seit einiger Zeit ein Milestone zu kaufen.
    Bin mir bloß nicht sicher ob das Handy ein Fehlkauf ist....
    Habe im Moment ein Motorola V3xx. Deswegen würde ich gerne bei Motorola bleiben da ich mit den Handy´s
    sehr zufrieden bin.
    Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Gerät wenn ja bitte ich um antwort.

    mfg
     
  2. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Der Dauertest geht noch eine ganze Weile, aber mein Eindruck ist, trotz der vielen Fehler, sehr gut.

    Es sind alles nur Softwarefehler, die sich durch weitere Updates beheben lassen, sollten ;)
     
  4. Gecko

    Gecko Guest

    Fehler spielen ja auch keine Rolle,hauptsache man hat ein Spielzeug. :D
     
  5. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Haha, ich seh das wie Gecko :D
    Ich spiel gerne mit dem Ding rum, mit verschiedenen Methoden von xda-dev kann man die CPU ganz schön übertakten hrhr

    Aber auch im Normalen Gebrauch absolut kein Fehlkauf wie ich finde. Die Verarbeitung gefällt mir extrem gut, der Slider wackelt gar nicht (dachte erst, der wackelt zumindest ein bisschen, wie das bei Slidern halt so ist, aber der ist echt gut ^^). An die Tastatur muss man sich gewöhnen, aber sobald man das getan hat, kann man durchaus schnell schreiben ;)

    Geh einfach mal in nen Laden, vllt zu o2 und probier eins aus, das ist sowieso die beste Methode um herauszufinden ob es das richtige für dich ist ;)
     
  6. cubabay

    cubabay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hy @ all!!

    Also, hatte bisher ein Nokia E90... vornehmlich privat, teilweise auch beruflich genutzt.
    Das Gerät ist jetzt "durch"... also mußte was neues her.
    Durch Zufall stieß ich auf das Milestone; hatte bisher auch nur am Rande über Android gehört...

    Bin mal in den Vodafone-Shop gegangen um es mal anzufassen.... was soll ich sagen, ich war vom ersten Augenblick an verliebt.
    Nach ein paar Testberichten, traf ich die Entscheidung, dieses Modell zu nehmen.

    Seit Donnerstagmittag bin ich im Besitz des Motorola Milestones....
    Und bisher habe ich die Entscheidung nicht einmal bereut!!

    Es ist natürlich eine kleine Umgewöhnung, aber das hat man ja bei fast jedem neuen Handy....

    Die Tastatur, obwohl kleiner als beim E90, ist der absolute Hammer! Nach ein paar SMS, konnte ich damit so gut schreiben wie bei dem E90.
    Die Möglichkeiten die sich mit dem Gerät bieten, hbe ich in der kurzen Zeit zwar nur oberflächlich angekratzt, sind aber unheimlich beeindruckend.
    Hatte vor einiger Zeit auch schon mal ein Modell mit WinMob.... Kein Vergleich!
    Android rules! Und das Milestone erst recht!!

    Ich würde es jederzeit empfehlen. Allerdings kommt es auch darauf an, was man damit machen will.
    Für jemanden, der fast nur telefoniert, 3mal im Monat eine SMS schreibt und ansonsten gar nichts macht, ist vielleicht überladen.
    Für alle anderen, ist es in meinen Augen perfekt!


    c ya

    cubabay
     
  7. German737

    German737 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es noch vergleichbare Modelle von Moto?

    Kann das Teil mit einem HTC mit Android vergleichen oder ist es eher was für sich?
     
  8. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Da es ja auch ein Android Handy ist, kann man es direkt vergleichen. Habe ein HTC Magic bis gestern gehabt und jetzt ein Milestone. Es ist exakt gleich. Ob das Magic hat Android 1.6 und mein Milestone 2.0.1

    Aber ich muss immer auf die Hardware Tastatur ausweichen, weil sich die Onscreen in meinen Augen schlechter bedienen lässt, als die vom Magic.

    Der Silder wackelt ein wenig, aber sonst ist es ok.

    Aber das Milestone ist wirklich ein Klotz. Im direkten Vergleich mit meinem N97 ist das Nokia erheblich kleiner. Ich muss mir erst mal eine neue Tasche kaufen :(

    Und was mich total nervt...die Speicherkarte kann man nicht direkt entnehmen. Dazu muss der Akku raus.

    Für den aktuellen Straßenpreis in den Onlineshops ist es ok.

    cu
    logofreax
     
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Auch für mich ist das Milestone eine Umstellung im Vergleich zum E6 (auch Moto, auch Touch, auch Linux, aber kein Android). Der Touch vom E6 reagiert (subjektiv) schneller und präziser.
    Aber ansonsten komme ich sehr gut mit der Touchtastatur klar. Vielleicht eine Art "Eingewöhnung" vom E6? Obwohl man die (bei Text) nur mit dem Stylus bedienen kann.

    Mein Slider wackelt nicht, war eher am Anfang fast schon zu fest.

    Das mit der Karte, ja, nur wenn man den Akku rausnimmt... Beim E6 kann ich die separat von der Seite einsetzen (normale SD oder MicroSD mit Adapter).

    Das Milestone ist schon ein Klasse Teil - vor allem das große Display. Aber in manchen Dingen kommt es mir so vor, als ob Moto - verglichen mit dem 3 Jahre alten E6 - einen Rückschritt gemacht hat.
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das mit der Speicherkarte hat einen guten Grund: Denn die sollte man nicht entfernen, sonst gehen essenzielle Dinge nicht mehr. Alle möglichen Programme oder Widgets speichern Cache oder sonst was darauf.

    Desweiteren nimmt der Stein es einen übel wenn man die Speicherkarte am PC formatiert (richtig ME? ;) ).
     
  11. cubabay

    cubabay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hy!
    Also ich habe schon in diversen Foren Aussagen, ähnlich den hier getätigten gehört....
    "Slider wackelt", "schlechte Scree-Tastatur", etc. ...

    Nun, ich kann für mich und meinen "Stein" nur sagen, trifft nicht zu.
    Der Slider sitzt bombenfest, die Screen-Tastatur (zumindest im Quer-Modus) ist gut bedienbar (und ich habe KEINE Pianisten-Finger); allerdings benutze ich zu 99% immer die Hardware-Tastatur. Allein schon aus reiner Gewohnheit, aufgrundessen der Vorgänger ja ein Nokia E90 war... komme damit sogar noch besser zurecht, obwohl sie viel kleiner ist, als beim Nokia.
    Der absolute hammer für mich ist nach wie vor das Display... habe ein I-Net Videos (unter anderem Paintball-Videos unseres Teams) auf dem Stein... super Quali. Werde demnächst mal einen Blockbuster für das Gerät konvertieren und mal testweise anschauen (der nächste Urlaub kommt bestimmt).

    Aber man kann glaub ich reden, reden, reden..... es kommt immer ganz auf die persönlichen Vorlieben und Ansprüche an...
    Als ich das erste Mal von Android gehört habe, dann noch diese Horrormeldungen über Googles Sammelwut aufkamen, hatte ich für mich entschieden "nein, danke"...
    Allerdings kann ich jetzt behaupten, ich hatte noch nie ein besseres Betriebssystem und Handy, als gerade momentan!
    Wie gesagt, MEINE MEINUNG!!

    Es muß jeder für sich selbst entscheiden...

    Also bis dann!!

    c ya

    cubabay
     
  12. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Das mit Google kann ich wirklich sagen. Wer google nutzt, egal ob Kalender, Kontakte usw. wird sich wundern wie leicht das alles doch ist und vor allem immer aktuell.

    Frauchen tippt zu Hause am PC einen Termin in den Kalender...schwupps ist der auch in meinem Handy...

    Geht auch hervorragend für Einkaufslisten oder To-Do. Einfach im Kalender als Termin eintragen, im Handy eine Kalendervorschau aktivieren und schwupps...perfekt.

    Mitlerweile muss ich aber meine Meinung zur OnScreen Tastatur ändern. Seit dem ich die Original HTC-Tastatur drauf habe, komme ich damit zurecht.

    Für mich persönlich im Bereich Android derzeit die absolut Beste Wahl was Preis/ Leistung angeht.

    cu
    logofreax
     
  13. DODOMOTO

    DODOMOTO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    habe mir ein Milestone gekauft da mir mein 3G keinen Spass mehr gemacht hat und diese Ewige Synchronisation in meinen Augen der Totale Schrott ist.

    Zum Milestone:
    Es ist wirklich sehr einfach, Google Account anlegen und die Vorzüge genießen.
    Termine Kontakte im PC eintragen Schwups auf Handy, so wie es Logo gesagt hat.

    Ich nutze viel Google Maps da ich beruflich meine Touren damit Plane, falls ich eine Gasse oder etwas verstecktes suche, gehe ich auf Milestone Google Route zu Fuß -> Anfangsbuchstaben der Straße eingeben und der hat automatisch die Route die ich zu hause geplant hab, am PC! da drin.

    Absoluter Burner wie ich finde :D

    Super Display, Filme gucken kein Thema.

    Kann es nur Empfehlen, obwohl ich sagen muss das meins derzeit spinnt
    Akku wahrscheinlich defekt, der springt von 80% Ladung auf 15% Ladung.
    Also 6 Std. dann ist das Handy leer.

    Kennt das jemand?
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Bei intensiver Nutzung ist das sogar normal :D

    GPS Navigation ist ohne Ladestation garnicht möglich, da es massiv am Akku nuckelt.

    Auch sonst. WLAN etc, frisst auch haufen Akku. Da sollte doch nochmal evtl nachgebessert werden, falls machbar.
     
  15. DODOMOTO

    DODOMOTO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ne oder?

    heute habe ich es ca. 8 Uhr vom Kabel gezogen und um ca. 17:30 war es leer, habe nicht mal viel telefoniert. Ca. 25 minuten und nur sehr wenig genutzt.

    wenn das kein Fehler ist muss ich mich wohl von dem Ding trennen :(
     
  16. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Mein Akku hält bei permanenter Internetverbindung per WLAN oder UMTS, normalen Telefonaten und viel Spielerei knapp 36 Stunden aus...

    Hast du vielleicht GPS dauerhaft aktiviert?

    cu
    logofreax
     
  17. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    36 hatte ich aber auch noch nicht geschafft :D

    Okay, vielleicht war einfach nur der Testzeitraum zu kurz :D
     
  18. DODOMOTO

    DODOMOTO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja hatte mal ein wenig das Inet durchforstet und mein Handy hatte so ziemlich alles an was gut ist :D sein wir mal ehrlich ohne den ganzen Schnick ist doch Quatsch

    Ich mache heute mal alles aus und teste ob es was bringt.
     
  19. DODOMOTO

    DODOMOTO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Der Akku hat ganze 7 Stunden gehalten.
    Ich werde das Gerät Anfang nächster Woche einschicken.

    Kann ja mal passieren, ändert nichts daran das es dennoch ein Sau geiles Handy ist :D
     
  20. Michi1974

    Michi1974 Berater Soziale Netzwerke

    Registriert seit:
    5. Okt. 2007
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    20
    Bei normaler nutzung, 10 Telefonate, 30-50Mails insgesamt 30min surfen und (kommt auf die Reisezeit an und welcher Film im Bordkino läuft) 1-2 Stunden musik hält der Akku einen Tag durch. Nachts muss er aber, genau wie mein 3G, wieder ans Netz.
     
Die Seite wird geladen...