Einfaches Handy mit Jimm und Email

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von kos, 12. Juni 2007.

  1. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    n´Abend...Ich bräuchte mal ne Empfehlung...Welches Handy eignet sich gut zum Texten via Jimm (Java, ICQ Client) ?

    Sollte Simlockfrei sein damit es sich mit ner Simyo oder Blau Karte versteht.

    Ne Qwertz Tastatur oder was gutes zum schreiben wäre Ideal, das Nokia 6800 war leider ein reinfall da Jimm nicht lief.

    Dazu möglichst günstig weil ich vorerst vom Handytrip runter bin und erst ein neues haben will wenn es die neuen Moto`s gibt ;)

    Jemand ne Idee ?


    // SK65 ? Funktioniert das ?
     
  2. Maddin

    Maddin VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    SE P910i-wie ich eben in nem Verkaufsthread gesehen hat,hats ne Tastatur ;)
     
  3. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
  4. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Das E61 ist zwar ein Klasse Teil - Kostet aber wieder Mega Geld :(
     
  5. Aleterocker

    Aleterocker Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Das E61(i) ist für solche Sachen wirklich gut geeignet.

    An sonsten wäre noch das HTC Excalibur zu nennen. Das gibt es auch als XDA Cosmo momentan bei O² für einen Euro mit jedem Tarif hinterhergeschmissen, wenn man dann noch die Grunggebühren für den günstigsten Tarif(Genion S mit 10€ pro Monat) miteinkalkuliert landest du also bei einem Gerätepreis von 241€

    Nachteile gegenüber dem E61(i): Kein UMTS, nur 1,3MPX, WLAN nur b, außerdem fehlt Mobile Office damit der Preis gedrückt werden konnte.
    Weil ich nicht weiß ob es über Symbian ähnlich gehandhabt wird: Sobald du eine WLAN-Verbindung aufgebaut hast wird diese bei WM automatisch für den Datenverkehr genutzt.
    Außerdem wirst du beim HTC Excalibur hinsichtlich der Programme eingeschränkter sein: Es ist ein Smartphone mit WM5, viele Programmierer schreiben ihre Programme aber für den Pocket-PC. Diese komische Praxis wird jetzt erst durch WM6 abgeschafft.

    Wenn dir die Einschränkungen oben eh egal sind dürfte dieses Gerät momentan die mitunter günstigste Variante darstellen, es sei denn du möchtest dich partout nicht auf einen Vertrag einlassen. Den muss man zwar nicht nutzen, hat ihn jedoch an der Backe ;)
     
  6. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Vielen Dank für die Ausführliche Empfehlung, nur ist ein Vertrag nicht unbedingt das wahre. Ein Handy wie das SK65 sagt mir schon am ehesten zu, gibt es da noch Alternativen ?

    @ Moondog

    Das 6800 ist auch ein Java Handy, nur laufen tut es trotzdem nicht...
     
  7. Aleterocker

    Aleterocker Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    An sonsten bekommst du den Cosmo auch ohne Vertrag bei diversen online-Händlern. Bei z.B. sevenmobile ist das möglich, der kostet dann inkl. Versand auch gleich wieder um die 280€, dafür bekommst du fast schon wieder das E61. Dagegen dürfte das SK65 ein richtiges Schnäppchen sein mit Preisen um die 180€.
     
  8. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Wird wohl daran liegen das es hier:
    http://jimm.softonic.de/blackberry
    bei "Weitere Informationen zu Jimm" unter "Hinweis" ausgeklammert wird.
    Wie noch ein paar andere, aber sas SX65 ist nicht dabei.
     
Die Seite wird geladen...