Eigene Startup Sounds und Startup- End Animationen einbauen

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 5. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.926
    Zustimmungen:
    1.040
    Nachdem Symbian gehackt wurde ist es möglich bei vielen S60v3 FP1 Modellen folgende Dinge zu ändern oder zu entfernen:

    - Startsound
    - Startanimation
    - Endanimation

    Wie man diese ersetzt soll in dieser Anleitung beschrieben werden.

    Achtung: Bei einem Neustart des Handys per Software wie z.B. EQRestart, werden weder die Animationen noch die Sounds angespielt!!! Nur wenn das Handy per Ein/Aus-Taste abgeschaltet und wieder eingeschaltet wird, werden diese abgespielt.

    Leider scheint das alles aber nicht bei Modellen mit Symbian S60v2 oder S60v3 FP2 zu funktionieren.

    Eigentlich ist das ganze kein Hack sondern ein kleiner Trick, bei dem man die Dateien aus dem ROM Laufwerk Z:\ auf das Laufwerk C:\ verschiebt und der Firmware "einfach" einen neuen Pfad zum laden vorgibt.

    Die Animationen liegen dabei in einem Nokia eigenen Format *.mbm vor.

    Wie man diese erstellt, konvertiert oder bearbeitet ist hier beschrieben:

    http://www.faq4mobiles.de/forum/nok...ien-erstellen-konvertieren-oder-zerlegen.html

    Funktioniert: N82, N95, N95 8GB, E51, E60, E90
    Funktioniert nicht: 6120, 6290, 5700, N73, N80, N81

    1. Vorbereitung
    2. Download
    3. Startanimation ändern bzw. löschen
    4. Startsound ändern bzw. löschen
    5. Endanimation ändern bzw. löschen

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. Vorbereitung</h1>
    Das ganze basiert auf den Hacks für Symbian:

    http://www.faq4mobiles.de/forum/nok...-der-symbian-hacks-und-alternativen-dazu.html

    Zu empfehlen ist der dort genannte Alternate Hack.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">2. Download</h1>
    XVI32 2.51
    Start- und Shutdown Hack<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">3. Startanimation ändern bzw. löschen</h1>
    Im ersten Schritt muss CapsOff aktiviert werden.

    Mit einem Dateimanager wie z.B. X-plore im Handy in den Ordner Z:\resource\apps navigieren.

    Dort folgende Dateien in den Ordner C:\resource\apps kopieren:

    startup.mbm
    startup.mif
    startup.r03

    Nun im Ordner C:\resource\apps die Datei "startup.r03" im einem Hexeditor öffnen.

    Dazu empfiehlt sich der in X-plore integrierte Hex-Editor.

    Die Funktion findet man im X-plore unter "Datei" -> "Bearbeiten"

    In der Zeile 000050 den Wert "5A" durch "43" ersetzen. Der Wert "5A" steht im Hexsystem für den Buchstaben "Z" und die "43" für den Buchstaben "C".

    Durch diese kleine Änderung wurde der Pfad von Z auf C geändert.

    [​IMG]

    Nach dem speichern der Änderung wird ab sofort die Datei "Startup.mbm" aus dem Ordner C:\resource\apps als Startanimation benutzt.

    Soll diese Animation gar nicht mehr angezeigt werden, löscht man die Datei "Startup.mbm" im Ordner C:\resource\apps.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage4" style="margin-bottom: 0px;">4. Startsound ändern bzw. löschen</h1>
    Die Startupsounds müssen im mp3 Format vorliegen und dürfen nicht länger als 10 Sekunden sein.

    Nach dem entpacken des oben zum Download angebotenen "Start- und Shutdown Hack" findet man im Ordner C:\Private\10202be9 die Datei "101F8763.txt" und im Ordner E:\Sounds\Simple die "Startup.mp3"

    Diese mp3 Datei kann man durch eine beliebige eigene mp3 Datei ersetzen.

    Entweder kopiert man danach das komplette Paket auf das Handy oder macht es von Hand.

    Die Datei "101F8763.txt" in den Ordner C:/private/10202be9 kopieren.

    Ist der Ordner nicht vorhanden, muss man diesen erstellen.

    Die gewünschte "Startup.mp3" in den Ordner E:\Sounds\Simple kopieren.

    Nach dem abschalten und anschließenden Wiedereinschalten des Handys sollte der neue Startupsound ertönen.

    Sollte der Startsound nicht abgespielt werden, in den Ordner Z:/private/10202be9/ gehen und die Datei "101F8763.txt" auf C:/private/10202be9/ kopieren.

    Die "101F8763.txt" mit einem Hex-Editor öffnen.

    Dort die Verknüpfung "Z:\\Data\\Startup_tone.aac" in "E:\\Sounds\\Simple\\Startup.mp3" ändern.

    Die "Startup.mp3" in den Ordner E:\Sounds\Simple\Startup.mp3 kopieren.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage5" style="margin-bottom: 0px;">5. Endanimation ändern bzw. löschen</h1>
    Auch hierfür muss man sicherstellen, das CapsOff aktiviert wurde.

    Anschließend kopiert man folgende Dateien aus dem Ordner Z:\RESOURCE\APPS in den Ordner C:\RESOURCE\APPS

    - SysAp.mif
    - SysAp.mbm
    - SysApShutdownAnimation.rsc

    Bei Handys ohne Branding ist die Datei "SysApShutdownAnimation.rsc" nicht vorhanden.

    Diese findet man aber im oben angebotenen "Start- und Shutdown Hack" Paket und kopiert diese von dort auf das Handy.

    Nun wird die "SysApShutdownAnimation.rsc" im Ordner C:\RESOURCE\APPS mit einem Hexeditor geöffnet und der folgende Pfad angepasst:

    z:\resource\apps\SysAp.mbm

    muss geändert werden in

    C:\resource\apps\SysAp.mbm

    [​IMG]

    Die SysAp.mbm kann natürlich durch eine eigene ersetzt, oder durch löschen der Datei entfernt werden.

    Danach die Änderung speichern und das Handy testweise abschalten.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    #1 logofreax, 5. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. Jan. 2009
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.