Vodafone DSL Vertrag vorzeitig beenden?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von BlackMamba, 28. Apr. 2013.

  1. BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Registriert seit:
    17. Sep. 2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Folgende Situation:
    DSL & Festnetzanbieter Vodafone
    Festnetz Flatrate,
    16er DSL-Flatrate,
    Mobile Connect Flat,
    Vodafone TV
    Restlaufzeit ca. 13 Monate.

    Da ich plane mich beruflich und somit auch örtlich zu verändern, habe ich mich erkundigt, ob Vodafone auch an der neuen Adresse DSL & Festnetz anbietet. Leider ist dies nicht der Fall. Was laut dem Vodafone Verfügbarkeitscheck dort möglich wäre ist UMTS. Also könnte ich höchstens die Mobile Connect Flat mit UMTS weiterhin nutzen. Ich möchte aber auch DSL nutzen. Die neue Technik LTE ist in diesem Ort auch nicht verfügbar.

    Daher würde ich gerne vorzeitig aus dem Vertrag raus. Mir ist bekannt, dass ich eigentlich nur auf die Kulanz des Providers hoffen kann. Mit der Begründung DSL beruflich nutzen zu müssen, kann ich leider nicht aufwarten.

    Gibt es dennoch eine Möglichkeit, den Vertrag vorzeitig beenden zu können? Bin für jede Antwort dankbar.

    Gruß
    BlackMamba
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    nur wenn Vodafone einlenkt ansonsten glaub ich eher mal nicht, eventuell das sie dich nur aus dem DSL rauslassen aber ohne Gewähr !

    mfg
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @BlackMamba: also meistens lassen die einen raus. Ein Recht darauf haste leider nicht... wobei die meist kulant sind. Einfach mit denen reden... am besten schriftlich.
     
  4. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Quelle: Das neue Sonderkündigungsrecht bei DSL-Verträgen | IT-Recht
    Sonderkündigungsrecht von DSL-Verträgen bei Umzug » netzrecht.org
    Umzug mit dem DSL Anschluss - die wichtigsten Fragen und Antworten
    § 46 TKG Anbieterwechsel und Umzug
     
  5. BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Registriert seit:
    17. Sep. 2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Meldungen. Mit den Infos von csmulo werde ich mich die Tage dann mal mit Vodafone in Verbindung setzten, halte auch auf dem Laufenden.

    Danke uns bis die Tage.

    mfg
     
  6. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Ist halt leider auch reine Kulanzsache.
    Wenn die allerdings technisch nicht in der Lage sind, sollte es eigentlich klappen.
    mfg
    csmulo
     
  7. BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Registriert seit:
    17. Sep. 2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Sorry wenn ich das jetzt so sage. Aber jedesmal wenn ich lese, daß es in Fällen wie meinem technisch nicht möglich sein könnte, kommt mir schon fast die Galle hoch. In einer Welt die mittlerweile ohne Technik fast nicht mehr auskommt, was ja auch in manchen Fällen gut ist, sollte ein Anliegen wie meines (vergleichbare) doch durchführbar sein. Daher kann ich diese Art der Begründung nicht nachvollziehen. Es sei denn jemand kann mich in der Hinsicht aufklären. Bin gespannt auf die Erklärungen.

    mfg
     
  8. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Es gibt sogar Gebiete in denen die Telekom massive Probleme hat.
    Sogenannte Opal-Bereiche.
    Diese findest du hauptsächlich im Osten, weil dort auf Glasfaser gebaut wurde.
    Technisch nicht möglich heißt auch das die Vermittlungsstelle dermassen ausgebucht ist das nichts machbar ist.
    Bei einer Fluggesellschaft oder Hotel würde man von massiver Überbuchung sprechen!
    Weiterhin wäre auch (chronischer ?) Portmangel dafür sprechen.
    Komisch das der eigentlich nie bei der Telekom auftritt!
     
  9. kasia

    kasia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So wie hier beschrieben wurde, habe ich es auch gemacht und anders geht es auch leider nicht. Aufgrund meines Umzugs war ich so ebenfalls in der glücklichen Situation und konnte vorzeitig aus meinem alten Vertrag raus! Der DSL Tarifvergleich aus dem Netz hatte nämlich ergeben, dass ich bei meinem alten Anbieter viel zu viel gezahlt hatte und demnach wollte ich natürlich wechseln. Nun bin ich zufrieden und alles läuft reibungslos!
     
    #9 kasia, 20. Dez. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dez. 2013
Die Seite wird geladen...