o2 Download maximal 3mb/s

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von nickeeey, 3. März 2013.

  1. nickeeey

    nickeeey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein bekannter und ich besitzen ein iPhone 5 und ich das Note. Trotz 3g (iphone) und h+(n7000) und vollem Empfang erhalten wir nicht die 7mbit/s, welche im Vertrag angegeben sind. Was kann man dagegen tun, der Laden meinte dass es maximal wäre aber ich denke, dass es falsch eingestellt ist, da ja oft die 3,6 er http Verträge angedreht werden. Mir ist klar dass es selten 7mbit sind aber 4 oder 5 haben wir noch nie erreicht bzw über 3,4....
    schonmal Danke
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    ich komme bei H+ auf sagenhafte 1,9-2,2MB/s im Download im Upload sind es 1,94 MB/s bei E sind es sogar nur 0,87 MB/s Download mit einem Motorola Razr-i JB Firmware und das Gerät ist von o2 !

    mfg
     
  3. nickeeey

    nickeeey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    ok das ist echt mies aber ich finde es betrug ich meine 3mb reichen aber es geht um das Prinzip
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Du weißt schon, dass 3,6MB/s der Topwert ist in der Zelle, umso mehr drin sind, desto mehr wird es kleiner der Speed.

    Heißt, hast den vielleicht wenn da keiner drin ist. ;)

    LG
     
  5. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Trotzdem schon ein schwacher Wert ich hab den Speedtest ein paar mal laufen lassen und die 2,2 MB/S waren das höchste Ergebnis :cool:

    mfg
     
  6. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Ehm, geh mal in ein Fußball Stadion, da wärste mit den Wert froh. Da haste im UMTS Netz nicht mal EDGE Speed. ;)

    Dadurch das fast jedes Handy Daueronline ist, sind die Zellen immer ausgelastet und der Maximalwert nie erreicht.

    Ausserdem wurde die Umrechnung nicht gemacht. Weil es heißt 3600000 Byte/s und 3600000 Bytes sind keine 3,6 MB. ;)

    LG
     
  7. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Soll dieser Thread ein Witz sein???

    Kann man Funkzellen jetzt exklusiv pachten??? Oder gibts bald den "Handyführerschein" wo dem Laien technischer Background erklärt wird?! :)

    SPannend wirds wenn Leute bei LTE nachmessen... aber in der Praxis und nicht in ner Testzelle :)
     
  8. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Siehst du hier einen lachen.? :D

    Razr-i mit Intel Inside via Tapatalk
     
  9. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    HSDPA/3G ist ein shared medium und die Zellen arbeiten am Rande des Exodus!
    mfg
    csmulo
     
    #9 csmulo, 3. März 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2013
  10. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Der Wert 3,6 ist immer der Maximalwert, der im kaum erreichbar ist.

    Ist wie bei Kabel Deutschland, die sagen auch bis zu, weil wenn mehr Leute des haben, wird es langsamer. ;)

    Mit den Wert von 3,0 kann man zufrieden sein.

    LG
     
Die Seite wird geladen...