Desire [Desire/Legend/G1/Magic] Anleitung zum erstellen einer Goldcard

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von zoggermaster, 1. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    19
    Zuerst muss die SD-Karte formatiert werden. Das macht man am Besten über das Gerät selbst. Ich hab dafür eine unbenutzte 1 GB Micro-SD genommen. Die Karte wird in der Regel nur einmal gebraucht.

    Installiert euch die Android SDK: Anleitung

    Das Gerät nun per USB anschliessen und mit HTC-Sync verbinden.

    Anschliessend öffnet man eine eingabeaufforderung und wechselt in das Installationsverzeichnis der SDK unter tools. (z.B. C:\SDK\tools)

    Vorraussetzung für den nächsten Punkt ist eine bestehende Verbindung zu HTC-Sync.

    Dann folgendes eingeben:

    Desire HD
    Desire, Magic, G1, Hero
    Legend
    Es erscheint die CID die wir zum Generieren der Goldcard brauchen, z.B.
    532600bd227d9c0347329407514d5402

    Diese Nummer kopieren und diesen Link aufrufen und die Nummer dort eintragen. Diese wird dort gespiegelt, bearbeitet und sieht dann so aus: 00544d5107943247039c7d22bd002653

    Das ist jetzt die CID zum generieren des Goldcardimages. Nummer kopieren und diesen Link aufrufen. DIe Emailadresse und die generierte CID-Nummer eingeben. Dann bekommt man das Images als Email geschickt. Das geht schnell und die Datei ist noch keine 400 KB groß. Die Datei bitte auf der Festplatte speichern.

    USB-Verbindung PC-Desire trennen.

    Ladet euch den Hex Editor hier runter und installiert ihn.

    Startet den Hex Editor (WICHTIG: unter Windows Vista oder 7 als Administrator ausführen!)

    Klickt auf Extras -> Datenträger öffnen... merkt euch die Physischen Datenträger und beendet den Hex Editor wieder.

    Steckt das USB Kabel am Desire wieder an und gebt die SD Karte für Windows frei.

    Startet wieder den Hex Editor (als Administrator ausführen!)

    Klickt wieder auf Extras -> Datenträger öffnen... jetzt müsste unter den Physischen Datenträgern ein Wechseldatenträger sein der vorher nicht da war. Macht den Haken bei "Schreibgeschützt öffnen" weg und markiert den neuen Physischen Datenträger dann auf OK.

    Klickt auf Extras -> Datenträgerabbild öffnen... und wählt das zuvor gespeicherte Goldcard.img.

    Markiert und kopiert (STRG+C) den gesamten Inhalt (einschließlich Zeile Offset 170).

    Geht auf den Wechseldatenträger und markiert alles bis einschließlich der Zeile Offset 170 und fügt den neuen Inhalt ein (STRG+V) der nun in rot erscheint.

    Klickt auf das Diskettensymbol (oder STRG+S) und bestätigt die Warnung mit Ja/OK.

    Fertig, jetzt habt ihr eine Goldcard
    Wer fragen hat soll fragen am besten per PN oder hier im Forum.
     
    #1 zoggermaster, 1. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. Nov. 2010
  2. gani

    gani VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Nov. 2007
    Beiträge:
    7.886
    Zustimmungen:
    16
    Beim G1/Magic geht es einfacher,ein GoldCard.img kann man sich erstellen
    lassen.Auch ohne groß Windows oder Linux zu benutzen!

    Benötigte Programme:

    HxD Editor: http://mh-nexus.de/downloads/HxDSetupDE.zip

    Astro File Manager: Im Android Market erhältlich

    Goldcard.img Generator: Free G1 goldcard generation !



    Schritt 1: Auslesen der CID


    1. Startet ASTRO auf eurem G1
    2. Drückt den grünen Pfeil nach Oben und geht in den Ordner:
    sys/class/mmc_host/mmc1/mmc1:'xxxx'(xxxx kann variieren)
    3. Dort drückt ihr lange auf die Datei "cid"
    4. Nun wählt ihr "Open As" dann "Text" dann "File Viewer"
    5. Drückt auf MENU und stellt "Font Size" größer
    6. Ohne Fehler nun abschreiben

    Nun habt ihr die CID ähnlich wie hier: 035344535530324780701add8700916e


    Schritt 2: Umschreiben der Zahlenreihe:


    Ihr nehmt eure Zahlen/Buchstabenreihe und schreibt Sie Paarweise! um.
    Immer 2 Zahlen/Buchstaben sind ein Paar.

    Beispiel:

    035344535530324780701add8700916e

    03|53|44|53|55|30|32|47|80|70|1a|dd|87|00|91|6e

    Die letzten kommen nach Vorne: (sozusagen von hinten nach vorne umkehren)

    03|53|44|53|55|30|32|47|80|70|1a|dd|87|00|91|6e

    6e|91|00|87|dd|1a|70|80|47|32|30|55|53|44|53|03

    Die CID lautet nun: 6e910087dd1a70804732305553445303 !!!

    Hier müsst ihr unbedingt ALLES richtig machen!


    Schritt 3: Goldcard.img besorgen: Free G1 goldcard generation


    1. Die umgeschriebende CID eingeben
    2. Eure E-mail Adresse eingeben
    3. Goldcard.img per E-mail zusenden lassen.
    4. Auf euren Desktop packen

    Schritt 4: SD Karte zu einer Goldcard machen!

    1. Öffnet den HxD Editor
    2. Geht auf "Extras" dann "Datenträger öffnen..."
    3. Merkt euch was unter "Physische Datenträger" aufgelistet ist!
    4. Drückt auf "Abbrechen" und schließt Euer G1 (SD Karte muss im Gerät sein) an den PC an!
    5. Drückt auf dem G1 "USB Verbindung bereitstellen"
    6. Geht wieder im HxD Editor auf "Extras" und "Datenträger öffnen.."
    7. Nun müsst ihr unter "Physische Datenträger" eure SD finden.
    8. Diese anklicken und den Haken bei "Schreibgeschützt öffnen" entfernen und "OK" drücken
    Die Warnung ignorieren und mit "OK" übergehen.
    3n.jpg
    9. Die Zahlen und Buchstabenreihe ist Eure SDcard
    10.Nun geht ihr wieder auf "Extras" aber jetzt "Datenträgerabbild öffnen..." !
    11.Wählt die Datei "goldcard.img" auf eurem Desktop
    12.Sektorgröße 512 ist voreingestellt und soll so bleiben: "OK" drücken
    13.Neben der Zaheln/Buchstabenreihe eurer SDcard habt ihr Oben im HxD Editor nun auch einen Reiter "goldcard.img"
    14.Links in Blau seht ihr die "Offsets", jede zeile hat einen offset.
    Ihr markiert alles aus der "goldcard.img" bis einschließlich Offset 00000170
    Drückt Kopieren
    15.Nun wieder zu dem Reiter eurer SDcard wechseln (sollte als Wechselmedium dargestellt werden)
    16.Hier markiert ihr alle Zahlen und Buchstaben bis einschließlich Offset 00000170
    2c.jpg
    17.Rechtsklick auf das markierte Gebiet und "Schreiben" wählen !
    18.Speichern und HxD Editor beenden.
    19.Goldcard ist nun erstellt!!!
     
  3. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    19
    Wer schon eine Goldcard von einem anderen Handy hat zb. Magic oder G1 kann sie auch nehmen um sein Desire oder Legend zu flashen. Das Goldcard Image ist nur SD karten und nicht Handy abhängig.


    --- Edit ---

    So nun ne kleine anleitung damit ihr euch ne Goldcard selber basteln könnt. Zieht das angehängte packet und entpackt es. Drin ist eine datei namens volumeid.exe die kopiert ihr auf eure microSD karte und das passende Goldcard image. Jetzt noch ein Terminal öffnen auf die SD karte weckseln und folgendes eingeben:

    volumeid.exe x: 9206-5C59 (x= laufwerksbuchstabe der sd)

    Jetzt noch nach der Anleitung das Goldcard image per Hexeditor auf die SD übertragen und fertig
     

    Anhänge:

    • volid.rar
      Dateigröße:
      17,3 KB
      Aufrufe:
      187
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.