Desire HD Desire HD lädt nicht im Auto !

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von .kn2k, 31. Aug. 2011.

  1. .kn2k

    .kn2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe das problem, dass mein Desire HD nicht im Auto lädt. Habe das Micro-USB KFZ Ladekabel von Sony Ericsson.
    Nennt sich glaub ich AN-300.

    Bild:
    http://handyattacke.de/productimages/sony-ericsson-kfz-ladekabel-micro-usb-an300_b.jpg

    Wenn ich mein DHD dranstecke, leuchtet auch die Orange Leuchte oben & Der blitz erscheint in der Status Bar. Nur es lädt nicht. Hat jemand vielelicht einen Vorschlag.

    Daten zum KFZ-Ladekabel:
    Input: 770mA
    Output: 500mA

    müsste doch eigentlich reichen oder?
    Muss ich evtl irgendwas im Handy umstellen?

    Weiss nicht mehr weiter :/

    Grüße

    .kn2k
     
  2. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    #2 theWayne, 31. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 31. Aug. 2011
  3. .kn2k

    .kn2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nichts an im Handy Kein 3G, kein Gps, nix. Ich will es nur während der fahrt Aufladen und nutze es garnicht.
     
  4. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auch das Problem, bei mir liegts einfach daran, dass die Stromstärke nicht ausreicht. Ich denke auch, dass 500 mA nicht ausreichend sind.
    Ich würde mir ein KFZ-Ladegerät mit 1,5A - 2A kaufen, dann ist man auf der sicheren Seite - eines zu finden ist halt schwer.

    Gruß
     
  5. .kn2k

    .kn2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    @Darktrooper1991

    genau das gleiche Problem? Dass es Leuchtet und der Ladesymbol angezeigt wird, aber nicht geladen wird?
     
  6. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Weil der der Strom der nachgeladen wird, nicht den aktuellen Stromverbrauch deckt :)

    Dein Ladegerät ist einfach unterdimensioniert.
     
  7. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist aber kein "Problem" sondern nur der Effekt von niedriger Stromstärke.
    Dein Smartphone zeigt an, dass es geladen wird, weil Spannung an der Ladebuchse anliegt.
    Ob diese Stromstärke die mit der Spannung kommt ausreicht um den Akku zu laden "interessiert" das Handy nicht.
    Durch die wenige Stromstärke I wird der Akku aber nicht geladen, sondern nur am Entladen gehindert bzw. in deinem Fall wird das Entladen verlangsamt.
    Mehr Stromstärke und der Akku lädt.
     
  8. .kn2k

    .kn2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Eben gesehen. Das HTC KFZ Ladekabel hat ne Ausgangsstromstärke von 1 Ampere. Das von SE nur 500mA. Habe mir nun das originale bestellt ;)
     
  9. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Kann aber trotzdem sein, dass wenn du viele Anwendungen offen hast und das Display an ist, dass dann der Akku trotz des 1 Amperes nicht lädt.
     
Die Seite wird geladen...