Desire HD Debranden Reihenfolge

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Rind, 17. Feb. 2012.

  1. Rind

    Rind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich hab mich mal ein wenig belesen hier weil ich gerne mein Desire HD debranden möchte und ich würde gerne die Akkulaufzeit erhöhen.

    Denke mit den Anleitungen die ich hier so gelesen habe bekomme ich das hin, das einzige was ich nicht gefunden habe was ich alles machen muss und in welcher Reihenfolge.

    Rooten, debranden, flashen, downgrade??

    Was ist alles nötig und in welcher Reihenfolge:confused:

    Vielleicht kann mir noch einer sagen was ich Installieren sollte damit der Akku länger hält das prob nervt mich langsam ein wenig, ich hatte auch gelesen das man erst eine Custom Rom seiner wahl flasht und dann noch zusätzliche eine Radio um die Leistung und auch die Akkulaufzeit zu verbessern, wäre über einen Ratschlag aus Erfahrungen dankbar.

    Gruss

    Timo
     
  2. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Man kann mit einem Debranding die Akkulaufzeit erhöhen?
     
  3. Warrock

    Warrock Guest

    Nö, erst meint er will sein Handy Brandingfrei machen, und eine Customrom aufspielen, damit die Akkulaufzeit erhöht wird ;)

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
  4. Rind

    Rind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Nein, denke ich mal nicht.
    Deswegen hab ich ja auch nach einer Rom gefragt, da ich aber nicht weiss ob es damit auch debrandet ist fragte ich ja was ich genau machen muss und in welcher Reihenfolge.

    Edit: Zeitgleich^^
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    WOhl nur wenn die Firmware nen Bug hat... also kein grundsätzlicher Rat.

    @Rind: beles dich erstmal etwas... du weisst ja nicht mal was die einzelnen Dinge bedeuten. So einfach wie du es dir vorstellst ist es auch nicht.

    Die Akkulaufzeit (weiss ja nicht welche du aktuell hast) ist aber natürlich durch das grosse Display beschränkt. Ein gutes Smartphone muss jeden Tag an die Dose... is leider so.
     
  6. Warrock

    Warrock Guest

    lol, anstatt einfach mal zu helfen? ..... ?!!?

    Also zuerst müssen wir wissen, welche Androidversion du auf deinem Desire HD hast. Schau mal unter Einstellungen, Telefoninfo → Androidversion. So, steht da Android 2.2 oder 2.3?

    Bevor ich jetzt aber weiter erkläre und dort Android 2.3n steht, versuch mal Gingerbreak.

    Wie man das macht, steht hier.


    Gruss
     
  7. Rind

    Rind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich es gelesen hatte bekommt man durch das Rooten so etwas wie Adminrechte für das Handy, durch das debranden entferne ich vorkunfigurierte sachen des Netzbetreibers.
    Einen downgrade müsste man machen um es rooten zu können je nach software die drauf ist.
    Bin bei weiten kein experte und wie man das alles durchführt weiss ich ja auch nicht genau, aber gelesen hatte ich viel (wahrscheinlich zuviel) darüber.
    Was ich nicht weiss ist ob eine sache schon das andere beinhaltet und welchen schritt man vor welchem machen muss.

    Ich hatte mit hilfe von linuxelo hier aus dem Nokia Forum letztens erst mein Arbeitshandy neu geflasht, er hatte mir da ein wenig was zu den ganzen sachen erklärt.

    Wenn ihr meint es bringt nix dann lass ich es.
    Hatte halt auch viel gelesen das ne menge leute die Akkulaufzeit damit erhöht hatten und mein Akku hält mit mühe und not gerade mal den halben tag.

    Gruss

    Timo
     
  8. Warrock

    Warrock Guest

    Nur weil Dodger meint du müsstest erst mehr lesen heißt es nicht, dass ich dir nicht helfen werde.
    Meinetwegen auch über ICQ o.ä.
    On: OFFTOPPIC Ich helfe IMMER gerne ;) und crashe das forum nicht..OFFTOPIC Off.

    Schreib mir mal eine Nachricht wenn ich helfen soll.
     
  9. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach dir aber auch wenig Hoffnung, dass du deine Akkulaufzeit so groß verlängern kannst... Nur mit der Software kann man da nicht soviel rausholen...
     
  10. Warrock

    Warrock Guest

    Aurea hattest du schonmal ein Desire HD? Ich wohl. Hast du es geflasht? Ich wohl.

    Wie viel % Akkulesitung kann man da rausholen? Mindestens 25% ..
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Und nein, mit den ach so tollen Akkuwidgets, die mehr Akku versprechen ist die Laufzeit dann auch nicht höher ;) Da brauchts andere Tools, die auf die Hardwarebene zugreifen :D
     
  12. Rind

    Rind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Danke Warrock,
    ich komme gern drauf zurück. Ich schau mir deine links mal an, muss das aber ein paar Stunden verschieben weil ich gerade am anderen ende der Welt bin und jetzt ins Bett gehe, wenn ich es beim kurzen überrfliegen richtig gelesen habe muss ich auch noch ne SD Karte besorgen und die Formatieren.
    Nochmal fix die Infos:
    Android Version: 2.3.3
    HTC Sense Version 2.1
    Software Nummer: 2.50.11.5

    Gute Nacht ;-)

    Timo
     
  13. Warrock

    Warrock Guest

    Danke Rind.

    Wenn das mit Gingerbreak nicht funktioniert, müssen wir dein Handy zuerst Downgraden. Das erkläre ich dir gern Per ICQ oder so ;)

    Prot, jo da hast du Recht :fresse :fresse :fressee :fresse
     
  14. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ne, ich hab aktuell kein Desire HD, mein Freund hat ein Desire HD - mein "altes" Desire HD... Und es ist nun mal Quatsch, dass man nur durch die Software ein Viertel mehr Akkupower rausholt. Das ist Blödsinn, wie soll das denn bitte gehen?
     
  15. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    @Aurea: Mit einem CustomROM, dem passenden Kernel und dem passenden Tool (SysTune z.B). Wenn man dann noch Toggle2G nutzt, bringt es sogar mehr als 25% mehr Laufzeit.

    Ich nutze z.B. SCI MIUI mit dem LordModUE Kernel und mein Akku hält mit intensiver Nutzung gut 1 1/2 Tage. Mit dem original Sense ROM war es nicht mal ein 3/4 Tag. ;) ([ROM] SCI MIUI 2.2.10v1.0 SysTune (12 Feb.) En/De/MultiLang or Arabic / Persian RTL0)
     
  16. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Interessant, denn eigentlich frisst 3G weniger Akku, weil nicht permanent nach Netz gesucht wird, nachteilig ist aber die permanete Internetverbindung, die man deaktivieren kann, dann kannst wirklich Akku sparen.

    Mit dem passenden Kernel und entsprechenden Tools wird auch nur die CPU runtergeschraubt bei nichtgebraucht. Ob da nun 3G oder 2G aktiv ist, macht keinen wirklichen Unterschied. Selbst GPS/WLAN kannst anlassen, wobei man bei WLAN explizit einstellen muss, dass es bei Display aus auch aus geht, bei GPS nicht der Fall.
     
  17. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Aha, na wenn ihr das sagt. klingt mir aber so, als ob man das nicht einfach so mit ein paar kurz angelesenen Flash-Kenntnissen hinbekommt...
     
  18. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Zwischen flashen und Feintuning liegen Welten ;) Flashen ist das eine, dass legt den Grundstein. Aber dann braucht es Apps, die die CPU einstellen lässt, sollte zb bei Miui mit bei sein. Dann noch evtl nen Widget, wo man das Internet abschalten kann, Displayhelligkeit auf Automatik stellen usw :D Wennst es ganz perfekt haben willst, dann nutzt du Tasker, aber muss ich ehrlich gesagt passen.
     
  19. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Im SCI MIUI ist eigentlich alles enthalten, was man braucht.

    Wenn erst mal ein Recovery drauf ist, einfach flashen, dann noch die Taktfrequenzen einstellen und gut.

    Mittels Buschtrommeln über Tapatalk vom SCI MIUI DHD gemorst
     
  20. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Also manche Roms bringen schon einen enormen Akku Vorteil habe es beim Nexus S ja auch konnte meine Laufzeit von einem Tag (Stock ICS) auf 2 Tage bei gleicher Nutzung ohne Performance verluste steigern, naja gut das normale ICS hat am Nexus S auch einen Bug da braucht Android laut dem onboard Systemmonitor schon 40 Prozent :fresse
     
Die Seite wird geladen...