Bluetooth Headset Treiber

Dieses Thema im Forum "Zubehörberatung" wurde erstellt von Kropfi1992, 26. Apr. 2007.

  1. Kropfi1992

    Kropfi1992 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Nov. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    HI ich habe mir ein neues Headset von Vivanco gekauft ( Model " BT115")
    Nun möchte ich das headset auf meinem pc benutzen doch mir fehlt der zugehörige Treiber kann mir villt irgeneiner von euch einen Treiber hochladen oder so ?
    wär echt nett

    NUR EINEN EINFACHEN TREIBER WENNS GEHT SONST WIRDS MIR ZU KOMPLIZIERT :P danke mfg kropfi :danke:
     
  2. joyshome

    joyshome VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    78
    also du brauchst ein bluetooth empfänger bzw stick für dein pc um dein headset am pc zu benutzen sonst geht das net...

    und nur treiber reichen da nicht aus... ohne die nötige hardware...
     
  3. Stadler

    Stadler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Apr. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzung:

    Bei dem "Bluetooth Empfänger" bzw. "Stick" der auch Bluetooth-Dongle genannt wird ist eine Software bei, das ist dann der Treiber den Du benötigst.

    Achte beim kauf auf die Bluetooth-Version, ich empfehle Dir nach einem Bluetooth-Dongle mit Bluetooth V. 2.0 zu suchen und aus eigener Erfahrung hatte ich die besten Erfahrungen mit Bluetooth-Headsets bei Sticks mit der Toshiba-Software (Toshiba-Bluetooth-Stack).

    Greetz Stadler
     
  4. baine

    baine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe genau das selbe Problem, wie Kropfi1992. Der Dongle ist installiert und funktioniert auch mit meinem Handy, aber der Computer will einen Treiber für mein BT-Headset (Siemens BCE-BT300).
     
  5. Stadler

    Stadler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Apr. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast Du bei der Installation des Bluetooth-Dongles nur eine Teilinstallation gemacht, oder Du hast einen Bluetooth-Dongle, dessen Software kein Profil für Headset oder Handsfree hat.

    Ich habe hier 4 verschiedene Bluetooth - Headsets und wenn ich die mit meinem Dongle verbinde, dann brauche ich keinen extra Treiber nach dem ich die Verbindung über Paring usw. hergestellt habe.

    Vermutlich hast Du auch als Software nicht den Toshiba Bluetooth - Stack oder?

    Neben der von mir erwähnten Toshiba-Software hatte ich hier auch IVT Blue Soleil (Gigabyte Bluetooth 1.2 Stick), die Widcomm Bluetoothsoftware (Logitech Bluetooth Mouse) aber nur mit der Toshiba Software hat es vernünftig ohnd ohne Probleme geklappt.

    Greetz Stadler

    PS. Nimmt man die Windows XP-SP2 eigene Bluetooth-Software, so wird scheinbar kein Headset oder Audio unterstützt. (kann sein, daß daher die Frage nach dem Treiber kommt)
     
    #5 Stadler, 28. Apr. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 28. Apr. 2007
  6. baine

    baine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    @ Stadler

    Wenn du dir rechts mein Profil angesehen hättest, wüsstest du, dass ich kein Xp benutze. Was heißt bei dir Teilinstallation? Ich habe den Dongle vollständig installiert, mein Handy kommuniziert wunderbar mit meinem PC.
     
  7. Stadler

    Stadler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Apr. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Teilinstallation meint, daß Du bestimmte Profile ausgeschlossen hast, wie ich z. B. das Netzwerkprofil, weil ich mit Sicherheit kein Bluetooth-Netzwerk benutzen werde.

    Bei VISTA allerdings habe ich da keine Erfahrung, nach dem was Du schreibst schauts aber aus, als wäre die Bluetooth-Unterstützung von VISTA nicht besser als die von XP-SP2, da fehlt dann auch die Audiounterstützung.

    Es kann auch sein, daß die Bluetooth-Software nicht so recht mit VISTA will. Aber beim Thema VISTA stehe ich derzeit auf dem Standpunkt: ich brauche keine BETA, die als Final deklariert ist und mit Fehlern und Inkompartibilitäten gespickt ist und als einzige wirkliche Neuerung (neben bunten und unübersichtlichem Desktop der der Grafikkarte mächtig einheizt...) eine erhöhte Sicherheit auf Kosten der Benutzbarkeit bietet.

    Nur so aus Interesse: welche Bluetooth Software verwendest Du denn?

    Greetz Stadler
     
  8. baine

    baine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mich jetzt für BlueSoleil für Vista entschieden, vorher nichts gehabt, da hat nur die Datenübertragung mit Handys geklappt. Jetzt klappt es auch mit dem Headset.
     
  9. Stadler

    Stadler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Apr. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Prima, dann haben die endlich bei BlueSoleil nach gebessert, das weckt Hoffnung in mir für den Gigabyte Bluetooth-Dongle, der hier noch herum liegt. Die Software, die bei dem Teil vor über 1 Jahr dabei bei lag verdiente das Prädikat grottenschlecht. Da ging rein weg gar nichts und Bluescreens bei XP SP2 gabs noch als Belohnung obendrauf.

    Seit dem liegt das Teil hier nur herum....

    Und VISTA ist dann von M$ auch nicht besser in der Bluetooth-Unterstützung als XP SP2...

    ergo noch ein Grund weniger von einem gut funktionierenden XP SP2 auf VISTA zu wechseln.....

    Greetz Stadler
     
Die Seite wird geladen...