Blackberry ohne Blackberry-Option

Dieses Thema im Forum "BlackBerry Forum" wurde erstellt von xpronx, 25. Apr. 2011.

  1. xpronx

    xpronx Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ich will an dieser Stelle mal eine kurze Anleitung zum Besten geben, wie man einen Blackberry weitestgehend auch ohne die Blackberry-Option nutzen kann.

    Dazu benötigt man die sogenannten Servicebücher.

    Zuerst einmal sollte man sich die aktuellen Servicebücher vom Blackberry sichern, falls mal etwas schieflaufen sollte:

    Menü - Einstellungen - Gerät - Erweiterte Systemeinstellungen - Servicebuch (OS6)

    "ALT" halten und "SBEB" eingeben -> Servicebücher kann man jetzt sichern/wiederherstellen
    (Legacy SB Restore Enabled. ist zu lesen)

    DesktopManager in der Version 5 installieren, mit 6er funktionierts glaub ich nicht.

    Blackberry anschließen, DesktopManager starten.

    "Sichern und Wiederherstellen"

    "Erweiterte Optionen"

    Servicebücher sichern

    Rechts im Feld die "Servicebooks" per "<<" in die linke Liste transferieren.

    Dann auf "Datei" und "Speichern unter", hiermit werden die aktuellen Servicebücher aus dem Gerät auf dem PC gesichert.

    Servicebücher ins Gerät schieben

    Links per "Datei" auf "Öffnen", dann die Datei "Browser_via_TCP_all_network_beta_V1.1.ipd" auswählen.

    Datei markieren und mit per ">>" aufs Gerät schieben.

    Fertig fürs erste, die Servicebücher sind schonmal auf dem Gerät.


    Jetzt gehts dran, die APNs des jeweiligen Anbieters einzurichten, hier die Übersicht:

    Telekom
    APN-Einstellung aktiviert: Häkchen
    APN: internet.t-d1.de
    APN-Authentifizierung aktiviert: Häkchen
    Benutzername für APN: t-mobile
    Kennwort für APN: tm
    Die APNs für andere Anbieter sollten im Internet leicht zu finden sein.

    Die Servicebücher kann man evtll. in die Downloadbase einstellen, weiss nur nicht, wie da das Rechtliche geregelt ist, die Blackberry Option will ja auch verkauft werden^^


    Das sollte erstmal reichen, damit Whatsapp und andere Programme laufen.
    Allerdings wird für einige Programme wohl doch zwingend die Blackberry Option benötigt.
    So habe ich bisher die Facebook App, eBay App und ein paar andere nocht nicht zum Laufen gebracht, man wird immer darauf verwiesen, den Netzbetreiber zu kontaktieren.

    Die Servicebücher gibts jetzt auch in der Download-Base.
     
    #1 xpronx, 25. Apr. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
  2. Mcmannaman

    Mcmannaman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Facebook gibts ne Alternative bei getjar.com , diese funktioniert einwandfrei. Läuft bei mir am Bold 9780
    Allerdings werden halt keine Nachrichten als Symbol angezeigt, und seinen Standort kann man auch nicht posten -> wer braucht das schon ???
    Whatsapp gibts bei der BB App World läuft auch ohne Option einwandfrei
     
  3. luisachristina

    luisachristina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hey xpronx du hast gesagt "Die Servicebücher gibts jetzt auch in der Download-Base" - wo finde ich die denn genau?

    --- Edit ---

    hat sich erledigt habs gefunden :)
     
  4. Puki7

    Puki7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Jan. 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wo finde ich denn denn diese Browser_via_TCP_all_network_beta_V1.1.ipd datei?
     
  5. lennart1307

    lennart1307 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wo denn ?!??!

    --- Edit ---

    Ich bekomme es nicht gebacken ! bei der installation von whatsapp kommt immer die meldung inssuficet data coverage , die gaze geschite mit den service bücher bekomme ich nicht zum laufen..
     
  6. linaaa

    linaaa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,
    ich versuche gerade deiner Anleitung zu folgen, aaaber irgendwie klappt das mit den Servicebüchern nicht so recht. Ich habe diese in der Downloadbase runtergeladen, aber die erscheinen nur unter dem Dateinamen 'Servicebücher.rar'....also nicht Browser_via_TCP_all_network_beta_V1.1.ipd.... Und 'Servicebücher.rar kann ich nicht übertragen auf das Blackberry..
    Vermutlich eine ziemlich bescheuerte Frage, aber ich wär trotzdem sehr sehr dankbar für Hilfe :)
     
  7. Crainex

    Crainex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig lese, sind die Servicebücher aus der Downloadbase gepackt. Du musst sie mit Winrar oder 7zip entpacken und die Datei dann auf das BlackBerry kopieren ;)
     
  8. xpronx

    xpronx Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Die .ipd-Datei ist im RAR-Archiv gepackt.
    Allerdings heisst sie der Einfachheit halber jetzt "Servicebücher.ipd" und nicht "Browser_via_TCP_all_network_beta_V1.1.ipd".
    Sry, aber wenn man nicht so viel Ahnung hat, dass man ne Datei aus einem Archiv entpackt bekommt, sollte man lieber die Finger hiervon lassen ;-)
     
  9. tüdelüü

    tüdelüü Guest

    also ich hab das jetzt alles soweit gemacht und die apns rausgesucht (was sich bei blau.de als ziemlich schwierig herausgestellt hat, da die auf ihrer seite zu den ulkigsten handyherstellern apns per sms aufs handy schicken, nur blackberry gabs nicht..aber es gab so ne rubrik für sonstige und da stand zwar nix von blackberry, aber es hat funktionniert)...besagte apns hab ich dann eingegeben und häkchen gemacht, jetzt komm ich immerhin in die blackberry appworld, was ich vorher nicht konnte, aber wenn ich dann zb whatsapp herunterladen will kommt: lackberry app world hat probleme beim verbindungsaufbau zum blackberry appworld server. überprüfen sie ihre netzwerkverbindungen und versuchen sie es später erneut. (fehler-ID: 40721).
    ich muss dazu sagen dass ich von sowas überhaupt keine ahnung habe und froh bin überhaupt bis hier hin gekommen zu sein...bei blau de kann man keine blackberry option kaufen..und nein ich wusste das nicht vorher, hab von base zu blau de gewechselt als ich noch mein sony ericsson hatte, kurz danach ein bb geschenkt bekommen und will eigentlich nicht schon wieder meine nummer wechseln, irgendwo hin mitnehmen und irgendwelche anderen tarife bei anderen anbietern, deshalb wär ich sehr froh wenn jemand weiter weiß und mir helfen kann, diese blackberry option zu umgehen :) ... ahja ich habe ein curve 9360 falls das was zur sache tut
     
  10. xpronx

    xpronx Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Bei Whatsapp hab ich mal gelesen, dass man zuerst WLAN anschalten muss, dann Whatapp, und dann WLAN wieder ausmachen.
    So hats bei nem Kollegen geklappt, warum auch immer^^
     
  11. JUHU!!

    Erstmal danke für die tollen Tipps und die gute Anleitung. Endlich funktionieren einige meiner Apps und das Internet richtig. Falls ihr das mit Whatsapp herausbekommt würde ich mich mega freuen. Das funktioniert bei mir nämlich immernoch nur mit Wlan :(
    die Servicebücher sind richtig installiert, apn hab ich auch richtig eingestellt und den trick von xpronx hab ich grad probiert hat leider net geklappt...

    raaaah warum sind einige Anbieter so stur und bieten keine BB-Option an :-S bzw warum hab ich mich net besser informiert :-S
     
  12. xpronx

    xpronx Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, kann man mit den Servicebüchern oben einige Sachen auch ohne die Option machen, allerdings nicht alle.
    Ob Whatsapp jetzt auch dazugehört oder nicht, kann ich aber nicht sagen.
    Daher empfehle ich jedem mit einer Beere auch eine Option.
    Wenn der Provider keine Option im Angebot hat, wird man wohl oder übel einfach damit leben müssen.
     
  13. Hallo,
    ich hatte das gleiche problem auf dem blackberry bold9900 und nach stunden von suchen im internet hab ich aufgegeben...
    dann hab ich es selber nochmal versucht...
    folgende lösung gefunden: (alles außer die facebook app geht)
    Einstellungen-->gerät-->erweiterte systemeinstellungen-->TCP IP:
    Bsp: Alditalk
    apn-einstellungen aktiviert: häckchen
    apn: internet.eplus.de
    apn-authentifizierung aktiviert: häckchen
    Benutzername für apn: eplus
    kennwort:gprs

    Ich hoffe das hilft LG

    PS: hab das gleiche hier gepostet: http://www.faq4mobiles.de/blackberry-bold-9700-forum/113656-probleme-mit-whatsapp.html#post945529
     
  14. danke für die info mit fonic auch gerade getestet!! DANKE!
     
  15. Unglaublich!! Ich les mir zig Anleitungen durch, dabei ist es sooo einfach!!

    Bei mir (blau.de) hats auf jeden Fall auch geklappt! Vielen Dank!
     


  16. Hallo Leute,

    ich weiß es nervt vielleicht bzw. ist ein alter Hut, aber ich habe seit heute auch keinen Vertrag mehr bei t-mobile, bei dem die bb-Option mit dabei war, sondern eine Prepaid Karte von Fonic.
    Wie ich hier im Forum lesen konnte gibt es dafür anscheinend Gott sei dank eine Lösung.
    Ich habe die oben genannten Einstellungen vorgenommen, sprich bei den erweiterten Geräteeinstellungen die Häkchen gemacht, internet.eplus eingegeben usw.
    Leider passiert bei mir nichts.
    Liegt das vielleicht daran das ich mir die Servicebücher noch nicht geladen habe?
    Oder vielleicht das mein Bold 9900 mit meiner alten Nummer die seit heute portiert wurde nicht klar kommt?

    Ich wäre begeistert wenn mir jemand helfen könnte.

    Grüße!
     
  17. btw: Ich bekomme nach dem einschalten immer eine SMS mit dem Text "Fehlerinfo- Die Kurzwahl 73240 ist nicht vergeben"
     
  18. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    also meine fonic (Lidl) Karte ist von o2

    vlt liegts ja daran

    guckst du --> https://www.fonic.de/service/handy-einstellungen
     
  19. Wie bekomme ich die Aldi Talk Flat App auf mein Black Berry?
     
  20. mobilfreak2k8

    mobilfreak2k8 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dez. 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    folgende lösung gefunden: (alles außer die facebook app geht)
    Einstellungen-->gerät-->erweiterte systemeinstellungen-->TCP IP:
    Bsp: Alditalk
    apn-einstellungen aktiviert: häckchen
    apn: internet.eplus.de
    apn-authentifizierung aktiviert: häckchen
    Benutzername für apn: eplus
    kennwort:gprs
     
Die Seite wird geladen...