Beratung - Totaler Anfang

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Dexian, 7. Sep. 2009.

  1. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    nachdem ich mir einen totalen Flop mit dem Kauf meines Sony Ericsson F305 geleistet habe,
    will ich mir ein neues Handy zulegen.

    Hiermal alle Fakten, die ausschlaggebend sind:

    -Ich werde das Handy wohl erst in ca. 2 Monaten kaufen
    -Der Preis sollte dann um die 500€ liegen
    -Modell? Marke? Mir eigentlich alles egal, solange ihr mich überzeugt

    Meine Vorurteile:

    -Nokia: Hatte ein Nokia N70 mal und das war total langsam. Mein neues Handy soll auf keinen Fall langsam sein
    -Sony Ericsson: Nach dem Kauf des F305 wohl total klar - das Handy ist der letzte Dreck! (sorry)
    -Samsung: Hatte ein Samsung U700 und mit dem war reichlich wenig anzufangen außer SMS schreiben und
    Telefonieren

    Was ich möchte: Ein nettes Handy mit vielen kleinen Extras. Apps, Spiele, möglicherweise Touchscreen.
    Eben alles, was Spaß macht.

    Die einzige Vorstellung, die ich hatte, war, mir ein iPhone G bei eBay für ca. 500€ zu kaufen.
    Doch würdet ihr mir dazu raten? Ist das iPhone G zu gebrauchen? Oder nur das Neue GS, welches mir
    zu teuer ist? Gibt es in der Preisklasse bessere, die vllt mehr bieten und genauso viel kosten, da man nicht
    den Namen zahlt?

    Liebe Grüße
     
  2. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    iPhone G oder GS hab ich noch nie gehört xD
    Falls du 3G oder 3GS meinst, dann lass die Finger davon. iPhone ist ein "hate it or love it" - probiers aus, schau dir paar tests und apps an und entscheide dann.
    Was mich am iPhone am meisten stört ist das Fehlen von Multitasking Fähigkeit.. ich mein uhh gleichzeitig Musik und Browsen .. *daumen hoch*
    Genau wie das offensichtliche dauer-failen von Apple, Copy & Paste die Weltrevolution, seit 1995 auf jedem Schrotthandy (überzogen gesagt) und 2009 endlich auf dem iphone yeah.
    iPhone kann mich iwie bei gar nix überzeugen .. schon gar nicht für den Preis.
    Kauf dir son Handy, verliers, ????, Profit.


    Ich würd dir mal eher so in die Android-Sektion raten ^^
    HTC Hero wäre jetzt meine Empfehlung oder das HTC Magic.
    Beide kommen mit Android, dafür gibts massenhaft nutzlose/spaßige/.. Apps, usw..
    Hat eine gute Integration in Facebook/Twitter/... und sowas. Halt ein Inet-OS.
    Der Android Market bietet unglaublich viele Apps, sollte für den normal-User locker reichen, vor allem gibts viele umsonst, nicht so wie beim iphone wo man manchmal für nen betatschbaren Spongebob 2 dollar hinblättern soll.

    Ja, ich schweife ab, meine subjektive Meinung kommt vielleicht zu sehr raus *g

    Da die Preisgrenze schon in die High-End Sparte geht würde ich mich nach OS orientieren ..

    Android: HTC Hero, HTC Magic
    Symbian: Samsung i8910 HD
    WindowsMobile: HTC Touch Pro2, Omnia 2 i8000

    Je nach Features, die du suchst ..

    "Ein nettes Handy mit vielen kleinen Extras. Apps, Spiele, möglicherweise Touchscreen.
    Eben alles, was Spaß macht."
    Klingt für mich verdammt nach nem iPhone oder nem HTC Hero ;'D
     
  3. sandman

    sandman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    8
    Oder nach nem Nokia 5800.

    Das was Du zum Iphone gesagt hat stimmt,
    entweder man mag es oder man mag es nicht.
     
  4. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ähm, die 3 ist an meiner Tastatur kaputt *hust*
    Du weißt doch, was ich mit GS und G meine. :D

    Eine Sache noch, die mein Handy auf keinen Fall brauch: Irgendwas Internetmäßiges.
    Internetzugang ist mir zu teuer mit einem Handy. ;)


    Die Modelle, die du mir genannt hast, sehen schonmal alle sehr vielversprechend aus. Bis auf diese
    HTC Touchpro2.

    Werde mir die schonmal alle genau anschauen.

    Hast du einen Favoriten unter denen? ;)
     
  5. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Nokia 5800 und N97 hätte ich auch noch erwähnt, wobei ich finde, dass SymbianOS und Touchscreen einfach überhaupt zusammenpassen .. auf dem i8910hd wegen dem Widgets und dem genialen Display grad noch so zu ertragen, aber sonst ..


    Wie kein Internet auf dem Handy?
    Puh! Das hättest du gleich sagen können, dann fallen ja schonmal fast alle weg würd ich sagen xD
    Alle mit Android kannst du vergessen, weil das ein "stay-connected" OS ist, ohne Internet fällt vermutlich 95% des Spaßes weg, ich weiß nichtmal ob das überhaupt geht ..

    iPhone ohne Internet .. mmh.. mmhmh.. joa, weiß nich ..

    Handy ohne Internet ist heutzutage iwie so .. als würd mirn Arm fehlen ..

    Ohne Internet brauchbar wäre das i8910HD (unbedingt vorher testen!! riesengerät), das i8000 auch noch denke ich, das Nokia 5800 und evtl. noch das iPhone, wobei du da dann das 3G nehmen könntest oder sogar ein billigeres 2G (edeler verarbeitet find ich).

    Fällt dazu noch jemandem was ein?^^
     
  6. MastaPole

    MastaPole VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    ja gut aber muss man bei den o.g. Handys nicht ein Vertarg mit Internetflat haben

    also ich persönlich würde zum N97 greifen in 2 Monaten is auch der Preis nochmal gesunken

    MfG
    MastaPole
     
  7. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Naja, zur Zeit habe ich einen Vertrag, der ohne eine Internetflat ist.

    Ich denke mal, dass ich noch etwas veraltet diesbezüglich lebe.

    Meine Vorstellung von Internet bei Handys:

    -Es ist schweine teuer
    -Es ist schweine langsam
    -Wozu brauch ich Internet? Ich will doch keine Websites besuchen, das kann ich auch zuhause

    Wozu brauch man denn unbedingt Internet am Handy heutzutage?
    Werde mal bei meinem Anbieter schauen, was das so kostet.


    Öhm, ich wüsste zur Zeit auch garnicht, welche Tarifoption ich bei Vodafone dazubuchen müsste,
    damit ich eine Internetflat habe.

    Wer kann mir helfen? ;)
     
    #7 Dexian, 7. Sep. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 7. Sep. 2009
  8. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Du kannst zu deinem Vertrag zu 99% ne Internetflat dazubuchen!
    Kostet meistens zwischen 9,99 (wap-stuff) und 34,95 (hsdpa, gedrosselt ab 5 gig), war jetzt als beispiel mal von vodafone genommen, kann aber sein, dass das schon wieder alt ist.
    eplus/base ist afaik recht billig.

    So schweinelangsam ist das gar nicht find ich, hsdpa ist recht schnell, umts reicht mir persönlich auch, sogar mit gprs/edge kann ich leben.
    Nützlich für mobile-Seiten, wapforums, facebook, twitter, .. und so Apps halt.

    Wozu brauch ich mobiles Internet?
    Gute Frage .. ich als BlackBerry User nutze mein Internet für: Recherchen-on-the-go, E-Mails, Instant Messenger, Twitter, Facebook, .. und um z.b. Nachrichten oder das Wetter zu checken.
    Mobiles Internet ist sone Sache, die man eigentlich nicht wirklich brauch (LUXUS.), aber wenn man sie hat, dann findet man schnell Verwendung dafür.

    Ich nutze VIELE Apps, die Internet brauchen .. Shazam z.b. wenn ich ein Lied höre und wissen will, von wem's ist und mir google nich helfen kann. Apps zum Produkte Preisvergleich on-the-go. Sachen fotografieren und mit der Amazon-App nachschauen, was es bei amazon kostet (haha, ich wurd ausm Saturn geschmissen, als ich dem Typen gesagt hab was ich grad mache xDD).
    E-Mails sind mobil nie verkehrt finde ich, du bekommst ne wichtige E-Mail und kannst sofort antworten.
    ...

    Brauchen tut man es nicht wirklich.
    Aber wie gesagt, wenn man es hat, findet man recht schnell Verwendung dafür ;')

    Viele Sachen auf den Handys werden ohne Internet nicht funktionieren.
    Alle Android-Handys wollen mit nem Google-Account verbunden werden und GMail-Mails abrufen usw..
    Bei vielen OS kann man zwar das Internet ausstellen, aber was bringt dir dann das Wetter-Widget auf der Hauptseite, das sich nicht aktualisieren kann? Sogar Windows Mobile hat mittlerweile Wetter Widgets xD (TF3D mein ich jetzt).

    Es ist einfach heutzutage viel auf mobiles Internet ausgelegt und wird auch immer mehr werden ..
     
  9. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hose, du hast mich doch schon überredet.
    Wenn ich so drüber nachdenke, dann kann ich es mir echt praktisch vorstellen.

    Aaaaaber, das große Aber:

    Ich wäre lediglich in der Lage, 10-15€ Euro monatlich mehr zu zahlen.
    Würde man da einen vernünftigen Tarif bei Vodafone für bekommen?

    Wenn ja, bitte Namen nennen. ;)
     
  10. BlackMiKe

    BlackMiKe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2007
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast du meiner Meinung nach ne veraltete Vorstellung von Handy-Internet.

    Teuer wirds nur wenn du mit dem Handy "große" Seiten besuchst, es gibt inzwischen viele Mobilversionen von Internetseiten, die grade mal ein paar KB groß sind.

    Langsam ist es auch nicht, also egal wo ich ma kurz mit meinem W890i online gehe, der Opera lädt die Seite sehr schnell.

    Man brauch es nicht unbedingt aber ich find Google Maps und den DB Railnavigator ganz nützlich. Gut, Google Maps ist nicht immer so genau (am genausten war es bis jetzt in Berlin am Hbf^^) und mit dem DB Railnavigator kannste immer gucken wie/wann/wo Züge fahren.
     
  11. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    @Dexian Du würdest die wap-inetflat bei Vodafone kriegen, damit kannst du aber nur auf Seiten surfen und Programme nutzen, die zum Vodafone Live Portal gehören, dazu findest du näheres über die Boardsuche.
    Ich persönlich habe nach kurzer Zeit schon zur normalen Inetflat gewechselt ;')

    10-15€ sind glaube ich zu wenig für ne mobile Flat, sogar bei base waren's 20€ afaik..

    Vielleicht kann dir zu den Tarifen aber noch jemand was näheres sagen ;')
     
  12. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Und genau da ist der Haken an der Sache.
    Auf eine Flat, wo ich nur in das Vodafone live! Portal kann, kann ich auch getrost
    verzichten. Das ist doch nichts halbes und nichts ganzes.

    Und alles andere ist meiner Meinung nach teuer. Diese Ansicht begründet sich darin,
    dass ich bald erst mit dem Zivildienst anfange und deswegen nicht soviel Geld über habe,
    um im Monat z.B. 50€ an Handy-Vertags-Kosten abzugeben.


    Liebe Grüße
     
  13. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Dann nimm eins von denen, wo ich gesagt hab, dass die auch ohne Inet recht brauchbar wären ;')
    Hätte ich kein Internet, würde ich das i8910HD nehmen.
    Ziemlich gut, gibt dank Symbian recht viele Apps, der Touchscreen reagiert gut, ist AMOLED also echt nice, zwar groß , aber ich hab große Hände und mag das xD, die Widgets sind _ok_, kann 720p aufnehmen und abspielen, ...
    Bei dem i8910HD könnte ich auch auf Inet verzichtne, den Browser unter SymbianOS (man kann zwar 3rd party installieren glaub ich, aber nja) ist eh unter aller Kanone .. Wirklich Inet braucht das ding afaik nich und ich könnte mich dennoch dauernd damit beschäftigen.

    Würd mir dann Animes drauziehen :D
     
  14. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke Hose, habe mir das Handy mal genauer angeschaut und muss sagen, es klingt echt
    sehr gut!
    Denke mal, dass ich es mir kaufen werde, sobald ich das Geld habe. Vielleicht geht der Preis
    bis dahin ja auch noch etwas runter. ;)


    Eine Frage habe ich vorerst noch: Die Widgets, kann man sich da neue am PC downloaden
    und dann übertragen? Oder gibt es keine "Neuen"?

    Liebe Grüße
     
  15. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Doch, da gibts ein Widget mit dem kannst du durch die download-baren Widgets browsen soweit ich weiß. Das müsstest du dann aber im Handy machen, also per Handy-Inet oder WLAN.
    Ob das auch auf den PC runterladbar ist und dann übertragbar weiß ich nicht genau ^^
    Musst mal nen Samsung-Experten fragen oder nach TouchWhiz googlen^^
     
  16. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass du mir auch das i8000 omnia empfohlen hast.
    Habe mir das mal angeschaut und irgendwie gefällt mir das ja rein optisch besser.

    Doch was ist der Unterschied zwischen den Beiden? Das i8000 ist teurer und neuer.
    Das hab ich schon gesehen. Aber ich habe auch gesehen, dass die Kamera schlechter
    ist.

    Könnt ihr mir schnell die groben Unterschiede nennen? Und sagen, warum das i8000 teuer ist?


    Andere Frage: Wenn ich über meinen W-Lan Anschluss zuhause mit dem Handy ins Internet gehe,
    muss ich dann was zahlen?


    Liebe Grüße
     
  17. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Nö, über WLAN zahlste nix, pass auf, dass auch alle Apps nur über WLAn riengehen ;')

    Das i8910HD hat die bessere Cam und ist größer. Außerdem betrieben von SymbianOS.

    Das i8000 wird betrieben von Windows Mobile. Ist afaik auch kleiner.

    Hardwaretechnisch müsstest du da mal die Datenblätter vergleichen dann ^^
    Beide OS haben ihre Vor- und Nachteile.
    Ich persönlich bin kein Fan von Windows Mobile, ist mir zu umfangreich und Business-Orientiert.
    Und wenn ich das als BlackBerry-User sage, dann hat das schon was zu heißen xD
    WinMo hat für mich einfach die typischen Windows-macken .. müllt nach ner Zeit zu, haufenweise Apps, die mal mehr mal weniger funktionieren, ...

    Je nachdem, was du besser findest ^^
    Symbian ist halt noch nicht so auf Touchscreen umgestiegen, daher ist die Bedienung manchmal nicht so nice^^

    Ist ne Geschmackssache ^^
     
  18. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja du hast recht, dass i8000 ist einen halben Centimeter kleiner.

    Nun bin ich mir nicht sicher, welches von den beiden ich möchte. :D

    Am i8910 ist die Kamera besser und, wie du sagst, ist es nicht so umfangreich.
    Die Vorteile des i8000 sind für mich, dass es kleiner ist und auch ein wenig schicker
    aussieht.


    Inwiefern meinst du, ich solle aufpassen, dass auch wirkliche alle Applets über W-Lan
    gedownloadet werden?


    Edit: Langsam verzweifel ich bei der Richtigkeit der Pixelanzahl der Kamera.
    Ich habe nun von 3 MP bis 8 MP alles gelesen.
    Weiß jemand, wieviel MP nun die Kamera des i8000 hat?

    Ist dieses Handy überhaupt schon draußen? Bei eBay werden welche angeboten,
    auf Websites steht, dass es noch nicht verfügbar ist?!
     
    #18 Dexian, 9. Sep. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. Sep. 2009
  19. Dexian

    Dexian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ist das i8000 nun überhaupt schon auf dem Markt? Auf manchen Websites steht, dass
    es im dritten Quartal rauskommt, auf manchen steht, dass es Oktober kommt, in manchen
    Shops wird es schon verkauft?!

    Bei eBay bekommt man es auch schon, allerdings aus Singapur. :S
     
Die Seite wird geladen...