Antivirenprogramm für N900

Dieses Thema im Forum "Maemo / MeeGo Forum" wurde erstellt von BlueOcean, 4. Jan. 2010.

  1. BlueOcean

    BlueOcean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Apr. 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, weiß jemand ob es schon ein passables Antivirenprogramm gibt oder wann eins erscheint?
     
  2. leachim1

    leachim1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Linux ist quasi Vierensicher.


    Mfg Michael
     
  3. BlueOcean

    BlueOcean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Apr. 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    okay, dann hat sich das ja auch schon erledigt.
    danke schön.
     
  4. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Vor allem, wozu brauchst du eins?
    Sofern du nicht jeden illegalen Müll ausm Internet ziehst, musst du dich nicht vor Viren fürchten.
     
  5. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    @Samus

    Sag das nicht, ein ungepatchtes Windows XP preSP1 hat zum Beispiel binnen Minuten jede Menge Viren eingefangen, völlig von alleine...
     
  6. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Wer nutzt in der Zeit von XP SP3 und Win 7 noch ein "nacktes" XP? :fresse
    Wenigstens SP2 sollte man haben, das gabs doch früher alle Nase lang in der CB...
     
  7. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Virensucher hat nichts damit zu tun das es Linux ist. Es liegt dran, dass keiner Viren dafür schreibt. Man müsste sich viel Arbeit machen, um Fehler beim N900 zu finden und dann noch was schreiben dafür? Lohnt sich ja nicht.

    LG
     
  8. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Fehler hat Linux eigentlich schon, das Problem ist eher, dass jeder Kernel anders ist und andere Fehler hat, sodass quasi kaum ein Linux ist wie das andere, sogar die einzelnen Versionen sind sehr unterschieldich.

    Man bekommt ja oft nichtmal selbst seine Programme anständig kompiliert, wie soll das ein armer kleiner Virus selbstständig schaffen? Und dann noch ohne root-Rechte. :)
     
  9. Globus

    Globus VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Bei Linux ist es wirklich eine Ecke schwerer, jedoch nicht unmöglich, aber mehr als unwahrscheinlich ;)

    Der Trend geht jedoch immer mehr dahin Viren zu entwickeln, siehe Apples Leopard, galt immer als virensicher, zwar wurden die ersten Viren durch ein runtergeladenes Leopard vertrieben, aber haben auch legale Macs infiziert.
     
Die Seite wird geladen...