Android Mail-App: Signatur mit Logo?

Dieses Thema im Forum "Android-Betriebssystem Forum" wurde erstellt von Bruce, 26. Okt. 2011.

  1. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
    Ich benötig eine E-Mail Android-App, welche es mir ermöglicht, in der Mail-Signatur ein Logo einzubinden (also z.B. mit HTML á la <img src="...).

    Bisher habe ich keine App gefunden, welche dies kann. Probiert habe ich die eigenen Mail-Apps von HTC, Samsung, sowie K-9, Kaiten-Mail und Gmail... Ich kann zwar in die Signatur beliebe Texte und auch HTML einfügen, aber es wird nicht als Bild beim Empfänger dargestellt. Normale HTML-Links (<a href="...) funktionieren aber...

    Zudem muss das Logo dann auch noch verlinkt werden - also der Empfänger sieht in meiner Mail-Signatur das Logo und kann drauf klicken...

    Hat jemand von euch einen guten Tipp, welche Android-App in der Mail-Signatur Logos einbinden (und senden sowei anzeigen) kann?


    Thx im Voraus! :)
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Über die App geht das definitiv NICHT! Wenn du schon Googlemail nutzt, dann kannst du das ganz locker flockig über über den Webbrowser machen.

    Und zwar gehst du, wenn du in Googlemail bist, auf das kleine Zahnrad oben rechts und klickst auf E-Mail Einstellungen.

    Im Reiter Allgemein musst du bisschen runterscrollen für die Signatur.

    Dort wählst du aus, für welche E-Mail Adresse du eine Signatur anhängen willst. Klickst auf das Bild anhängen Symbol und trägst dort den Link des Bildes ein (Direktlink zum Bild). Wenn der Empfänger dann noch auf das Bild klickt und sich ein Link öffnen soll, dann markierst du das Bild ( ja die Browser sind schon so weit) und klickst dann auf Link einfügen.

    Fertig. Mehr ist das nicht. Das Bild wird dann bei jeder E-Mail automatisch mit angehangen. Wenn man die E-Mails allerdings auf einem Smartphone empfängt, dann werden die Bilder standardmässig aber nicht sofort angezeigt, um Traffic zu sparen, macht aber nichts, da man sich Bilder ja auch manuell anzeigen lassen kann.
     
  3. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
    Thx 4 Answer! :)

    Bei einem Google-Account ist das in der Tat einfach, eine Signatur - so wie Du es beschrieben hast - anzuhängen...

    Ich vergaß aber (leider) anzumerken, dass es sich um keinen Googlemail-Account handelt. Es ist mein beruflich genutzter Account bei Host Europe. Und diesen Account kann (bzw. darf) ich nur über Outlook "nutzen" - MIT Signatur. OHNE Signatur gehts auch von jedem Handy, Smartphone, Tablet oder PC...

    Nun habe ich aber noch nicht versucht, bei Host Europe selbst mich in meinen Firmen-Mail-Account anzumelden. Ich weiß auch nicht, ob ich da dann (wie bei Googlemail) Mail-Signaturen bearbeiten oder gar anhängen kann... Hmm...

    Allerdings wäre mir der "einfache" Weg via Smartphone lieber...
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Püüühh, da bin ich grad bisschen überfragt, muss ich ehrlich zugeben. Hatte ja mal aus lauter langerweile da mal mit den E-Mail App rumgespielt, aber ich habs auch nicht zum laufen gekriegt. Wobei, dass erinnert mich an dieses Thema hier: http://www.faq4mobiles.de/forum/allgemeiner-talk/111037-html-mails-vs-plaintext-mails.html

    Denn da gibts wohl bei den Mobilen Endgeräten noch massiven Verbesserungsbedarf und das uncoole dabei ist ja: Eine Signatur ist ja in HTML gehalten und wenn da die Geräte das nicht richtig können, wird das nix mit der Sig.
     
  5. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
  6. Thomas455

    Thomas455 Guest

    Sorry, dass ich hier so einen alten Thread aufreiße, aber vllt. hilft es mal anderen suchenden.

    Googlemail ist nicht nur die reine Google E-Mailadresse, es ist ein E-Mail Client wie Outlook auch. In den Accountsettings lassen sich also auch alle anderen Mail Accounts (welche IMAP oder POP3 unterstützen) eingetragen werden.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...