Anbieter, Option für USA?

Dieses Thema im Forum "Tarifberatung" wurde erstellt von Der Unbeugsame, 3. Juli 2016.

  1. Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ein Freund und ich wollen eine USA-Reise machen und suchen dafür noch einen Anbieter oder eine Vertragsoption, um da drüben möglichst günstig mobil zu surfen, Whatsapp zu schreiben und evtl. auch mal nach Deutschland zu telefonieren. Letzteres aber nur für den Notfall.

    Aber unterwegs wollen wir möglichst immer und überall surfen können (Navi, Internet ...).

    Welche Anbieter oder Optionen gibts da bei 1&1 und Vodafone?

    Bitte um eure Antworten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße

    DU
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.563
    Zustimmungen:
    393
    Hi,

    am besten DualSIM Gerät nehmen, in der USA eine Prepaid-Karte holen und damit untereinander nutzen. Die WhatsApp Nummer könnte man auf das Gerät ja weiternutzen.

    Anspnsten Prepaid in der USA holen, in des aktuelle Handy stecken (WhatsApp Nummer bleibt ja), so könnt ihr untereinander günstig teln, habt Internet und alles was ihr wollt.

    Weil wirkliche Auslandsoptionen gibt es meist erst für 1-2 Monate und dann noch teuer und oft nicht mal für die USA.

    LG
     
Die Seite wird geladen...