eplus ADAC Tarif bei E-Plus

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von ragalthar, 15. Dez. 2008.

  1. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Gut oder nicht gut?
     
  2. abelpost

    abelpost VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    wenn du 24 monate laufzeit haben möchtest warum nicht

    ansonsten prepaid für 9 cent und wenn es das handy sein soll z.B. bei amazon für 116€

    anstatt 120

    und wenn ich mich nicht verlese zahlst du bei dem angebot mit handy 5€ extra pro

    monat für das handy und 5€ pro monat für den tarif = 10€ pro monat

    das ist es dann doch nicht wert
     
  3. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ne, nicht gut... Simyo etwa ist noch billiger. Die 5€ die du monatlich für das Handy bezahlst rechnen sich auch nicht. 140€ ist das Teil nicht wert....
     
  4. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Das Handy würde ich nicht nehmen, habe noch ein SonyEricsson W760i (ohne SIM- oder Net-Lock) da, welches ich momentan mit einem T-Mobile-Vertrag nutze und für Relax 50 knapp EUR 20,- im Monat zahle. Bei dem ADAC / E-Plus-Vertrag hätte ich keine Grundgebühr, keine EUR 25,- einmalige Anschlußgebühr und würde für 50 Minuten nur noch EUR 5,- zahlen anstatt wie bisher EUR 20,- ... und ein 24-Monats-Vertrag stört mich nicht, habe ich seitdem ich Handys habe.
     
  5. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Jo, dann überleg mal ... Bei Simyo kostet die Minute 9 Cent, genau wie SMS. Ist schonmal billiger wie dein ADAC Vertrag. Dazu kommt noch das du keine 24 Monate Vertragsbindung hast, die Internetkosten werden höher sein, keine Chance auf billigere Tarife usw... Es spricht alles gegen ADAC.
     
  6. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Danke, aber ich mag keine Pre-Paid-Tarife. Ich will ohne zu überlegen/nachzusehen, wieviel Guthaben ich noch auf der Karte habe, lostelefonieren können. Und wenn sie leer ist müßte ich ja die nächste Tankstelle/Post/etx. aufsuchen, um telefonieren zu können. Und bei den Post-Paid-Tarifen schaut Simyo schlechter aus, da sind's 15 ct/Min.
     
    #6 ragalthar, 16. Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dez. 2008
  7. HorstJensUwe

    HorstJensUwe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    0
    Kann man bei simyo nicht direkt vom telefon aufladen!? ;)

    cu HJU :)
     
  8. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Du kannst auch per Postpaid oder Bankeinzug zahlen. Also wie ein Vertrag der eigentlich keiner ist... Daran scheitert es nicht bei Simyo ;)
     
Die Seite wird geladen...