Active Standby anpassen

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 18. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.926
    Zustimmungen:
    1.040
    Nachdem Symbian gehackt wurde kommt man nun nach und nach dahinter, wie man z.B. den Active Standby Screen anpassen kann.

    Dabei ist es möglich entweder alle Anzeigen auszublenden oder nur bestimmte anzeigen zu lassen.

    Das Ganze kann man dabei auf 2 Arten machen. Beide Möglichkeiten werden in dieser Anleitung beschrieben.

    Dieser Hack funktioniert nur auf S60v3 FP1 Modellen!!!

    Zu Beginn sieht der ActiveStandby bei jedem so aus:

    [​IMG]

    Und so, wenn alles deaktiviert wurde:

    [​IMG]

    1. Direkt im Handy anpassen
    1.1 Vorbereitung
    1.2 Download
    1.3 Anpassungen vornehmen
    2. Mit dem ROMPatcher anpassen
    2.1 Vorbereitung
    2.2 Download
    2.3 Patches aktivieren

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. Direkt im Handy anpassen</h1>
    Im Gegensatz zum patchen mit dem ROMPatcher übersteht diese Art der Anpassung auch einen Handyneustart, ist aber auch ein wenig komplizierter.

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">1.1 Vorbereitung</h1>
    Damit der Active Standby angepasst werden kann, muss das Handy zuvor gehackt werden.

    Empfehlenswert ist der Alternate Hack:

    Übersicht der Symbian Hacks und Alternativen dazu

    CapsOff muss aktiviert sein.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">1.2 Download</h1>
    XVI32 Hexeditor<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage4" style="margin-bottom: 0px;">1.3 Anpassungen vornehmen</h1>
    Ist das Handy gehackt und CapsOff aktiviert startet man einen Dateimanager wie z.B. X-plore.

    Mit diesem kopiert man die Datei "AIPluginDefinition.rsc" aus dem Ordner Z:\resource auf die Speicherkarte E:\

    [​IMG]

    Von dort aus kann man die "AIPluginDefinition.rsc" auf den PC kopieren um sie mit einem Hexeditor wie XVI32 zu bearbeiten.

    Natürlich kann man die Datei auch direkt mit dem integrierten Editor von X-plore bearbeiten, allerdings ist dieser etwas umständlich zu bedienen.

    Der Trick bei dem ganzen besteht darin die dort angelegten UID so zu ändern, das diese nicht mehr angezeigt werden können.

    Diese UID ist für jede Datei oder Anwendung exakt einmal vergeben und kann mit einer Software wie z.B. JbakTaskMan oder ActiveFile angezeigt werden.

    Leider ist es bisher wohl noch nicht möglich eigene UID in diese "AIPluginDefinition.rsc" zu integrieren.

    Hier die Aufschlüsselung der angezeigten UIDs:

    05871F10 - Programme im Standby
    527D0020 - Suche
    07871F10 - Kalender (E90 02000150 01100000)
    09871F10 - Aufgaben
    18871F10 - Musik Player
    0d871F10 - aioperatorplugin (E90 SIM service)
    D61C2810 - WLAN
    7FA70020 - Share Online oder Online-Freigabe
    898A2010 - Radio
    5428002002 - No unread news

    Diese UIDs zu finden ist auf den Ersten Blick nicht ganz einfach, daher sind im Screenshot folgende UID markiert:

    Suche (1), Kalender (2), Aufgaben (3) und WLAN (4)

    Auf dem PC startet man den XVI32 Hexeditor und lädt die vom Handy heruntergeladene "AIPluginDefinition.rsc"

    Möchte man z.B. die Suche ausblenden sucht man die Zeichenfolge 52 7D 00 20

    Um diesen jetzt auszublenden wird einfach die Letzte Stelle der UID um 1 erhöht, also auf 52 7D 00 21

    [​IMG]

    Sind die Änderungen vorgenommen, werden diese gespeichert und die Datei wieder auf die Speicherkarte kopiert.

    Mit dem Dateimanager wird diese dann in den Ordner C:\resource kopiert.

    [​IMG]

    Danach das Handy neu starten und dann sollte der Aktiv Standby angepasst sein.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage5" style="margin-bottom: 0px;">2. Mit dem ROMPatcher anpassen</h1>
    Mit Hilfe des ROMPAtcher und 4 Patches ist es ebenfalls möglich, die 4 Anzeigen im Active Standby zu entfernen. Weitere Anpassungen sind nicht möglich.

    Zudem kann es trotz Autostart Funktion des ROMPatcher passieren, das nach einem Neustart trotzdem alle Anzeigen wieder erscheinen.

    <h1 class="tcat" id="frage6" style="margin-bottom: 0px;">2.1 Vorbereitung</h1>
    Das Handy muss auch dafür zuvor gehackt sein und der ROMPAtcher auf dem Handy installiert werden:

    http://www.faq4mobiles.de/forum/nokia-faq-und-anleitungen-fuer-symbian-s60/24068-patches-mit-dem-rompatcher-installieren-und-aktivieren.html<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage7" style="margin-bottom: 0px;">2.2 Download</h1>
    NoCalendarInActiveIdle Patch
    NoWLANinActiveIdle Patch
    NoTO_DOInActiveIdle Patch
    NoSearchInActiveIdle Patch<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage8" style="margin-bottom: 0px;">2.3 Patches aktivieren</h1>
    Wie in der ROMPatcher FAQ bereits geschrieben, müssen die heruntergeladenen Dateien auf die Speicherkarte in den Ordner E:\Patches kopiert werden.

    Ist dieser Ordner nicht vorhanden, muss dieser erstellt werden.

    Anschließend CapsOff aktivieren und den ROMPatcher starten.

    Es erscheinen die 4 Patches, welche man jetzt nacheinander markiert, auf "Optionen" -> "Patch" -> "Apply" und "Add to auto" geht und somit die einzelnen Patches aktiviert.

    [​IMG]

    Danach sollten die auszublendenden Funktionen grün und mit dem Autostartsymbol zu sehen sein.

    [​IMG]

    Danach muss man den ActiveStandby über das Handymenü nochmals deaktivieren und wieder aktivieren um die Änderungen zu übernehmen.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    #1 logofreax, 18. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2009
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.