A3 2017: Kein Oreo Update möglich?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy A3/A5/A7 Forum" wurde erstellt von Reg82lator, 2. Aug. 2018.

  1. Reg82lator

    Reg82lator Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend

    Ich habe folgendes Problem:

    Zum Geburtstag habe ich für meinen Sohn und meine Nichte jeweils ein Galaxy A3 2017 (A320FL) über Ebay-kleinanzeigen gekauft.
    Das Handy von meinem Sohn läuft mit Android 8.0. Also so wie es sein sollte. Das Handy von meiner Nichte jedoch nur mit Android. Wenn ich manuell nach Updates suche, bekomme ich die Meldung, dass bereits die aktuellste Software- Version installiert sei ( Android 7 mit dem Sicherheitspatch vom Januar 2018)
    Bei beiden wird unter Status "offiziell" angezeigt.
    Bei beiden Handys habe ich einen Werksreset durchgeführt.
    Hat vielleicht jemand eine Idee woran es liegen könnte, dass das eine Handy nicht auf Android Oreo Updaten möchte?

    Für jegliche Hilfe, wäre ich sehr dankbar.

    Schönen Gruß
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Hi,

    ist das andere A3 von einen Provider und der hat das Update noch nicht freigegeben?

    Am besten wäre Screenshot von den ganzen Software Versionen, da kann man rauslesen, welches Gerät es genau ist.

    LG
     
  3. Herr Schmidt

    Herr Schmidt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich weiß hat Samsung das Update zwischendrin gestoppt, weil es einige Fehler gab. Es soll aber bald auch für alle Versionen ein funktionierendes Update geben.
     
Die Seite wird geladen...